London (LHR) – New York (JFK)


London (LHR) – New York (JFK)

Flug von London nach New York

Durchschnittliche Flugzeit: 7 Stunden, 55 Minuten

Entfernung: 5.550 Kilometer

Zeitunterschied: -5 Stunden

Eine beliebte und belebte Flugroute ist die von London nach New York: Der Flug von der britischen Metropole in die US-City dauert auf dem Hinflug 7 Stunden und 55 Minuten, auf dem Rückflug – dank Rückenwind – etwa eine Stunde weniger. Die Flugstrecke beträgt rund 5.550 km. Damit es für Sie über den Wolken angenehm ist, buchen Sie XL-Sitze für den Langstreckenflug mit Airlines wie British Airways, American Airlines, Virgin Atlantic oder Iberia und informieren Sie sich im Flugzeug-Knigge, wie Sie sich an Bord Freunde schaffen.

Sowohl London als auch New York verfügen über mehrere Flughäfen: Von dem größten Airport London-Heathrow (LHR) sowie vom Flughafen London-Gatwick (LGW) starten Nonstop-Flüge zum John F. Kennedy International Airport (JFK) und zum Newark Liberty Internationaler Flughafen (EWR) in New Jersey. Von den Flughäfen London-Stansted (STN), London-Luton (LTN) und dem Londoner City Airport (LCY) erreichen Sie Manhattan mit Zwischenstopps. Der Flughafen LaGuardia (LGA) im New Yorker Stadtteil Queens ist ebenso mit Stopps von London zu erreichen.

Ein Multistopp-Flug mit Zwischenlandung muss nicht immer der günstigste Flug sein. Wie Sie die besten Flugtickets von London nach New York finden, verraten wir in unseren Tipps für günstige Flüge.

Weitere Infos zum Flugziel New York

Mehr zum Thema Flüge ab London
Tower Bridge London

Flüge ab London

Flugrouten ab London
Flug nach Dublin

London (LHR) - Dublin (DUB)

Flug London-Dublin
Flug nach Kapstadt

London (LHR) - Kapstadt (CPT)

Flug London-Kapstadt
Hollywood Schriftzug

London (LHR) - Los Angeles (LAX)

Flug London-Los Angeles
Flug nach Mailand

London (LHR) – Mailand (MXP)

Flug London-Mailand