Blue Islands

Der Flugveranstalter Blue Islands wurde im Jahr 2001 von Le Cocq’s Stores gegründet, allerdings unter dem Namen Le Cocq’s Airlink, das gegründete Unternehmen wurde zunächst für Frachtflüge zwischen Alderney und Bournemouth benutzt. Die ersten Passagiere wurden ein Jahr nach der Gründung transportiert, durch diese Veränderung wurde der Name in Rockhopper abgeändert. Bei einer größeren Veränderung im Jahr 2006 wurde der Hauptsitz von Alderney nach Jersey verlegt, so kam es zu dem heutigen Namen Blue Islands.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

Blue Islands
St. Peter Port
Guernsey

Tel.: +44 (0)1481 235468

E-mail: customercare@blueislands.com
http://www.blueislands.com

Daten & Fakten

Stand 2017-09
IATA-Code SI
ICAO-Code BCI
Gründung 2001
Flottenstärke 5
Flugzeugtypen ATR 42-320, ATR 42-500, ATR 72-500
Heimatflughafen Guernsey Airport
Drehkreuz Jersey Airport, Guernsey Airport
Flugziele National und kontinental

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu Blue Islands


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)