AirAsia

Der Flugveranstalter AirAsia wurde im Jahr 1993 gegründet und startete 3 Jahre darauf den ersten Flugbetrieb. Die Flotte besteht aus 56 Airbus A320-200, dazu kommen die Bestellten 81 Airbus A320-200 und die 200 Airbus A320neo, damit würde wenn alles glatt läuft die Flotte schon bald auf 337 Flugzeuge kommen. Der Heimflughafen ist der Flughafen Kuala Lumpur, dort ist zugleich der Sitz des Unternehmens. Das Unternehmen ist stetig am wachsen und die Finanzen gehen immer weiter Berg auf. Durch den schnellen Wachstum der Firma wird bald eine Billigairline zusammen mit der Fluglinie All Nippon Airways gegründet. 67% des neuen Unternehmens wird All Nippon Airways besitzen die restlichen 33% gehören dann AirAsia.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

AirAsia
Kuala Lumpur
Malaysia

Tel.: +60 3 8660 4333
Fax: +60 3 8777 8031

Kontakt https://www.airasia.com/en/home.page?cid=1

Daten & Fakten

Stand 10/2017
IATA-Code AK
IATA-Prefixcode 807
ICAO-Code AXM
Gründung 1993
Flottenstärke 82 (Bestellungen: 261 Airbus A320neo, 100x A321neo, Stand September 2017)
Flugzeugtypen Airbus A320-200, A320neo, A321neo
Heimatflughafen Flughafen Kuala Lumpur
Drehkreuz Kuala Lumpur, Kota Kinabalu, , Penang
Flugziele National und international

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu AirAsia


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)