Pobeda


Pobeda

Die Billigfluglinie Pobeda zählt zu den jüngsten Fluggesellschaften Russlands und ist ein Tochterunternehmen von Aeroflot. Im Dezember 2014 hob das erste Flugzeug des Nachfolge-Unternehmens von Dobrolet ab, seither ist die Airline mit mehr als 20 modernen und komfortablen Boeing 737-800 nicht mehr aus der Flugbranche wegzudenken und vor allem in Russland sehr gefragt. Bereits wenige Monate nach Gründung gehörte Pobeda schon in die Top 10 der größten Fluggesellschaften Russlands, im Jahr 2017 beförderte die Airline mehr als 4,5 Millionen Passagiere.

Der Routenplan von Pobeda beinhaltet aktuell mehr als 30 Flugziele, in Deutschland fliegt die Airline unter anderem den Flughafen Leipzig/Halle an. Von dem zentral in Mitteldeutschland gelegenen Flughafen kommen Passagiere bereits ab 35 Euro nach Moskau zum Flughafen Moskau-Wnukowo (VKO). Bei der Buchung von Rail&Fly ist das Zug-zum-Flug-Ticket bereits inklusive, sodass ein Flug vom Airport Leipzig/Halle nach Moskau günstiger ist, als von anderen Flughäfen in Deutschland.

Die russische Hauptstadt zählt mit St. Petersburg zu den Trendreisezielen in Russland. Das Visum für die Einreise nach Russland ist schnell und einfach zu beantragen und die günstigen Flüge von Deutschland nach Moskau mit Pobeda machen das Reiseziel für Städtereisende, Shoppingliebhaber und Geschäftsreisende noch attraktiver.

Wissenswertes zu Pobeda

Mit sehr gutem Service, hoher Pünktlichkeit und günstigen Flugpreisen ab 499 Rubel (6,66 Euro) überzeugt die Airline Passagiere weltweit. Daher ist Podeda auch in der Top 5 der besten Fluggesellschaften der Welt von Skyscanner zu finden.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

Pobeda
Kievskoye Chaussee, 22. km, 4, Haus 1
108811 Moskowski, Moskau
Russland

Tel.: +7 (499) 215-2300

E-mail: feedback@pobeda.aero
https://www.pobeda.aero/

Daten & Fakten

Stand 2019-01
IATA-Code DP
ICAO-Code PBD
Unternehmensform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 2014
Flottenstärke 23
Flugzeugtypen Boeing 737-800
Heimatflughafen Flughafen Moskau-Wnukowo
Drehkreuz Moskau
Flugziele national und international