Flughafen Stockholm-Arlanda

Der Flughafen Stockholm-Arlanda liegt ca. 37 Kilometer nördlich der schwedischen Hauptstadt. Der größte Flughafen Schwedens und der drittgrößte Flughafen Skandinaviens fertigt im Jahr mehr als 26 Millionen Passagiere auf vier Terminals ab. Der Stockholmer Arlanda Flughafen wurde im Jahre 1954 fertiggestellt und wurde seither ständig erweitert. Er ist ein Knotenpunkt für den Flugverkehr nach ganz Skandinavien und in die Ostseeregion.
Mindestens vier Mal pro Stunde fährt der Arlanda Expresszug direkt vom Flughafen in die City. Kostenlose Transferbusse verkehren zwischen den Terminals und den Parkplätzen. Vom Flughafen fahren auch Nahverkehrszüge und Fernzüge. Verschiedene Busse bedienen Ziele nach Stockholm und andere Städte in Schweden. Taxis gibt es vor jedem Terminal. Die Europastraße 4 führt direkt zum Flughafen.
Der Flughafen Stockholm-Arlanda dient vor allem den Fluggesellschaften SAS Scandinavian Airlines, TUIfly Nordic und Norwegian als Basis-Flughafen. Derzeit steuern vom schwedischen Hauptstadtflughafen rund 80 Fluggesellschaften rund 181 Ziele weltweit an. Ebenso steuern unter anderem die Airlines EasyJet, KLM, Iberia, Lufthansa und British Airways den Flughafen an.

Wissenswertes zum Flughafen Stockholm-Arlanda

Im Jahre 2009 wurde der Flughafen Stockholm-Arlanda als klimafreundlichster Flughafen der Welt eingestuft.

Shopping Dienstleistungen Gastronomie Parkmöglichkeiten Erreichbarkeit

35 Geschäfte & Läden

5 Dienstleister & Services

41 Restaurants & Imbisse

21.000 Parkplätze & Stellflächen

Anbindung, Lage, Erreichbarkeit

Anschrift

Flughafen Stockholm-Arlanda
Luftfartsverket Arlanda
19045 Stockholm Arlanda
Schweden

Tel.: +46 10 109 10 00
Fax: +46 10 109 05 00

E-mail: info@arlandaairport.se
https://www.swedavia.com/arlanda/

Daten & Fakten

Stand 08/2018
IATA-Code ARN
ICAO-Code ESSA
Eröffnung 1954
Fluggäste 26 Mio. (2017)
Fracht 76.000 t (2016)
Flugbewegungen 234.000 (2016)
Start- und Landebahnen 3
Fläche 3.300 ha
Mitarbeiter 17.000