New York (JFK) – Toronto (YTO)


New York (JFK) – Toronto (YTO)

Flug von New York nach Toronto

Durchschnittliche Flugzeit: 1 Stunden, 45 Minuten

Entfernung: 580 Kilometer

In unter zwei Stunden Flugzeit geht es von der US-Metropole New York ins kanadische Toronto: So beispielsweise vom John F. Kennedy International Airport (JFK), vom Newark Liberty International Airport (EWR) in New Jersey und vom Flughafen LaGuardia (LGA) in Queens mit Air Canada, United Airlines, Delta oder American Airlines. Die Flugstrecke von etwa 580 km ist ideal, um nur mit Handgepäck zu reisen und – sofern es die Airline erlaubt – bereits frühzeitig den Online- oder Mobile Check-In zu nutzen.

Hinter dem IATA-Code YTO verbergen sich die vier Flughäfen der Metropolregion Toronto, dazu gehören der Flughafen Toronto-Pearson (YYZ), der größte Flughafen Kanadas, der Flughafen Toronto-City Billy Bishop (YTZ), der kleine Verkehrsflughafen auf der Inselgruppe Toronto Island, der Flughafen Hamilton (YHM), dem Airport der gleichnamigen Stadt und der Regionalflughafen Buttonville (YKZ). Die meisten Passagiere, die Urlaub in Kanada machen oder einen Städtetrip nach Toronto planen, landen auf den Airports Toronto-Pearson und Toronto-City Billy Bishop – darunter beispielsweise auch Nonstop-Flüge mit Lufthansa ab dem Flughafen Frankfurt.

Beachten Sie bei einem Flug in die USA und / oder nach Kanada die aktuellen Einreisebestimmungen – denn neben dem gültigen Reisepass benötigen deutsche Staatsangehörige für beide Länder ein unterschiedliches Visum.

Weitere Infos zum Flugziel Toronto

Mehr zum Thema Flüge ab New York
Flüge von New York

Flüge ab New York

Flugrouten ab New York
Flüge nach Paris

New York (JFK) – Paris (CDG)

Flug New York-Paris