Flybosnia

Mit Flybosnia ist im Frühjahr 2019 eine neue Airline in der Flugbranche aufgetaucht. Das bereits im Jahr 2017 gegründete Unternehmen wird von der saudischen Investmentgesellschaft Al Ahiddi finanziert und hat seinen Sitz in Sarajevo. Der Hauptflughafen der jungen Fluggesellschaft aus Bosnien und Herzegowina ist der Flughafen Sarajevo (SJJ). Derzeit besteht die Flotte von Flybosnia aus zwei Airbus-Maschinen Typ A319 – ein Ausbau auf etwa sieben Flugzeuge ist bis 2023 geplant.

Das Streckennetz von Flybosnia ist aktuell noch recht überschaubar: So gibt es beispielsweise Flüge von Sarajevo nach Kuwait, Bahrain, Saudi-Arabien und in die Metropole London. Die Airline möchte zukünftig auch Deutschland anfliegen und Destinationen wie Rom und Warschau mit in das Streckennetz aufnehmen.

Wissenswertes zu Flybosnia

Bosnien und Herzegowina ist mit dem kleinen Küstenstreifen an der Adria sowie dem naturreichen Hinterland ein Trendreiseziel für Backpacker und Weltenbummler. Und auch die Hauptstadt Sarajevo ist eine sehr beliebte Destination für aufregende Städtetrips. Mit dem Flugangebot von Flybosnia ist das spannende Reiseziel zukünftig optimal erreichbar.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

Flybosnia
ul. Vrbanja br. 1
71000 Sarajevo
Bosnien und Herzegowina

Tel.:

E-mail: customersupport@flybosnia.ba
Kontakt https://www.flybosnia.ba/

Daten & Fakten

Stand 2019-08
IATA-Code 6W
ICAO-Code FBS
Unternehmensform d.o.o. (GmbH)
Gründung 2017
Flottenstärke 2
Flugzeugtypen Airbus A319-100
Heimatflughafen Sarajevo (SJJ)
Drehkreuz Sarajevo
Flugziele national und international