Bangkok Airways

Die Fluggesellschaft Bangkok Airways wurde im Jahr 1968 als Lufttaxiunternehmen unter dem Namen Sahakol Air gegründet. Die ersten Linienflüge starteten im Jahr 1986, 3 Jahre darauf kam es zu dem heutigen Namen, Bangkok Airways. 1989 kam es zum ersten eigenem Flughafen auf Ko Samui, so konnten nun auch Ziele wie Singapur, Hongkong, Phuket und Bangkok-Suvarnabhumi beflogen werden. Durch gute und schnelle Entwicklung kamen bis 2003 zwei weitere Flughäfen dazu, diese liegen in Sukhothai und in nahe der Insel Ko Chang.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

Bangkok Airways
99 Mu 14, Vibhavadirangsit Rd. , Chom Phon
10900 Bangkok
Thailand

Tel.: +66 (2) 270 6699
Fax: +66 (2) 265 5556

E-mail: reservation@bangkokair.com
http://www.bangkokair.com/full/en

Daten & Fakten

Stand 10/2017
IATA-Code PG
IATA-Prefixcode 829
ICAO-Code BKP
Unternehmensform Ltd.
Gründung 1968
Flottenstärke 37 (Bestellungen: 9x ATR 72-600, Stand September 2017)
Flugzeugtypen Airbus A319-100, Airbus A320-200, ATR 72-500, ATR 72-600
Heimatflughafen Bangkok-Suvarnabhumi
Drehkreuz Bangkok-Suvarnabhumi
Flugziele National und kontinental

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu Bangkok Airways


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)