Flüge nach Sharm El-Sheikh





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge nach Sharm El-Sheikh

Tauchen Rotes Meer ÄgyptenEinen Direktflug nach Sharm El-Sheikh erhalten Sie derzeit vom Flughafen München und vom Flughafen Düsseldorf. Je nach Abflughafen beträgt die Flugzeit zwischen vier und fünf Stunden. Geflogen werden Sie von der Airline Germania. Multistopp-Flüge mit einem oder zwei Zwischenstopps erhalten Sie vom Flughafen Frankfurt, den Airports Hamburg und Berlin, sowie dem Flughafen Bremen. Die Flugzeit bei den Multistopp-Flügen beträgt zwischen 7 und 16 Stunden. Sie fliegen mit EgyptAir, Pegasus Airlines, Turkish Airlines, Austrian, Swiss oder der Lufthansa. Das ehemalige Fischerdorf Sharm El-Sheikh ist heute ein begehrtes Urlaubsziel. Die ägyptische Stadt liegt direkt am Roten Meer, an der äußersten Südspitze der Sinai Halbinsel. Voller Schönheit präsentieren sich hier sakrale Gebäude, die mit feinen Details begeistern. Der Ras Mohammed Nationalpark ist eine Entdeckungsreise wert. Hier erleben Sie eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. In der Stadt locken die orientalischen Märkte, die nach Gewürzen aus aller Welt duften. Genießen Sie die atemberaubenden Sonnenuntergänge in ägyptischen Cafés, die mit Meerblick und einem Boho-Ambiente pure Gemütlichkeit versprühen. Für ein einmaliges Erlebnis sorgen eine Quad-Tour und ein Kamelritt durch die Wüste. Für eine Pause bieten sich die Beduinenzelte an. Von den freundlichen Gastgebern erhalten Sie landestypischen Tee und Fladenbrot. Als reines Paradies zeigt sich das Rote Meer. Taucher erleben hier einen gigantischen Artenreichtum und eine schillernde Unterwasserwelt. Das klare Wasser ist auch für Schnorchler ein tolles Erlebnis. Sharm-El-Sheikh hat circa 73.000 Einwohner.

Sehenswürdigkeiten in Sharm El-Sheikh

Katharinenkloster ÄgyptenIn der Farbe des Sandes und mit leuchtend goldenen Elementen präsentiert sich die Al Mustafa Moschee am Old Market. Diese noch relativ junge Moschee begeistert mit orientalischem Charme, filigranen Details und zwei schlanken, hohen Türmen. Den Old Market besuchen Sie am besten nachts bei angenehmen Temperaturen. Hier finden Sie typisch ägyptische Souvenirs und Kleidung, duftende Gewürze und Händler, die leckere Gerichte anbieten. Erfahrene Taucher finden ihr Eldorado im Nationalpark Ras Mohammed. Dort erkunden Sie das Shark Reef mit seinem einzigartigen Korallenriff und einer atemberaubenden Fauna. Gleich nebenan befinden sich die Tauchgebiete Anemone City und Yolanda Reef. Umgeben von schroffen Bergen liegt das Katharinenkloster (UNESCO Weltkulturerbe), das circa 200 Kilometer nördlich von Sharm El-Sheik liegt. Die Bibliothek des Klosters gehört zu den ältesten des christlichen Glaubens. Das Kloster liegt zu Füßen des Mosesberges. Etwas Besonderes ist der nächtliche Aufstieg und der Blick auf einen einmaligen Sonnenaufgang. Für sportlich Aktive bietet sich eine Mountainbike Tour in das Naturreservat Nabq an. Zwischen Sharm El-Sheikh und Dahab liegt das beeindruckende Wüstenareal mit angrenzendem Mangrovenwald. Bei Nuweiba entdecken Sie eine weitere landschaftliche Schönheit, den Coloured Canyon. Die hohe Sandsteinschlucht schimmert in verschiedenen Rottönen und offenbart ihre Schönheit am besten vor Sonnenuntergang.

Informationen zum Flughafen Sharm El-Sheikh

Der internationale Flughafen Scharm El-Sheikh (SSH) liegt einen Kilometer nordwestlich des Zentrums von Sharm El-Sheikh. Auf zwei Terminals werden im Jahr 7,4 Millionen Passagiere abgefertigt. Vom Terminal 1 fahren Minibusse regelmäßig in die Stadt. Die Fahrt dauert circa 15 Minuten und kostet circa 10 bis 15 LE (weniger als 1 Euro). Allerdings gibt es bei dieser Transportmöglichkeit keine festen Haltestellen und die Fahrer halten nur auf Zuruf. Für eine Taxifahrt bezahlen Sie ungefähr 40 LE (knapp 2 €) inklusive Gepäck. Handeln Sie vorher den Preis aus, sonst zahlen Sie vollkommen überteuerte Preise.

Flughafeninformation Sharm El-Sheikh

→ Flugauskunft Telefon: +20 69 3601140 (Flughafen Sharm El-Sheikh)
→ Adresse: Qesm Sharm Ash Sheikh, Dschanub Sina, Ägypten
→ Einreise mit (vorläufigem) Reisepass (Gültigkeit bei Ausreise noch mind. 6 Monate)
→ Einreise mit Personalausweis nur mit spezieller Einreisekarte möglich (wird nicht von allen Stellen anerkannt)
→ für die Einreise wird zudem ein kostenpflichtiges Visum benötigt, das auch als „E-Visa“ ausgestellt wird
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass
(Stand: 25.07.2018 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Grundnahrungsmittel sind günstiger als in Deutschland, vor allem Obst und Gemüse
→ Durchschnittlich kostet ein Hotel 54 € pro Nacht
→ Zu den Spezialitäten in Sharm El-Sheikh gehören Fuul (Saubohnenbrei), Tagin-Gerichte (mit Fisch und Meeresfrüchten), Baba Ghannug (Püree aus Tahina und gegarten Auberginen und Molokhiyya (Nationalgericht aus brennesselähnlichem Kraut))

Geld

→ Gültige Währung in Sharm El-Sheikh (Ägypten) ist das Ägyptische Pfund (EGP), die gebräuchliche Abkürzung lautet LE
→ Bargeld abheben mit Visa und Mastercard problemlos möglich – eventuelle Gebühren bei Hausbank nachfragen
→ Ägyptisches Pfund wechseln Sie günstiger vor Ort
→ Auf Märkten, im Landesinneren und in kleinen Restaurants wird bar bezahlt
→ Die meisten Banken haben von So. – Do. 8.00 – 14.00 Uhr geöffnet

Gesundheit

→ Die ärztliche Versorgung ist in Sharm EL-Sheikh zufriedenstellend, aber mit Deutschland nicht vergleichbar
→ Arzt heißt auf Arabisch: tabib
→ Empfohlene Impfungen gegen Hepatitis A
→ Kosten für Behandlung, auch in Notfällen, müssen vorher bar oder mit Kreditkarte bezahlt werden
→ Ausreichende Auslandsversicherung mit Rücktransport wird empfohlen
→ Sprache: Arabisch, in den Touristenhochburgen gelegentlich Englisch und Deutsch
→ Es gibt ein privates und ein öffentliches Krankenhaus in Sharm El-Sheikh, das Hyperbaric Medical Center hat sich zudem auf Tauchunfälle spezialisiert

Apotheken

→ In Sharm El-Sheikh gibt es 6 Apotheken
→ Die Apotheken sind gut ausgestattet, einige Medikamente sind deutlich günstiger als in Deutschland
→ In Sharm El-Sheikh heißen die Apotheken: Pharmacy
→ Die meisten Apotheken haben von Mo. – So. von 8.00 – 00.00 Uhr geöffnet, eine davon rund um die Uhr

Rauchen

→ Ein Rauchverbot gibt es derzeit in Ägypten nicht
→ Frauen dürfen in der Öffentlichkeit nicht rauchen
→ Zigaretten sind in Ägypten günstiger als in Deutschland, besonders die einheimischen Produkte

Mietwagen

→ Am Flughafen finden Sie die Autovermietungen Thrifty, Hertz, Europcar und Sixt, im Stadtgebiet finden Sie noch eine Vertretung von Europcar
→ In Ägypten gilt Rechtsverkehr
→ Es gilt der internationale Führerschein (deutschen Führerschein mitführen)
→ Am besten Mietwagen in Deutschland buchen, vor Ort sind die Verträge in Arabisch oder Englisch ausgestellt
→ Ein Mietwagen ist ab circa 26 Euro pro Tag zu haben (abhängig von Versicherung und Fahrzeugtyp)
→ Benzin ist in Ägypten deutlich günstiger als in Deutschland

Notruf

→ Polizei: 122
→ Ambulanz: 123
→ Feuerwehr: 125
→ Touristenpolizei: 126

Taxi

→ Durchschnittliche Taxikosten: 0,38 € (Anfahrt), 0,17 € (pro Kilometer), 1,70 € (Wartezeit/Std.)
→ Etliche Taxis haben zwar einen Taxameter, er wird jedoch selten eingeschaltet, verhandeln Sie vorher
→ Trinkgeld wird erwartet

Telefon und Handy

→ Mit dem Handy telefonieren kann hohe Roaminggebühren verursachen
→ Am günstigsten sind Prepaidkarten von den Mobilfunkanbietern Vodafone, Etisalat und MobiNil
→ Telefonate aus dem Hotel nach Deutschland sind sehr teuer
→ Vorwahlen: →Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Ägypten: +20 → Sharm-El-Sheikh +20069

Zeitverschiebung

→ Zeitverschiebung zu Deutschland: +1 Stunde (MEZ), während der Sommerzeit (MESZ) gibt es keinen Zeitunterschied

Mehr zum Thema Ägypten