China Southern Airlines

Der Flugveranstalter China Southern Airlines wurde nach der Reorganisation des Luftverkehrs in China im Jahr 1989 gegründet. Das Unternehmen versucht sich an dem Standard moderner westliche Flugzeuge zu halten, aus diesem Grund wurden im Jahr 1990 die Boeing 737, 757 und 767 gekauft. China Southern Airlines versucht, wie die chinesische Wirtschaftsrepublik in hochtechnologische Bereiche vorzustoßen, um damit weniger Arbeit ans Ausland abzugeben. Die Entwicklung des Konzerns schritt rasch voran, so dass die Airline 2007 der Luftfahrtallianz SkyTeam beitreten konnte. Die Fluggesellschaft kaufte 2011 den ersten Airbus A380h.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

China Southern Airlines
Konggang Sixth Road, Baiyun International Airport
510470 Guangzhou
China

Tel.: +86-20-95539
Fax: +86-20-4006695539-9

E-mail: csnib@csair.com
http://www.csair.com/cn/index.shtml

Daten & Fakten

Stand 2017-09
IATA-Code CZ
IATA-Prefixcode 784
ICAO-Code CSN
Gründung 1991
Flottenstärke 542 (Bestellungen: 25x Airbus A320-200, 6x A321-200, 93x A320neo, 14x A330-300, 20x A350-900, 7x Boeing 737-800, 12x 787-9, 20x C919
Flugzeugtypen Airbus A319-100, A320-200, A321-200, A320neo, A330-200, A330-300, A380-841, Boeing 737-700, 737-800, 757-200, 777-21B, 777-39LER / 31BER, 787-8, Brasilianische Luftfahrtindustrie E190LR
Heimatflughafen Guangzhou
Drehkreuz Guangzhou, Peking
Flugziele National und international

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu China Southern Airlines


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)