Vision Airlines

Die Fluggesellschaft wurde im Jahr 1994 unter dem Namen Vision Air gegründet. Die Flüge wurden von einer Dornier 228 und einer Dornier 328 durchgeführt, dabei war Route von North Las Vegas Airport nach Marble Canyon, Hoover Dam, Monument Valley und Grand Canyon. Der Name änderte sich irgendwann in der Laufbahn des Unternehmens. Der größte Agentenaustausch nach dem kalten Krieg wurde von dem Betrieb mit einer Boeing 767 vollzogen, dabei handelte es sich um 10 russische Geheimagenten die nach Wien geflogen werden mussten.

Bewertung

Noch keine Bewertung vorhanden.

Anschrift

Vision Airlines
3975 Johns Creek Court, Suite 100A
GA 30024 Suwanee
USA

Tel.: +1 702 647 77 00
Fax: +1 702 646 68 71

E-mail: reservations@visionairlines.com
http://www.visionairlines.com

Daten & Fakten

Stand 2017-09
IATA-Code V2
ICAO-Code RBY
Gründung 1994
Heimatflughafen Flughafen Louisville
Drehkreuz Flughafen Louisville
Flugziele National und international

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht zu Vision Airlines


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)