Latam Express

Der Flugveranstalter LAN Express wurde im Jahr 1995 als direkter Nachfolger der 1958 gegründeten Ladeco gegründet, Ladeco war bis 1994 zuständig für inländische und einige internationale Ziele. Ein Jahr darauf kaufte die LAN Airline (damals LanChile) Ladeco auf und gliederte sie in ihre Flotte ein. Den heutigen Namen LAN Express bekam das Unternehmen im Jahr 1998 als LAN Chile Ladeco mit Fast Air fusionierte.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

LAN Express
Huérfanos 926
8320000 Santiago de Chile
Chile

Tel.: +56 2 565 20 03
Fax: +56 2 565 38 90

Kontakt https://www.latam.com/de_de/

Daten & Fakten

Stand 2017-09
IATA-Code LU
ICAO-Code LXP
Gründung 1958
Flottenstärke 28
Flugzeugtypen Airbus A319-100, A320-200, A321-200
Heimatflughafen Comodoro Arturo Merino Benítez International Airport
Drehkreuz Comodoro Arturo Merino Benítez International Airport
Flugziele National und International

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu Latam Express


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)