Wellington

Der Flughafen Wellington liegt ca. 9 Kilometer südlich der neuseeländischen Hauptstadt, an der südlichen Spitze der Nordinsel. Der Airport wurde bereits im Jahr 1959 zur Abfertigung von Inlandsflügen eröffnet. Durch die steigenden Passagierzahlen war im Jahr 1999 der Bau eines neuen Terminals nötig. Mittlerweile heben Flugzeuge zu zahlreichen Destinationen weltweit ab. 2018 wurde das neunstöckige Parkhaus fertiggestellt und der Flugsicherungsdienst Neuseelands eröffnete einen neuen Flugkontrollturm. Mehr als 6 Millionen Passagiere werden jährlich auf zwei Terminals abgefertigt. Der Flughafen Wellington ist der drittgrößte Flughafen Neuseelands. Durchschnittlich werden pro Tag 250 Flüge abgewickelt.

Die meisten Flüge bedient die neuseeländische Fluggesellschaft Air New Zealand. Unter anderem steuern Lufthansa, Emirates, Etihad, Singapore Airlines und British Airways den neuseeländischen Hauptstadtflughafen an.

Ein Flug von Deutschland dauert je nach Zwischenlandungen zwischen 22 und 26 Stunden.

ShoppingDienstleistungenGastronomieParkmöglichkeitenErreichbarkeit

20
Geschäfte & Läden

7
Dienstleister & Services

16
Restaurants & Imbisse

1050
Parkplätze & Stellflächen


Anbindung & Lage

Anschrift

Wellington International Airport Ltd
Stewart Duff Dr, Rongotai
Wellington
Neuseeland

Tel.: +64 4 385 5100
Fax: +64 4 385 5139

E-mail: mail@wellingtonairport.co.nz
https://www.wellingtonairport.co.nz/

Daten & Fakten

Stand 03/2019
IATA-CodeWLG
ICAO-CodeNZWN
Eröffnung1959
Fluggäste6 Mio. (2017)
Flugbewegungen85.000 (2017)
Start- und Landebahnen1
Fläche110 ha
Mitarbeiter1.500(2017)