Flughafen Tallinn-Lennart Meri

Der internationale Flughafen Tallin-Lennart Meri ist der Hauptstadt-Flughafen von Estland und der größte des baltischen Landes. Es ist ca. 4 km südöstlich vom Zentrum entfernt und wurde im Jahre 1936 eröffnet. Seither wurde der Airport öfter umgebaut und auch derzeit sind ein neues Parkhaus und eine Straßenbahnlinie geplant. Auf einem Terminal werden im Jahr ca. 2,7 Millionen Passagiere abgefertigt. Die Straßenbahnlinie Nr. 4 befördert die Passagiere fast rund um die Uhr in die City. Auch der Bus Nr. 2 fährt regelmäßig von der Ebene 0 des Terminals in das Zentrum. Taxis sind ebenfalls vorhanden. Mit dem Auto ist der Flughafen über die Nationalstraße 2 erreichbar.

Für die estnische Fluggesellschaft Nordica ist der Flughafen Tallinn-Lennart der Heimatflughafen. Ebenso starten unter anderem die Airlines Wizz Air, Vueling, Ryanair, Lufthansa, easyJet und Finnair von Tallinn.

Wissenswertes zum Flughafen Tallinn-Lennart Meri

Im Flughafen Tallinn gibt es eine Tauschbibliothek. Das Ausleihen geschieht auf Vertrauensbasis – jeder kann ein Buch mitnehmen oder hierlassen. Es gibt auch einen Pop-up Flughafenfitnessraum.

Shopping Dienstleistungen Gastronomie Parkmöglichkeiten Erreichbarkeit

11 Geschäfte & Läden

10 Dienstleister & Services

9 Restaurants & Imbisse

Parkplätze & Stellflächen

Anbindung, Lage, Erreichbarkeit

Anschrift

Flughafen Tallinn-Lennart Meri
Lennujaama tee 12
11101 Tallinn
Estland

Tel.: +372-60 58 888
Fax: +372-605 8433

E-mail: info@tll.aero
https://www.tallinn-airport.ee/en/

Daten & Fakten

Stand 08/2018
IATA-Code TLL
ICAO-Code EETN
Eröffnung 1936
Fluggäste 2,7 Mio. (2017)
Fracht 11.300 t (2017)
Flugbewegungen 45.000 (2017)
Start- und Landebahnen 1
Mitarbeiter 2.000