Mexicana

Der Flugkonzern Mexicana de Aviación wurde im Jahr 1921 unter dem Namen Compañía Mexicana de Transportación Aérea (CMTA) gegründet, von L.A. Winship und Harry J. Lawson. Der erste Flug ging im Gründungsjahr von Mexiko-Stadt nach Tampico. Der Heute bekannte Name wurde beim kauf von George Rihl im Jahr 1924 eingeführt.Der erste Flug in Ausland fand in den 30er Jahren statt, dazu kommt, dass Mexicana als erste ausländische Fluggesellschaft 1939 nachg Los Angeles flog. Die Linie wurde im Jahr 1929 von Pan American Airways gekauft, allerdings wurde sie nach dem Konkurs 1968 wieder abgegeben.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

Mexicana
Col. Del Valle_P.O. Box 12-813 Xola 535_Piso 30
3100 Mexiko-Stadt
Mexiko

Tel.: 5254483000
Fax: 5256878786

E-mail: keine angabe
www.mexicana.com

Daten & Fakten

Stand 05/2016
IATA-Code MX
ICAO-Code MXA
Unternehmensform keine Angabe
Gründung 1921
Mitarbeiterzahl 6300
Umsatz keine Angabe
Flottenstärke 65
Flugzeugtypen 10 Airbus A318-100, 24 Airbus A319-100, 25 Airbus A320-200, 2 Airbus A330-200, 2 Boeing 767-200, 2 Boeing 767-300ER
Heimatflughafen Mexiko Stadt-Benito Juárez
Drehkreuz Mexiko Stadt-Benito Juárez, Guadalajara, Cancún
Flugziele National und international

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu Mexicana


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)