SunExpress

SunExpress ist eine privat betriebene Fluggesellschaft aus der Türkei. Ihren Hauptsitz hat sie auf dem Flughafen Antalya. Entstanden ist sie 1990 als Joint Venture, einer Kooperation zwischen der Lufthansa und der Turkish Airlines. Die 70 Flugzeuge starke Flotte von SunExpress fliegt mit über 780 Flügen pro Woche über 60 Reiseziele in Europa, der Türkei und Nordafrik an. Dazu zählen bspw. Flüge nach Hurghada oder auf die Kanarischen Inseln, ebenso Mittelmeer-Destinationen wie Rhodos- oder Mallorca-Flüge. Die Airline befördert jährlich rund 9 Millionen Passagiere.

Wissenswertes zu SunExpress

SunExpress ist seit der Saison 2016/2017 offizieller Partner von Eintracht Frankfurt und begleitete den Pokalsieger von 2018 zu seinen Auswärtsspielen. Beim Sieg im Pokalfinale gegen den deutschen Rekordmeister FC Bayern München flog SunExpress die Frankfurter Mannschaft mit einer Sonderlackierung im SGE Express. Der SunExpress-Jet mit der Eintracht Frankfurt Beklebung ist auch weiterhin im Streckennetz der Airline unterwegs und dürfte besonders für Plane-Spotter von Interesse sein.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

SunExpress
Yenigöl Mahallesi
07200 Muratpasa/Antalya
Türkei

Tel.: +90 444 0 797

https://www.sunexpress.com/de/

Anschrift in Deutschland

SunExpress Deutschland GmbH
De-Saint-Exupéry-Straße 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: 01806 - 95 95 90

E-mail: travelcenter@sunexpress.com

Daten & Fakten

Stand 09/2018
IATA-Code XQ
IATA-Prefixcode 564
ICAO-Code SXS
Gründung 1989
Mitarbeiterzahl 3.800
Flottenstärke 70
Flugzeugtypen Airbus A330, Boeing 737-800, Boeing 737-800NG, Boeing 737-8 Max
Heimatflughafen Flughafen Antalya
Drehkreuz Flughafen Antalya, Istanbul-Sabiha Gökcen, Flughafen Izmir-Adnan Menderes
Flugziele 60 Ziele in 20 Ländern