Ural Airlines

Die Fluggesellschaft Ural Airlines wurde im Jahr 1993 als Nachfolger der Aeroflot-Sverdlovsk Division gegründet. Anfangs war das Unternehmen für Fracht-, Charter- und Linienflüge zuständig, diese wurden zunächst von zwei Antonov An-32 und drei An-24 ausgeführt. Trotz weiteren Flugzeugen sank die Passagierzahl, aus diesem Grund wurde der Konzern im Jahr 1997 Restrukturiert, so konnten Investoren wie Lufthanse gewonnen werden. Obwohl Ural Airlines alle Interessen der Investoren wie Regionalverkehr, internationale Verbindungen, Inlandsverkehr, Liniendienste und Fracht ausführte, besserten sich die Zahlen nicht. Durch eine Grunderneuerung des Unternehmens im Jahr 2000 wurde alte Flugzeuge stillgelegt und die Geschäftszahlen erholten sich.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

Ural Airlines
Utreniji 1g
620025 Jekaterinburg
Russland

Tel.: +7 (499) 920-22-52

E-mail: info@uralairlines.ru
http://www.uralairlines.ru

Daten & Fakten

Stand 2017-09
IATA-Code U6
IATA-Prefixcode 262
ICAO-Code SVR
Gründung 1993
Flottenstärke 43
Flugzeugtypen Airbus A319-100, A320-200, A321-200
Heimatflughafen Flughafen Jekaterinburg
Drehkreuz Flughafen Jekaterinburg
Flugziele National und kontinental

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu Ural Airlines


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)