Air Berlin

Air Berlin wurde von den Amerikanern Kim Lundgren Charterfluggesellschaft im US-Staat Oregon mit einer US- Zulassung im Jahr 1978 gegründet. Bis zur Wiedervereinigung des deutschen Reiches im Jahr 1990 durften nur Flugzeuge der Siegermächte West-Berlin anfliegen. Aus diesen Gründen war der Hauptsitz des Fluganbieters in Miami. Im Jahr 1979 ging dann der erste Flug mit dem Hauptsitz in Berlin nach Palma de Mallorca, dieser wurde von einer Boeing 707 bewältigt. Das Unternehmen hat an Größe und Erfahrung gewonnen, mittlerweile verkehren Täglich Flugzeuge von 19 deutschen Städten.

Bewertung

Gesamtbewertung

2,29 von 5 Sternen | 14 Bewertungen

Anschrift

Air Berlin
Saatwinkler Damm 42-43
13627 Berlin
Deutschland

Tel.: +49 (0)180 6 334 334
Fax: +49 (0)30 41 02 10 03

E-mail: service-center@airberlin.com
Kontakt https://www.airberlin.com

Daten & Fakten

Stand 2017-09
IATA-Code AB
IATA-Prefixcode 745
ICAO-Code BER
Unternehmensform PLC & Co. KG
Gründung 1978
Mitarbeiterzahl 8.900
Flottenstärke 122 (Bestellungen: 2x Airbus A330-900neo, Stand Juli 2017
Flugzeugtypen Airbus A319-100, A320-200, A330-200, A330-900neo, ATR 72-500, Boeing 777-200ER, Bombardier Dash 8Q-400, Saab 2000
Heimatflughafen Berlin-Tegel
Drehkreuz Berlin-Tegel, Düsseldorf, Nürnberg, Palma de Mallorca, Flughafen Zürich
Flugziele National und international

Erfahrungsberichte zur Airline Air Berlin

Erfahrungsbericht von am Uhr

Hatte für Schwiegertochter 2 Tage später Flug einen F…

Hatte für Schwiegertochter 2 Tage später Flug einen Flug bei air Berlin gebucht da sie noch nicht mit uns 3 Personen mitfliegen konnte.
Wurde kurzfristig auf Iberia umgebucht mit Zwischenlandung in Madrid und Weiterflug 1 Stunde säter in Lanzarote. Kam am Flughafen an und sagte einmal und nicht wieder .Werde mir überlegen da ich in nächster Zeit noch öfter fliegen muß ob ich noch nach dieser Pleite mit Air Berlin fliegen werde

Gesamtbewertung

0 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Der Service ist eine absolute Katastrophe. Telefonisch …

Der Service ist eine absolute Katastrophe. Telefonisch sehr schlecht erreichbar. Nach 40 Minuten Wartezeit wurde mir angeboten mit einem englischsprachigen Mitarbeiter zu sprechen. Na ja, er beherrschte die Sprache nicht genug, um mit mir über Details zu reden.
Im letzten Winter flog ich schon mit AB…gar kein Essen angeboten bekommen (3 Stunden Flugzeit), unfreundliche Flugbegleiterinnen, die eher Alkoholikerinnen ähnelten, furchtbarer Zustand des Flugzeugs.
Jetzt habe ich leider einen Flug bei fluege.de wieder mit AB gebucht. Da es sich um einen Fernflug mit Transit handelt, kommt mir die Nachricht über Flugänderung sehr ungelegen. Es geht um 23.12.2015. Der Flug wurde auf 22.12. umgelegt, mit der Wartezeit von 15 Stunden zwischen den Flügen. Da ich am 22.12 arbeite und dazu noch mit meinem Kind fliege, halte ich es für schlicht unverschämt, da ich es jetzt auch nicht stornieren kann (Visum, Anschlussflug mit der anderen Fluggesellschaft…).
Ich wünsche allen Mitarbeitern der Air Berlin das Schlimmste, was überhaupt passieren kann. Pest an den Hals, Krankheiten aller Art, Unglück bei allem. Seid verdammt!

Gesamtbewertung

0 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Vor acht Monaten für 7 Personen Flüge nach Mallorca g…

Vor acht Monaten für 7 Personen Flüge nach Mallorca gebucht.Abflugzeit
6 Uhr Morgens.Jetzt kam die Nachricht,das die Flüge auf 21 Uhr verschoben sind.Uns geht dadurch ein ganzer Urlaubstag verloren.Flüge wurden von uns
storniert,da wir mit großer Mühe noch Alternativen gefunden haben.
Aber hinter der Sache steckt seitens von Air Berlin System,Buchung entgegen
nehmen,dann zu einem Zeitpunkt in dem die Kunden fast keine
Ausweichmöglichkeiten
mehr haben,die Flüge zu verschieben.Da uns dies nicht zum erstenmal passiert ist,werden wir in Zukunft nicht mehr mit Air Berlin fliegen.
Kein Wunder das Air Berlin nicht mehr aus den roten Zahlen kommt.

Gesamtbewertung

1 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Unterirdischer "Kundenservice" Wir waren 100 Minuten v…

Unterirdischer “Kundenservice”

Wir waren 100 Minuten vor Abflug am Check-In-Schalter von airberlin ohne Boarding Pass. Zunächst standen wir in einer Schlange, an der (wie wir später von einem Flughafenbediensteten mitgeteilt bekamen) lediglich Passagiere mit Boarding Pass sich anstellen sollten. Hier waren nun bereits 10 Minuten vergangen, bevor wir uns hinten an der “richtigen” Warteschlange anstellten. In dieser Warteschlange standen sämtlich Passagiere von airberlin, unsortiert nach Abflugzeiten und Flugzielen. Dies war uns als unerfahrene Flugbuchende überhaupt nicht klar.
Zu Beginn waren noch 4 Schalter zur Abfertigung dieser Menschenmasse (viele Hunderte Leute) beschäftigt. Diese Zahl reduzierte sich im Laufe der nächste 70 Minuten jedoch bis auf Null, obwohl noch ca. 50 Personen gar nicht abgefertigt waren.
Als auch die letzte Dame ihren Schalter schloss wurden wir wieder zu dem Schalter geschickt, an dem unsere Familie ganz zu Beginn stand. Es gab zwischendurch keinerlei Orientierung wer von den Wartenden deutlich später fliegt als andere, da alle nach Ankunftszeit im Check-In-Bereich in derselben Schlange standen.
Es gab keine speziellen Flugaufrufe in diesem Bereich, sodass man überhaupt geahnt hätte, dass es verschiedene Ziele und Abflugzeiten gab bzw. sich mit anderen Wartenden hätte absprechen können (wer fliegt später oder eben früher).
Angebsprochene Schalterbedienstete reagierten mit “That’s not my problem”. Die Nachfarge bei airberlin ergab eine heuchlerische verständnisbekundeung für unser Anliegen mit dem Versprechen dies in die Serviceoptimierung mit einzubauen. Lächerlich! Soeben (3 Monate später) habe ich genau den Vorfall am selben Flughafen im Internet gefunden.

Ich rate ebenfalls davon ab mit airberlin zu fliegen.

Gesamtbewertung

1 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Air Berlin Abzocke !!! Kriminelle Machenschaften in ei…

Air Berlin Abzocke !!!
Kriminelle Machenschaften in einer rechtlichen Grauzone !

Habe eine Reise von München über Düsseldorf nach Las Palmas gebucht. Abflug in MUC 6:25
Als ich die Rolltreppe zum Check-In hochfuhr war es gerade 5:55. Nach kurzer Wartezeit stand ich ca um 5:58 am Check-In. Die Dame am Check-In meinte, sie könne das Gepäck nicht mehr aufnehmen und würde es bei dem nächste Flug um 7:15 nachsenden.
Aus Sicherheitsgründen habe ich wichtige Utensilien aus dem Koffer entnommen, falls der Koffer verstätet ankommen sollte. Danach wollte ich den Koffer erneut aufgeben. Dann wurde mir gesagt es geht doch nicht und ich müsste einen neuen Flug Buchen und wurde ans Office verwiesen. Oder ich solle denn Koffer einfach hier stehen lassen. So eine Aussage ist absolut Unverschämt. Da fühlt man sich regelrecht im Regen stehen gelassen !
Nach längeren Diskussionen musste ich dann einen neuen Flug für 199,- Euro kaufen.
Ich war 4 Jahre Vielflieger. So etwas ist mir bei der Lufthansa noch nie untergekommen !! Bei den meisten Fluggesellschaften ist es problemlos möglich noch einen Koffer nachzureichen oder am Eingang abzustellen, wie es beispielsweise mit Kinderwägen gemacht wird.
Außerdem wäre es kein Problem gewesen den Koffer beim nächsten Flug nachzureichen. Den Flug um 6:25 hätte ich problemlos erreichen können. Es kommt sehr oft vor dass Personen aufgerufen, oder sogar gewartet wird. Bei Air Berlin steht offenbar Abzocke an 1. Stelle.
Zudem hatte ich große Probleme in DUS den Anschlussflug nach Las Palmas zu erreichen.

________________________________________
Date: Thu, 9 Apr 2015
From: kundenservice@airberlin.com
Sehr geehrter Herr…
vielen Dank für Ihr Schreiben vom 22/03/2015.
Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihr Anliegen mitzuteilen. Ihre Anmerkungen haben wir aufmerksam zur Kenntnis genommen und versichern Ihnen, dass wir das Feedback unserer Kunden sehr ernst nehmen und mit der gebührenden Sorgfalt in unsere Serviceoptimierung einfließen lassen.
Es ist stets unser Ziel, Ihnen sowohl eine sichere und pünktliche Beförderung zu bieten, als auch dafür Sorge zu tragen, dass Sie sich auf allen Etappen Ihrer Reise mit airberlin wohlfühlen.
Wir versprechen Ihnen alle Anstrengungen zu unternehmen, um Ihnen zukünftig wieder ein zuverlässiger und zuvorkommender Reisepartner zu sein.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr airberlin Kundenservice

Air Berlin PLC & CO. Luftverkehrs KG
Saatwinkler Damm 42-43
13627 Berlin
Kontakt: https://www.airberlin.com/Beschwerde
airberlin group | member of oneworld®

http://www.airberlin.com
__________________________________________________________

Sitz der Gesellschaft / Corporate Headquarters: Berlin
Handelsregistereintragung / Registration: AG Charlottenburg HRA 23373 B
USt-ID-Nr. / VAT No.: DE 136662780
Persönlich haftende Gesellschafterin (PHG) / Managing Partner:
Air Berlin PLC (Aktiengesellschaft englischen Rechts)
Eingetragen / Registered in England: Companies House, No. 5643814
Eingetragener Firmensitz / Registered Office:
The Hour House, 32 High Street, Rickmansworth, Hertfordshire WD3 1ER
Zweigniederlassung Berlin / Berlin branch
Handelsregistereintragung / Registration: AG Charlottenburg HRB 100000B

Executive Director der PHG / of the Managing Partner: Stefan Pichler CEO

Vorsitzender des / Chairman of the Board of Directors: Dr. Hans-Joachim Körber

_____________________________________________________________

This e-mail message is confidential and for use by the addressee only. If the message is received by anyone other than the addressee, please return the message to the sender by replying to it and then delete the message from your computer. Internet e-mails are not necessarily secure. Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG does not accept responsibility for changes made to this message after it was sent.

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Leider sind Sie in keinster Weise in dieser Mail auf mein Anliegen eingegangen !
Verhöhnung Teil 2 ?
Ist das Ihre Art mit Kunden umzugehen ?

Bitte geben Sie mir meine Geld zurück !
Meine Kontodaten

Vielen Dank und
mit freundlichen Grüßen

________________________________________
Date: Sat, 9 May 2015
From: kundenservice@airberlin.com
Sehr geehrter Herr …
vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrer Anfrage erneut an uns gewandt haben.
Wir möchten Ihnen nochmals versichern, dass uns das Wohl unserer Fluggäste sehr am Herzen liegt und wir nach Möglichkeit versuchen, alle Wünsche unserer Passagiere zu berücksichtigen.
Gleichwohl bitten wir um Verständnis, dass wir Ihnen im vorliegenden Sachverhalt leider nicht entgegenkommen können.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr airberlin Kundenservice

Air Berlin PLC & CO. Luftverkehrs KG
Saatwinkler Damm 42-43
13627 Berlin
Kontakt: https://www.airberlin.com/complaint
airberlin group | member of one world®

http://www.airberlin.com
__________________________________________________________

Sitz der Gesellschaft / Corporate Headquarters: Berlin
Handelsregistereintragung / Registration: AG Charlottenburg HRA 23373 B
USt-ID-Nr. / VAT No.: DE 136662780
Persönlich haftende Gesellschafterin (PHG) / Managing Partner:
Air Berlin PLC (Aktiengesellschaft englischen Rechts)
Eingetragen / Registered in England: Companies House, No. 5643814
Eingetragener Firmensitz / Registered Office:
The Hour House, 32 High Street, Rickmansworth, Hertfordshire WD3 1ER
Zweigniederlassung Berlin / Berlin branch
Handelsregistereintragung / Registration: AG Charlottenburg HRB 100000B
Executive Director der PHG / of the Managing Partner: Stefan Pichler CEO
Vorsitzender des / Chairman of the Board of Directors: Dr. Hans-Joachim Körber
_____________________________________________________________

This e-mail message is confidential and for use by the addressee only. If the message is received by anyone other than the addressee, please return the message to the sender by replying to it and then delete the message from your computer. Internet e-mails are not necessarily secure. Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG does not accept responsibility for changes made to this message after it was sent.

Sehr geehrte Damen und Herren.

dass man von drittklassigen Fluggesellschaften ala BumBumAir über den Tisch gezogen wird, ist ja nichts Neues.
Von einer ‘angeblich seriösen’ Fluggesellschaft allerdings, hätte ich etwas anderes erwartet. Oder ist Air Berlin
inzwischen auf dem gleiche Niveau ? Eine Teilrückerstattung wäre das allermindeste gewesen.

Offensichtlich lautet die Divise bei Air Berlin Profit durch ‘Maximale Kundenabzocke’ !!!!!!!

Air Berlin ist für mich von nun an ein Tabu !
Eine Negative Publicity in meinem Bekanntenkreis ist Ihnen sicher.

Ich habe mich beim Luftfahrt Bundesamt über Sie beschwert.

Spricht von Ihrer Seite etwas dagegen den Fall im Internet zu veröffentliche und
an die Presse weiter zu geben (Panorama, Monitor, Akte, Stern, Spiegel, etc.)

Ich denke die Öffentlichkeit hat ein Recht darauf zu erfahren wie der wahre Umgang Air Berlins
mit Kunden ist.

Vielen Dank und
mit freundlichen Grüßen

Gesamtbewertung

1 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Einfach nur schlecht....grantige pensionsreife flugbegl…

Einfach nur schlecht….grantige pensionsreife flugbegleiterinen von punta cana nach muenchen.schlechter Service.rammte mir den servicewagen ins knie.keine entschuldigung.schlechtes essen.huhn war totgebraten.broetchen matschig.Reklamation per email eingereicht…nie eine antwort erhalten!!AB……NIE WIEDER!!!

Gesamtbewertung

0 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

schade, das es kein minus-stern gibt haben für teures…

schade, das es kein minus-stern gibt

haben für teures Geld Anfang 2014 einen Flug mit zwischen stop gebucht (kein Direktflug) ! Natürlich musste man vorab bezahlen ca. 550€ !!!
8 Monate später kam per Mail eine Meldung “Flugänderung” !!
Der Hinflug hat sich Zeitlich etwas geändert (hinnehmbar) der Rückflug aber verschiebt sich folgender maßen ” vom Startflughafen weg-Zwischelandung-von dort auf einen weiteren Flughafen und noch mal Zwischelnanden!!!! ÜBER NACHT 7Std auf dem Flughafen “gammeln” und weiter zum Zielflughafen!!!!! Beim Anwalt gewesen, der AirBerlin angeschrieben!!! Bis Dato haben die sich in keinster weise einmal gemeldet!! Geschweige denn irgend etwas angeboten!!!
Mein Anwalt sagte” Die melden sich nur, wenn man klagt!!!”””
Kundenfreundlich ist anders!!! Zumal ich “Schwerbehindert” bin!!
Kein Wunder das die kurz vor der Pleite stehen!!!!
NIE NIE WIEDER!!!!!!!!

Gesamtbewertung

1 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Von Kundenfreundlichkeit kann nach einer Überbuchung u…

Von Kundenfreundlichkeit kann nach einer Überbuchung und Umbuchung auf eine Lufthansa Maschine keine Rede sein. Anstatt mit den Ausfall mit mir zustehenden 250,-€ zu bezahlen hat man mir nach sage und schreibe 4 Monaten und geschätzten 1000 Mails ein Gutschein für den nächsten Flug über 125,00€ zugestanden. Ich habe dagegen Einspruch eingelegt und nun wieder Wochen nichts von der ach so Kundenfreundlichen Air Berlin gehört. Telefonisch ist keiner Zuständig. Ich habe nun einen Mahnbescheid eingereicht. Den Gutschein für den nächsten Flug kann ich sowieso nicht einlösen weil ich mit dieser Gesellschaft nie wieder fliegen werde. Wenn Air Berlin pleite geht dann aus diesen Gründen.

Gesamtbewertung

0 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

war im Dezember wieder Gast bei Air Berlin. Auf dem Rü…

war im Dezember wieder Gast bei Air Berlin.
Auf dem Rückweg aus Agadir, mit umsteigen in Düsseldorf habe ich unglaubliches erlebt. Das ich in Sommerkleidern 15 Minuten im Bus stand bis er abfuhr, kann ich noch verzeihen. Das man dann aber noch 10 Minuten bei Minusgraden vor dem Flugzeug stand bis man in das Propellerflugzeug einsteigen durfte. Das war dann doch zu viel.
Ich werde bei Pauschalreisen zukünftig genau darauf achten mit wem ich fliege bzw. mir meinen Urlaubsort nach der Fluggesellschaft aussuchen. Air Berlin werde ich möglichst meiden. Toll war aber das man wieder 23kg Gepäck haben darf, vor einigen Jahren habe ich schon 30€ Übergepäck bezahlt.

Gesamtbewertung

0 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

sehr gutes essen und sehr weihe landung :)…

sehr gutes essen und sehr weihe landung 🙂

Gesamtbewertung

5 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Wir sind schon mehrfach mit Air Berlin geflogen und kö…

Wir sind schon mehrfach mit Air Berlin geflogen und können nur bestes sagen. Die Flugbegleiter immer sehr nett und freundlich und da Air Berlin immer zwischen 10000 und 12000 Meter fliegt ist der Flug sehr angenehm nicht wie bei anderen die zwischn 8000 und 9000 Meter fliegen.
Also bis demnächst bei Air Berlin

Gesamtbewertung

5 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Bin mit der Airline im November von Abu Dhabi nach Phuk…

Bin mit der Airline im November von Abu Dhabi nach Phuket und zurück geflogen. Der Sitzabstand war eine Katastrophe, dasselbe gilt für das Essen. Herr Mehdorn sollte sich einmal in diese Klasse setzen. Garantiert werde ich nie mehr einen Fernflug mit dieser Airline machen. Auch beim Einchecken konnten wir ein leichtes drittes Gepäckstück nicht aufgeben. Durch die engen Sitze wird es über kurz oder lang Tote geben. Das ficht die Airline nicht an. Kein Wunder dass die Airline kurz vor der Pleite steht.

Gesamtbewertung

1 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Ich bin im Sommer mit AirBerlin geflogen und ich muss s…

Ich bin im Sommer mit AirBerlin geflogen und ich muss sagen ich war sehr zu frieden und die Flugbegleiter waren auch sehr freundlich.
Ich war sehr zufrieden (:

Gesamtbewertung

5 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

habe für mich und meine frau im märz zwei rückflüge…

habe für mich und meine frau im märz zwei rückflüge von milano nach berlin
gebucht (preis komplett ca.170,00 €) hinflug sollte über easyjet stattfinden.
im juni erkrankte ich ,bin aber nun auf dem weg der besserung ,habe aber ärztliches flugverbot
nun wollte ich die tickets meinem sohn + freundin schenken
nach vielen telefonaten und mails bekam ich ein umbuchungsangebot für 175, 00€
pro flug also 2 x175 = 350,00€ nochmal für die schon einmal bezahlten Flüge
toll ? esayjet verlangte pro flug nur 12,00 umbuchungsgebühr
diese airline werde ich nie wieder buchen auch wenn sie etwas billiger ist
zum schluss zahlt man nur drauf
PS: für den rückflug hat mein sohn raynair (komplett für 2 nur 130,00€)gebucht

Gesamtbewertung

1 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Ich bin schon häufiger mit Air Berlin nach Mallorca zu…

Ich bin schon häufiger mit Air Berlin nach Mallorca zum Kurzurlaub geflogen, aber in letzter Zeit häufen sich Umbuchungen und Flugverschiebungen, sodass man keine Anschlußbuchungen (Abholung ect.)frühzeitig planen kann.
Im Flieger ist soweit alles ok, der Snack ist eben auf Mc D.-Niveau, aber für die 2 Stunden Flugzeit für mich nicht wichtig. Viel bescheidener finden ich den Dienst am Kunden am Boden. Wer schon mal späte Flüge mit dieser Gesellschaft erlebt hat, weiß was ich meine. Das Kofferband dreht , ein- zwei Koffer drehen ihre Runden und nichts passiert. Wartezeiten von 45 Minuten am drehenden Band ohne das wirklich was passiert sind nicht selten.
Eine Durchsage oder Hinweise auf Entladungsprobleme gibt es keine.
Bin gestern erst um 22:45 Uhr in Düsseldorf gelandet und wie jedes Jahr haben wir eine Stunde auf die Koffer gewartet. Erst als mehrer Passagiere massiv Beschwerde am Schalter von Air Berlin eingelegt haben, ging es plötzlich wie von geisterhand. Aber der neue Vorstand,Herr Medorn, hat ja schon die Deutsche Bahn an die Wand gefahren, hier scheint er gerade bei seinem nächsten Managerstreich zu sein. Dann lieber in Zukunft Rainair (billiger und zuverlässiger).

Gesamtbewertung

1 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Bin im Juni 2012 nach Faro geflogen.Flug im März gebuc…

Bin im Juni 2012 nach Faro geflogen.Flug im März gebucht.Die Flugzeiten haben sich bis zum Abflug 5 mal geändert.Waren zum Schluß eine absolute Katastrophe.Die Beschwerde-hotline 28 mal angerufen,jedoch immer nur Bandansagen.Man solle sich per E-mail melden,der Anschluß sei überlastet.
Umbuchungen waren nicht möglich.Eine Rückerstattung auch nicht,weil die geänderten Abflugzeiten gerade noch so unter den magischen 4 std lagen.
Der Laden ist absolut unkooperativ.
Also Finger weg von guten Abflugzeiten,welche wahrscheinlich nur Lockangebote sind.

Gesamtbewertung

von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Ich habe keine schlechten Erfahrungen mit AirBerlin zu …

Ich habe keine schlechten Erfahrungen mit AirBerlin zu berichten. Ok…Pünktlichkeit ist etwas anderes…schon der Abflug in Hamburg fand ca. 30min später statt, wir mußten in Nürnberg umsteigen, dass Boarding hätte bei unserer Ankunft längst begonnen haben, aber der Flieger war noch nicht mal da. Aber was solls…ich hatte Urlaub und war entspannt.
Im Flieger selbst hatte selbst mein 1,80m großer Freund ausreichend Beinfreiheit. Ein Luxus, den er sehr zu schätzen wußte. Es gab auf dem 1.Flug (Dauer 1h) warme Laugenstangen. Da ich meine nicht wollte, bot man diese meinem Freund an. Auf dem Weiterflug nach Rhodos (3h)gab es warme Sandwiches…nicht besonders lecker, aber wohl ok. Das Boardpersonal war sehr freundlich. Den kleinen Mitfliegern bot man etwas zum Malen an,auch keine Selbstverständlichkeit.

Gesamtbewertung

4 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Hallo, ich bin letzens das erste mal mit AirBerlin gef…

Hallo,
ich bin letzens das erste mal mit AirBerlin geflogen und bin total unzufrieden… die Damen an Board waren super unfreundlich und haben ein Gesicht gezogen wie 7 Tage regenwetter! So sollte es eigentlich nicht sein… Ich werde auf keine Fall nochmal mit AIrBerlin fliegen, auf so ein Service kann ich verzichten!!!

Gesamtbewertung

1 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Es ist schon bestimmt ca. 5 Jahre her seit dem ich mit …

Es ist schon bestimmt ca. 5 Jahre her seit dem ich mit AirBerlin gefolgen bin, allerdings kann ich von meinen Erfahrungen nichts schlechtes berichten. Während des Fluges verlief alles planmäßig und es gab keine Probleme mit schlechtem Personal oder schlechtem Essen. Das Essen in dem Flugzeug war wie jedes andere auch: nicht besonders gut, aber es erfüllt seinen Zweck = es macht satt 🙂

Gut der Platz zwischen den Sitzen in dem Flugzeug hätte vielleicht auch etwas größer ausfallen können, aber für 2-3 Stunden lässt es sich auf jeden Fall gut aushalten.

Mit Gepäckbeschädigung oder ähnlichem hatte ich keine Probleme.

Fazit: günstig und für kurze Strecken (unter 3 Stunden) ausreichend!

Gesamtbewertung

4 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

falls die Stewardessen sich mal in der Gastronomie am B…

falls die Stewardessen sich mal in der Gastronomie am Boden bewerben und arbeiten wollten, müßte man diesen sehr, sehr oft ein schlechtes Zeugnis ausstellen. In einem dienstleistendem Unternehmen mit Bodenständigkeit würden diese zur Insolvenz führen.
Wir fliegen mehrmals im Jahr´mit verschiedenen Airlines, bitte mal von den asiatischen Airlines in Punkto Freundlichkeit und hervorragendem Service abkopieren.

Gesamtbewertung

0 von 5 Sternen

Erfahrungsbericht von am Uhr

Sehr kundenunfreundliche Airline Im Falle von Gepäcks…

Sehr kundenunfreundliche Airline

Im Falle von Gepäckschaden ( 4 Flüge, 3 Schäden ) / beschädigten Kinderwagen ( 1 x ) und zerstörter Babyschale ( 1 x ) wird man zu einem sehr langen Procedre genötigt. Dieses dauerte in unserem Fall 9 Monate und diverse E-Mails, Briefe und Telefonate. Es werden dabei Original angefordert und eingeschickt die dann bei AirBerlin verschwinden.
Man hat ständig wechselne Ansprechpartner.

Da werden des weiteren Dokumente angefordert, die es gar nicht gibt.

Der Kunde muß Kostenvoranschläge erstellen lassen und 3 ( !!! ) Geschäfte abklappern um den Wiederbeschaffungswert – trotz vorliegender Originalquittungen die nicht einmal 1 Jahr alt sind ) nachzuweisen.

Davon werden Abschläge ( 10 % pro angefangenes Jahr )und die Mehrwertsteuer abgezogen.

Sprich: Der Kunde zahlt die Zeche für ein verschulden der Airline, obwohl dieser gar nichts dazui kann.

Die Airline ist auch unkooperativ Hilfestellung zu leisten ( unsere Babyschale war nicht mehr benutzbar, wir mußten mit dem Taxi vom Flughafen zur Unterkunft – Ersatz vor Ort Fehlanzeige ).

Ich kann nicht dazu raten mit AirBerlin zu fliegen.

Gesamtbewertung

1 von 5 Sternen

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu Air Berlin


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)