Icelandair

Der Flugveranstalter Icelandair wurde im Jahr 1937unter dem Namen Flugfélag Akureyrar in Akureyri gegründet, 6 Jahre darauf änderte das Unternehmen seinen Namen und den Heute bekannten Icelandair. Bis 1999 bediente der Konzern den Flughafen in Luxenburg, dies erwies sich allerdings Ende des Jahres als unprofitabel, aus diesem Grund wurde die Bedienung eingestellt. 2010 traf die Gesellschaft ein Abkommen mit der isländischen Regierung, das Resultat davon war, dass das Unternehmen 25 Millionen Euro von dem Pension Fund of Commerce zur Umstrukturierung bekam, dafür mussten allerdings 12% der Anteile an den Pension Fund of Commerce abgetreten werden. Bei dieser Umstrukturierung ging es ausschließlich darum sich auf die bereits stark betriebene Wet-Lease-Segment ab dem Flughafen Keflavik zu konzentrieren.

Bewertung

Gesamtbewertung

5 von 5 Sternen | 1 Bewertung

Bewertung im Detail
Service während des Fluges

5,0 von 5 Sternen

Verpflegung im Flieger

5,0 von 5 Sternen

Komfort & Sauberkeit

5,0 von 5 Sternen

Preis/Leistung

5,0 von 5 Sternen

Anschrift

Icelandair
Havneholmen 27-29
1561 Copenhagen
Dänemark

Tel.: +358 9 75 99 8200

E-mail: hel@icelandair.is
http://www.icelandair.de

Anschrift in Deutschland


Weissfrauenstraße 12-16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: + 49 (0) 69 29 99 78
Fax: + 49 (0) 69 28 38 72

E-mail: germany@icelandair.is

Daten & Fakten

Stand 2017-09
IATA-Code FI
IATA-Prefixcode 108
ICAO-Code ICE
Gründung 1937
Mitarbeiterzahl 1.982
Umsatz 1,3 Mrd. US$ (2016)
Flottenstärke 32 (Bestellungen: 9x Boeing 737 MAX 8, 7x 737 MAX 9, 1x 787-8, Stand Mai 2017)
Flugzeugtypen Boeing 757-200, 757-200PF, 757-300, 767-300ER, 787-8
Heimatflughafen Keflavík
Drehkreuz Keflavík
Flugziele International

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu Icelandair


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)