Flughafen Lissabon Humberto Delgardo

Nur ca. 5 Kilometer nördlich des Zentrums befindet sich der Flughafen Humberto Delgardo Lissabon (früher Aeroporto da Portela). Er wurde bereits im Jahre 1942 eröffnet und seitdem ständig modernisiert und erweitert. Ein zweites Terminal wurde 2007 gebaut, um den steigenden Passagierzahlen gerecht zu werden. Der Flughafen Lissabon ist der größte Flughafen Portugals, besitzt zwei Terminals und befördert mehr als 26 Millionen Passagiere im Jahr.

Mit dem Auto ist der Flughafen über die Europastraße 1 zu erreichen. In regelmäßigen Abständen fährt die U-Bahn ins Zentrum. Insgesamt fahren fast rund um die Uhr U-Bahnen zu verschiedenen Zielen in Lissabon. Zu unterschiedlichen Zeiten transportieren die Aerobusse 1,2 und 3 die Passagiere. Die Stadtbusse auf den Routen 705, 722, 744 und 783 fahren tagsüber. Es gibt aber auch noch einen Nachtbus. Vor dem Flughafengebäude stehen zahlreiche Taxis für die Passagiere bereit.

Derzeit starten mehr als 50 Airlines vom Flughafen Lissabon und steuern rund 120 Ziele in Europa, Afrika und Südamerika an. Für die einheimische Fluggesellschaft TAP Air Portugal ist der Hauptstadt-Flughafen ein wichtiges Drehkreuz. Regelmäßig wird der Flughafen Lissabon u.a. von den Fluggesellschaften Ryanair, Lufthansa, Iberia, EasyJet und Eurowings angeflogen.

Shopping Dienstleistungen Gastronomie Parkmöglichkeiten Erreichbarkeit

56 Geschäfte & Läden

6 Dienstleister & Services

34 Restaurants & Imbisse

Parkplätze & Stellflächen

Anbindung, Lage, Erreichbarkeit

Anschrift

Flughafen Humberto Delgardo Lissabon
: Alameda das Comunidades Portuguesas
1700-111 Lissabon
Portugal

Tel.: + 351 218 413 670

E-mail: lisbon.airport@ana.pt
https://www.aeroportolisboa.pt/en/lis/home

Daten & Fakten

Stand 09/2018
IATA-Code LIS
ICAO-Code LPPT
Eröffnung 1942
Fluggäste 26,6 Mio. (2017)
Fracht 89.000 t (2008)
Flugbewegungen 179.000 (2016)
Start- und Landebahnen 2
Mitarbeiter 2.800