COPA Airlines

In den 1940er Jahren wurde mithilfe der bekannten US-Airline Pan Am die nationale Fluggesellschaft Panamas Namens COPA Airlines gegründet. Das Unternehmen gehört heute zu den führenden Anbietern für Flüge in Nord-, Mittel- und Südamerika sowie in der Karibik. Der Hauptsitz und das wichtigste Drehkreuz von COPA Airlines ist der Flughafen Tocumen International Panama (PTY). Weitere Drehkreuze befinden sich in Bogotá, Miami, Orlando, Cancun und Sao Paulo.

COPA Airlines bietet Flüge zu mehr als 80 Destinationen in über 30 Ländern an, dazu gehören unter anderem Argentinien, Aruba, Bahamas, Brasilien, Chile, Kuba, Jamaika, Mexiko und die USA. Die Airline ist Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance, zu der auch Fluggesellschaften wie die deutsche Lufthansa, Thai Airways International und United Airlines gehören. COPA Airlines erhielt von verschiedenen anerkannten Organisationen Auszeichnungen für die nachhaltige operationelle Exzellenz.

Wissenswertes zu COPA Airlines

Pünktliche Flüge sind die Stärke von COPA Airlines – das Unternehmen kann bei seinen Flügen rund 90 % Pünktlichkeit vorweisen und gehört damit zu den besten Fluggesellschaften der Welt in puncto pünktliche Flüge. Kein Wunder, dass die Airline dreimal in Folge zur pünktlichsten Fluggesellschaft Lateinamerikas und zur zweitpünktlichsten Airline der Welt gekürt wurde.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

Copa Airlines
0816-06819 Panama City
Panama

Tel.: +507 217 2672 oder 01 800 265 2672

Kontakt https://www.copaair.com/en/

Daten & Fakten

Stand 2019-08
IATA-Code CM
ICAO-Code CMP
Gründung 1944
Mitarbeiterzahl ca. 10.000
Umsatz 2,2 Milliarden US-Dollar (Stand 2016)
Flottenstärke 95 (+ bestellte Flugzeuge)
Flugzeugtypen Boeing 737-700, 737-800, 737 MAX 9, Embraer 190
Heimatflughafen Flughafen Panama
Drehkreuz Panama, Bogotá, Miami, Orlando, Cancun, Sao Paulo.
Flugziele national und international