Flughafen München „Franz Josef Strauß“

Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ wurde im Jahr 1992 eröffnet. Er ist der zweitgrößte Verkehrsflughafen in Deutschland nach dem Flughafen Frankfurt am Main. Mit einer jährlichen Beförderungszahl von etwa 41 Millionen Menschen schafft es der Flughafen München regelmäßig in die Top 10 unter den europäischen Flughäfen. Der Flughafen München verfügt über 2 Terminals und liegt ca. 28 km von Münchens Kernstadt entfernt.  Er ist über die Autobahn 92 München-Deggendorf an das Bundesfernstraßennetz angeschlossen. Neben Bussen fahren auch die S-Bahn-Linien S1 und S8 den Flughafen regelmäßig an. Die Fahrzeit zwischen dem Münchner Hauptbahnhof und dem Flughafen „Franz Josef Strauß“ beträgt ca. 45 Minuten.

Für die Lufthansa, welche zu 40 % am Terminal 2 beteiligt ist, und ihre Partner-Airlines der Star Alliance (z.B. Air Canada, Thai Airways International, Turkish Airlines) ist der Flughafen ein wichtiger Zentralknotenpunkt.

Wissenswertes zum Flughafen München

Das auf dem Flughafen gelegene Wirtshaus „Airbräu“ hat nicht nur einen Biergarten, als einziger Flughafen der Welt betreibt der Flughafen München hier eine eigene Brauerei. Außerdem biete der Flughafen München seinen Besuchern einen jährlich stattfindenden Weihnachts- und Wintermarkt, bei dem es neben zahlreichen Verkaufsbuden auch eine Eisfläche zum Schlittschuhlaufen gibt.

Shopping Dienstleistungen Gastronomie Parkmöglichkeiten Erreichbarkeit

170 Geschäfte & Läden

21 Dienstleister & Services

67 Restaurants & Imbisse

36.000 Parkplätze & Stellflächen

Anbindung, Lage, Erreichbarkeit

Anschrift

Flughafen München
Nordallee 25
85356 München
Deutschland

Tel.: +49 89 975 00
Fax: +49 89 975 579 06

E-mail: info@munich-airport.de
http://www.munich-airport.de

Daten & Fakten

Stand 06/2018
IATA-Code MUC
ICAO-Code EDDM
Eröffnung 1992
Fluggäste 42 Mio (Stand 2016)
Fracht 353.650 t (Stand 2016)
Flugbewegungen 394 Tsd (Stand 2016)
Start- und Landebahnen 3
Fläche 1618 ha
Mitarbeiter 35 Tsd