Air China

Die Fluggesellschaft Air China wurde im Jahr 1988 als der internationale Teil der Civil Aviation Administration of China gegründet. Im selben Jahr fingen die Erstflüge des Unternehmens an, den ersten Jet (Hawker Siddeley Trident) bestellte der Konzern im Jahr 1970. Ab 1980 begann der Fluganbieter verschiedene Boeing Modelle zu kaufen und 1988 wurden die ersten Airbus Flugzeuge gekauft. Vor 5 Jahren (2006) trat Air China der Star Alliance bei.

Bewertung

Gesamtbewertung

3,5 von 5 Sternen | 1 Bewertung

Bewertung im Detail
Service während des Fluges

3,5 von 5 Sternen

Verpflegung im Flieger

4,5 von 5 Sternen

Komfort & Sauberkeit

2,8 von 5 Sternen

Preis/Leistung

2,8 von 5 Sternen

Anschrift

Air China
No. 16, A TianZhu Airport Industrial Zone TianZhu West Road
101312 Beijing
China

Tel.: +86 95583/0086 10-95583
Fax: +86 10 95583 1-0

E-mail: zdz@airchina.com
http://www.airchina.com.cn

Anschrift in Deutschland



Tel.:

Daten & Fakten

Stand 2017-09
IATA-Code CA
IATA-Prefixcode 999
ICAO-Code CCA
Unternehmensform Ltd.
Gründung 1988
Flottenstärke 365 (Bestellungen: 1x Airbus A321-200, 10x A350-900, 2x Boeing 737-800, 6x 777-300ER, 9x 2787-9, 20x Comac C919, Stand September 2016)
Flugzeugtypen Airbus A319-100, A320-200, A321-200, A330-200, A330-300, A350-900, Boeing 737-700, 737-800, 747-400, 747-8, 777-200, 777-300ER, 787-9, Comac C919
Heimatflughafen Flughafen Peking
Drehkreuz Flughafen Peking, Flughafen Shanghai-Pudong, Flughafen Chengdu
Flugziele National und International

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu Air China


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)