Flughafen Lanzarote

Als drittgrößter Flughafen der Kanarischen Inseln fertigt der Flughafen Lanzarote auf zwei Terminals 7,4 Millionen Passagiere im Jahr ab. Er liegt an der Südostküste der Kanarischen Insel Lanzarote und die Hauptstadt Arrecife ist nur sieben Kilometer östlich entfernt. Die offizielle Freigabe für Inlandsflüge erfolgte im Jahre 1947. Eröffnet wurde der Aiport allerdings schon 1940 und diente der spanischen Luftwaffe als Verteidigungsstützpunkt der Kanaren. Das neue Terminal ist speziell für den Flugverkehr innerhalb der Kanarischen Inseln gebaut worden. Insgesamt werden 79 Destinationen vom Flughafen Lanzarote angeflogen, hauptsächlich Städte innerhalb der Europäischen Union.
Derzeit starten und landen mehr als 40 Fluggesellschaften am Flughafen Lanzarote. Die Airline Canary Fly bietet vorwiegend Flüge zu den anderen Kanarischen Inseln an. Ebenfalls Anschlussflüge zu den Nachbarinseln bietet die spanische Regionalfluggesellschaft Binter Canarias an. Ebenso nutzen die Airlines Iberia, Lufthansa, Condor, British Airways, easyJet, Eurowings und die spanische Billigfluggesellschaft Vueling Airlines SA den Flughafen von Lanzarote.
In wenigen Minuten ist die Hauptstadt Arrecife mit dem Auto über die Straße LZ-2 erreichbar. Die Stadtbusse der Linien 22, 23, 161 und 263 fahren regelmäßig in die Hauptstadt und zu anderen Orten der Kanareninsel. Rund um die Uhr warten die offiziellen Taxis am Terminalausgang auf die Fluggäste.

Wissenswertes zum Flughafen Lanzarote

Im alten Abfertigungsbereich befindet sich das Luftfahrtmuseum, das im Jahre 2012 als familienfreundliches Museum ausgezeichnet wurde.

Shopping Dienstleistungen Gastronomie Parkmöglichkeiten Erreichbarkeit

16 Geschäfte & Läden

9 Dienstleister & Services

9 Restaurants & Imbisse

Parkplätze & Stellflächen

Anbindung, Lage, Erreichbarkeit

Anschrift

Flughafen Lanzarote
Apdo. Correos 86
35500 Arrecife
Spanien

Tel.: + 34 902 404 704

E-mail: aeropuertolanzarote@aena.es
http://www.aena.es/de/flughafen-lanzarote/index.html

Daten & Fakten

Stand 08/2018
IATA-Code ACE
ICAO-Code GCRR
Eröffnung 1947
Fluggäste 7,4 Mio. (2017)
Fracht 1,8 t (2017)
Flugbewegungen 59.500 (2017)
Start- und Landebahnen 1
Fläche 141,8 ha
Mitarbeiter 162