Thai Airways

Thai Airways ist die nationale Fluggesellschaft Thailands. Ihre Heimatbasis befindet sich auf dem Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi. Gegründet wurde sie 1960. Bereits ein Jahr davor wurde ein Kooperationsvertrag mit der skandinavischen Fluggesellschaft SAS unterzeichnet, der die operative Unterstützung bei der Gründung der Airline vorsah. Die größte thailändische Airline hat eine Flottenstärke von 72 Flugzeugen, die in über 70 Destinationen in 35 Ländern auf der ganzen Welt im Einsatz sind. Der asiatische und pazifische Raum ist mit 48 verschiedenen Reiseziele der wichtigste, die meisten Flughäfen werden jedoch in Thailand selbst beflogen. Thai Airways ist eines der Gründungsmitglieder der Luftfahrtallianz Star Alliance zusammen mit der Lufthansa und der Turkish Airlines.

Wissenswertes zu Thai Airways

Mit Royal Orchid Holidays unterstützt Thai Airways ihre Reisegäste bei der Hotelsuche. Durch das Royal Orchid Holidays Stopover-Programm erhalten Fluggäste, die Thai Airwyas nutzen, Rabatte und Sonderangebote für Hotels in über 50 Destinationen, die von der Airline angeflogen werden.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

Thai Airways
89 Vibhavadi Rangsit Road
10900 Bangkok
Thailand

Tel.: +66-2 545-3691
Fax: +66-2 545-3199

E-mail: contact@service.thaiairways.com
Kontakt https://www.thaiairways.com/de_DE/index.page

Anschrift in Deutschland

Thai Airways
Zeil 127
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: 069 – 92 87 44 44
Fax: 069 - 92 87 42 22

E-mail: fra@thai-airways.de

Daten & Fakten

Stand 09/2018
IATA-Code TG
IATA-Prefixcode 217
ICAO-Code THA
Gründung 1960
Flottenstärke 92
Flugzeugtypen A380-800, Boeing 747-400, Boeing 777-300, Boeing 777-200, Boeing 737-400, Airbus A340-600, Airbus 330-300, 1320 (Thai Smile)
Heimatflughafen Bangkok-Suvarnabhumi
Drehkreuz Bangkok-Suvarnabhumi
Flugziele 70 Ziele in 35 Ländern