Flughafen Chiang Mai

Der internationale thailändische Flughafen Chiang Mai befindet sich ca. 11 Kilometer nördlich des Zentrums der gleichnamigen Großstadt. Er ist der drittgrößte Flughafen Thailands und gehört zu den wichtigsten Flughäfen des Landes. Auf zwei Terminals werden mehr als 8,5 Millionen Passagiere abgefertigt. Durch den Bau eines neuen Flughafens sollen die Transportwege für Baumwoll- und Seidenstoffe sowie Silberprodukte vereinfacht werden. Gleichzeitig soll die Region somit für Touristen besser erschlossen werden.

Einstopp-Flüge sind derzeit nur vom Flughafen München und vom Flughafen Frankfurt möglich. Von weiteren deutschen Abflughäfen, wie Berlin-Tegel, Hannover und Hamburg bieten Multistopp-Flüge an. Angeflogen wird der Flughafen Chiang Mai unter anderem von Thai Airways, Qatar Airways, Lufthansa und Bangkok Airways.

Mit dem Auto ist der Flughafen Chiang Mai über die Straße 4032 zu erreichen. Vor der Ankunftshalle stehen öffentliche roten Taxis (Songthaews). Zudem gibt es die Möglichkeit mit einem Tuk Tuk in die Innenstadt zu fahren.

Shopping Dienstleistungen Gastronomie Parkmöglichkeiten Erreichbarkeit

4
Geschäfte & Läden

8
Dienstleister & Services

4
Restaurants & Imbisse

440
Parkplätze & Stellflächen


Anbindung & Lage

Anschrift

Flughafen Chiang Mai
60 Mahidol Rd, Su Thep, Amphoe Mueang Chiang Mai, Chang Wat
50200 Chiang Mai
Thailand

Tel.: +66 53 922 100
Fax: +66 53 922 020

https://airportthai.co.th/en/

Daten & Fakten

Stand 03/2019
IATA-Code CNX
ICAO-Code VTCC
Fluggäste 8,5 Mio. (2015)
Fracht 16.000 t
Flugbewegungen 15.000
Start- und Landebahnen 1