Jetairfly

Der Fluganbieter Jetairfly wurde unter dem Namen TUI Airlines Belgium im Jahr 2004 gegründet, um die meisten Flüge der insolventen Fluggesellschaft Sobelair zu übernehmen. Durch den Start einer neuen Marketingkampagne der Muttergesellschaft TUI, wurde der Name des Tochterunternehmens in Jetairfly abgeändert.

Bewertung

Gesamtbewertung

1 von 5 Sternen | 1 Bewertung

Anschrift

Jetairfly
Gistelsesteenweg 1
8400 Oostende
Belgien

Tel.: +32 2712 9720
Fax: +32 2712 9729

E-mail: info@tub.jetair.be
https://www.tuifly.be/

Daten & Fakten

Stand 2017-09
IATA-Code TB
IATA-Prefixcode 612
ICAO-Code JAF
Unternehmensform N.V.
Gründung 2004
Flottenstärke 34 (Bestellungen: 1x Boeing 737-800, 4x 737 MAX 8, 18x 737 MAX 10
Flugzeugtypen Airbus A320-200, Boeing 737-700, 737-800, 767-300ER, 787-8, Embraer 190
Heimatflughafen Brüssel-Zaventem
Drehkreuz Brüssel-Zaventem, Brüssel-Charleroi, Ostende-Brügge, Lüttich
Flugziele International

Erfahrungsberichte zur Airline Jetairfly

Erfahrungsbericht von am Uhr

Sehr geheerte Damen und Herren, es ist nicht das erste…

Sehr geheerte Damen und Herren,

es ist nicht das erste Mal, dass meine Schwiegermutter von Marrakesch nach Bologna geflogen ist. Aber das ist das erste Mal, dass sie mit Ihrer Fluggesellschaft geflogen ist und das ist das erste Mal, dass sie ein Rückflugticket zeigen müsste, sonst konnte sie nicht fliegen. Obwohl wir geplant haben, dass wir mit Ihr auf dem Auto nach Marrakesch fahren, war ich von Ihnen gezwungen, ihr ein Rückflugticket zu buchen.
Das fand ich von Ihnen Abzocken. Deshalb bin ich sehr enttäuscht und werde ich hier keinen Cent mehr ausgeben.

Gesamtbewertung

1 von 5 Sternen

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu Jetairfly


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)