RwandAir

Der Flugveranstalter RwandAir wurde im Jahr 2002 unter dem Namen RwandAir Express als Joint-Venture gegründet, dabei hat die Regierung einen Anteil von 77% und Silverback Cargo Freighters einen Anteil von 23%. Der Flugbetrieb begann von einer von Maersk Air geleasten Boeing 737-500 in Jahr 2003. Der heutige Name RwandAir entstand 2009, das Unternehmen legte den Begriff Express ab um nicht nach einer Regionalfluggesellschaft zu klingen. Mittlerweile gehört der Konzern zu 100% dem Staat, dies ist darauf zurückverfolgen, dass die Regierung den Fluganbieter Silverback Cargo komplett übernommen hat.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

RwandAir
Main Building (top floor), P.O. Box 7275
Kigali
Ruanda

Tel.: +250 788 177 000
Fax: (+250) 252 503686

E-mail: info@rwandair.com
http://www.rwandair.com

Daten & Fakten

Stand 2017-09
IATA-Code WB
IATA-Prefixcode 459
ICAO-Code RWD
Gründung 2002
Mitarbeiterzahl 400
Flottenstärke 12
Flugzeugtypen Airbus A330-200, A330-300, Boeing 737-700, 737-800, Bombardier CRJ900ER, Bombardier Dash 8-Q400
Heimatflughafen Flughafen Kigali
Drehkreuz Kigali
Flugziele Ostafrika

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu RwandAir


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)