Flüge nach Ägypten





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge nach Ägypten

Flüge nach ÄgyptenÄgypten, das Land der Pharaonen, besticht mit jahrtausendealter, fesselnder Geschichte: imposante Pyramiden und Tempelanlagen, feinsandige Traumstrände und eine farbenfrohe Unterwasserwelt bieten abwechslungsreiche Urlaubserlebnisse aus 1001 Nacht. Tradition und Moderne wartet in den lebendigen Großstädten Kairo und Alexandria, bunte Basare mit aromatischen Gewürzen und die arabische Gastfreundschaft locken in den Urlaubsregionen Hurghada, Sharm-el-Sheikh und Luxor. Mit rund 94 Millionen Einwohnern besitzt Ägypten eine hohe kulturelle Ausstrahlung in der arabischen und islamischen Welt.

Sehenswertes in Ägypten

Kairo in Ägypten In der Metropole Kairo geht es lebendig, traditionell und modern zu. Kulturelle Highlights: das Wahrzeichen die Al-Azhar-Moschee, der rund 185 m hohe Cairo-Tower, die „Totenstädte“ und das UNESCO-Weltkulturerbe, die historische Altstadt. Rund 15 Kilometer von Kairos Zentrum entfernt befinden sich die spektakulären Pyramiden von Gizeh, die Grabstätte wurde vor über 4.500 Jahren erbaut und ist das einzige noch existierende Weltwunder der antiken Zeit. Ein Paradies für Bade- und Wassersportliebhaber ist Sharm-el-Sheikh: weiße Sandstrände, bunte Korallenriffs, Einkaufsmeilen und Nachtclubs sorgen für pures Urlaubsfeeling. Sehenswert für Taucher ist das Wrack der Thistlegorm, für Abenteurer lohnt sich ein Ausflug in die Wüste auf Kamelen oder Quads. Hurghada lockt mit einer malerischen Altstadt und der Sindbad Submarine, ein U-Boot von dem aus sich „im Trockenen“ die artenreiche Unterwasserwelt beobachten lässt. Das „Tal der Könige“, die prächtigen Tempelanlagen und Königsgräber von Theben, machten die Stadt Luxor bekannt. Und in der Hafenstadt Alexandria sind die Festung Qait Bey, der Muntaza-Garten mit dem Muntaza-Palast kulturelle Höhepunkte.

Flughäfen in Ägypten

Zu den bekanntesten Flughäfen Ägyptens gehören Kairo, Sharm-el-Sheikh, Hurghada und Luxor, die von Deutschland aus, je nach Reiseziel, in rund 4 bis 5 Stunden Flugzeit zu erreichen sind. Direktflüge nach Hurghada sind mit Condor ab Düsseldorf, München und Frankfurt möglich, nach Sharm-el-Sheikh, Kairo und Luxor geht es von den genannten Flughäfen mit ein oder mehreren Zwischenstopps mit Airlines wie Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines oder EgyptAir.

Beste Reisezeit

In Ägypten herrscht subtropisches Klima, das Land kann daher ganzjährig bereist werden. Die Wintermonate von Dezember bis Februar sind mit Temperaturen von angenehmen 24 Grad ideal für Städte- und Entdeckungsreisen. Optimales Badewetter bieten die Sommermonate Mai bis September mit mehr als 30 Grad.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte: +20 2 226 550 00 (Flughafen Kairo – CAI)
→ Anschrift: Flughafen Kairo, Airport Rd, Cairo Governorate 11432, Ägypten
→ Einreise: Personalausweis mit Zusatzbild für Einreisekarte oder Reisepass
→ Kinder benötigen einen eigenen Pass
→ Deutsche Touristen benötigen ein Visum, dass für circa 25 € bei der Botschaft in Berlin zu beantragen ist
(Stand: 25.07.2018 – Auswärtiges Amt)

Mehr zum Thema Flüge nach Ägypten