Flughafen Seychelles International Airport

Der Seychelles International Airport auf der Insel Mahe ist der größte Flughafen der Inselgruppe der Seychellen im Indischen Ozean. Hubschrauber oder kleinere Maschinen fliegen von hier nationale und internationale Ziele an. Der Flughafen wurde im Jahre 1972 eröffnet und wurde seit 1980 mehrfach erweitert, um die steigende Zahl der Passagiere bewältigen zu können. Es existieren zwei Terminals, eins für internationale Flüge und eins für Inlandsflüge. Im Jahr werden ca. 830.000 Passagiere abgefertigt. Der Airport liegt an der Ostküste der Insel Mahe und ist von der Hauptstadt Victoria ca. 20 Kilometer entfernt. Mit dem Auto erreicht man den Flughafen über den Providence Highway. Busverbindungen in die Hauptstadt und zu den Fährterminals (Vieux Port) gibt es ca. alle 30 Minuten. Es gibt zwei Bushaltestellen, eine für den Süden und eine für den Norden der Insel. Taxis stehen rund um die Uhr zur Verfügung.

Der internationale Flughafen der Seychellen ist Drehkreuz der nationalen Fluggesellschaft Air Seychelles, die zugleich am Airport ihre Hauptbasis hat. Von hier werden Ziele in Europa, Afrika und Asien angesteuert. Regelmäßige Flüge nach Europa bietet Condor (z. B. Direktflug nach Frankfurt) an. Zudem sind die Airlines Kenya Airways, Air France, Air Austral, Emirates und Etihad Airways am Flughafen Mahe vertreten.

Shopping Dienstleistungen Gastronomie Parkmöglichkeiten Erreichbarkeit

4 Geschäfte & Läden

4 Dienstleister & Services

4 Restaurants & Imbisse

218 Parkplätze & Stellflächen

Anbindung, Lage, Erreichbarkeit

Anschrift

Seychelles International Airport
5th June Ave
Pointe Larue
Republik Seychellen

Tel.: +248 384 000

https://victoria-seychelles.airport-authority.com/

Daten & Fakten

Stand 08/2018
IATA-Code SEZ
ICAO-Code FSIA
Eröffnung 1972
Fluggäste 830.000
Fracht 10 t (2017)
Flugbewegungen 8.000 (2017)
Start- und Landebahnen 1