Rom Ciampino

Der internationale Flughafen Rom Ciampino befindet sich ca. 15 Kilometer südöstlich des Stadtzentrums. Nach dem Flughafen Rom Fiumicino ist er der größte Airport der italienischen Hauptstadt. Eröffnet wurde der Flughafen bereits im Jahre 1916 und diente zunächst als Militärflugplatz für Luftschiffe. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Rom-Ciampino auch für die zivile Luftfahrt geöffnet. Die steigenden Passagierzahlen machten ihn damals zum wichtigsten Flughafen Roms, was im Jahre 1950 eine neue Start- und Landebahn erforderlich machte. Erst im Jahre 2013 wurde der größte Teil des Airports der zivilen Luftfahrtbehörde ENAC übergeben. Auf zwei Terminals werden im Jahr rund 6 Millionen Passagiere abgefertigt.

Die Staatsstraße SS7 verbindet den Flughafen direkt mit dem Zentrum Roms. Ein Shuttlebus bringt die Fluggäste zum Bahnhof Termini, der sich ebenfalls im Herzen von Rom befindet. In regelmäßigen Abständen fährt ein Bus zur U-Bahnstation Anagnina. Offizielle weiße Taxis warten auf die Fluggäste vor dem Flughafengebäude.

Der Flughafen Rom-Ciampino ist neben vielen anderen Basen auch ein fester Standort der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair. Als deutsche Abflughäfen nutzt Ryanair den Flughafen Berlin, den Airport Frankfurt-Hahn und den Flughafen Nürnberg. Die Fluggesellschaft WizzAir bietet vom Flughafen Hannover Verbindungen nach Rom-Ciampino an.

Wissenswertes zum Flughafen Rom Ciampino

Ein Teil des Flughafens Rom-Ciampino wird immer noch als Militärflughafen genutzt. Zudem starten hier die Flugzeuge der italienischen Regierung und des Papstes. Der erste Flug an den Nordpol startete im Jahre 1926 ebenfalls von hier.

Shopping Dienstleistungen Gastronomie Parkmöglichkeiten Erreichbarkeit

5
Geschäfte & Läden

10
Dienstleister & Services

4
Restaurants & Imbisse

750
Parkplätze & Stellflächen


Anbindung & Lage

Anschrift

Flughafen Rom-Ciampino
Via Appia Nuova
00040 Rom
Italien

Tel.: +39 6 6595 1
Fax: +39 6 6595 5707

E-mail: aeroportidiroma@adr.it
http://www.adr.it/ciampino

Daten & Fakten

Stand 02/2019
IATA-Code CIA
ICAO-Code LIRA
Eröffnung 1916
Fluggäste 6 Mio. (2017)
Fracht 17.000 t (2017)
Flugbewegungen 54.200 (2017)
Start- und Landebahnen 1