Flüge nach Salta


Flüge nach Salta

Flüge nach SaltaSalta liegt im bergigen Nordwesten von Argentinien. Die mehr als 500.000 Einwohner zählende Stadt trägt den Spitznamen La Linda (die Schöne) und das zu Recht! Hier kann man wunderschöne Kolonialbauten, malerische Plätze und grüne Oasen entdecken. Zudem locken in der gleichnamigen Region die beeindruckenden Berglandschaften der Valles Calchaquies. Ab Frankfurt und München ist man mit verschiedenen Airlines wie Lufthansa und KLM im Schnitt 21 Stunden (mit Umsteigen) unterwegs. Ab Berlin benötigt rund 24 Stunden.

 

 

Inhaltsverzeichnis – Flüge nach Salta

Informationen zum Flughafen Salta

Der internationale Flughafen Martín Miguel de Güemes (SLA) liegt südwestlich des Zentrums von Salta. Der Airport umfasst eine Fläche von insgesamt 208 Hektar. In das Stadtzentrum von Salta gelangt man mit dem Taxi in etwa 9-10 Minuten, je nach Verkehrslage.

Flughafeninfo & Einreise

→ Flughafenauskunft: +54 387 424-3115
→ Adresse: RN51 Km 5, A4400 Salta, Argentinien
→ Für die visumfreie Einreise von maximal 90 Tagen nach Salta (Argentinien) benötigen deutsche Staatsangehörige einen mindestens für die Aufenthaltsdauer gültigen elektronischen Reisepass
→ Seit dem Jahr 2012 werden am Einreiseflughafen die Fingerabdrücke der Reisenden digital eingescannt. Zusätzlich wird ein digitales Porträtfoto erstellt
→ Kinder benötigen einen Reisepass

Stand: 12.09.2019

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Lebenshaltungskosten sind niedriger als in Deutschland
→ Auch Lebensmittel und Alkohol sind preiswerter
→ Die Übernachtungskosten sind ebenfalls niedriger als in Deutschland
→ Besonders auf Märkten findet man oft frisches Obst und Gemüse günstiger als im Supermarkt

Geld

→ Die Landeswährung in Argentinien ist der Argentinische Peso (ARS)
→ Bei Banken und in Wechselstuben kann ausländische Währung meist problemlos getauscht werden. Einfacher ist es jedoch, mit gängigen Kreditkarten wie beispielsweise Visa oder MasterCard an Bankautomaten Geld abzuheben. Die geläufigen Kreditkarten werden in der Regel fast überall akzeptiert. Vorab sollte man sich bei der Hausbank nach den anfallenden Gebühren für EC-Abhebungen erkundigen
→ In vielen touristischen Einrichtungen wird der US-Dollar als Zahlungsmittel anerkannt

Gesundheit

→ Die Arzt- und Medikamentenversorgung ist vergleichbar mit der in Europa. Eine Liste mit deutsch- und englischsprachigen Ärzten kann üblicherweise bei den deutschen Auslandsvertretungen vor Ort eingeholt werden
→ Ein weltweit ausreichender Krankenversicherungsschutz, eine Reiserückholversicherung und die Beratung durch einen Tropen- oder Reisemediziner werden bei Reisen nach Argentinien empfohlen

Apotheken

→ In Argentinien sind Apotheken mit dem Begriff farmacia gekennzeichnet
→ Viele gängige Medikamente erhält man ohne Rezept, sie sind häufig günstiger als in Deutschland

Taxi

→ Die Fahrt vom Flughafen bis in die Innenstadt dauert ca. 10 Minuten
→ Üblicherweise erhalten Taxifahrer kein Trinkgeld, anstelle dessen wird der anfallende Betrag auf die nächste glatte Zahl aufgerundet. Wenn der Fahrer beim Ein- und Ausladen von Gepäck hilft, ist ein Obolus jedoch gerne gesehen
→ Freie Taxis können per Handzeichen angehalten werden und sind meist am leuchtenden libre oben links an der Frontscheibe erkennbar
→ Der private Fahrdienst Uber operiert in Salta nicht

Mietwagen

→ Am Flughafen findet man lokale und internationale Mietwagenanbieter
→ Die Anmietung eines Fahrzeugs in Buenos Aires ist üblicherweise ab 21 Jahren möglich. Zusätzlich verlangen viele Vermieter eine mindestens zweijährige Fahrpraxis. Die Vorlage des nationalen Führerscheins ist Pflicht, es ist zusätzlich vorteilhaft, einen internationalen Führerschein mitzuführen
→ Bei der Anmietung eines Fahrzeugs sollten die Versicherungsbedingungen gründlich überprüft werden. Neben der Haftpflichtversicherung sind eine hohe Deckungssumme von mindestens 1 Million Euro, oder besser mehr, sowie eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung sinnvoll
→ in Argentinien gilt Rechtsverkehr

Notruf

→ Allgemeiner Notruf: 101
→ Unfallrettung: 107

Telefon und Handy

→ Vor der Handynutzung wird empfohlen, die Roaming-Gebühren des aktuellen Tarifs überprüfen zu lassen und vorab beim Mobilfunkanbieter Informationen über die Kosten von Auslandsgesprächen einzuholen
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Argentinien: +54 → Salta: +54 387

Zeitverschiebung

→ Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt -4 Stunden (MEZ) bzw. -5 Stunden (MESZ)
→ In Salta gibt es keine Umstellung auf Sommerzeit

Rauchen

→ In Argentinien gilt in öffentlichen Gebäuden ein strenges Rauchverbot. Ausnahmen bieten ausschließlich gekennzeichnete Raucherbereiche

Einzelne Angaben können sich kurzfristig ändern. Stand der Informationen: 09/2019

Sehenswürdigkeiten in und um Salta

Flüge nach SaltaDie Altstadt von Salta wurde im Kolonialstil errichtet und zählt zu den schönsten des Landes. Besonders die prächtige Kathedrale ist einen Besuch wert. Überhaupt findet man viele schöne Kirchengebäude in der Stadt, z. B. die San Francisco Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Hier wird im August eine Messe speziell für Hunde abgehalten, während der die Vierbeiner gesegnet werden. An der malerischen Avenue 9 de Julio kann man in zahlreichen Lokalen einkehren. Oder man entspannt in der Lago Parque San Martin, einer grünen Parklandschaft. Der Convento de San Bernardo ist das älteste Gebäude der Stadt. Den besten Ausblick auf Salta hat man vom Cerro San Bernardo, den man mit der Seilbahn oder auf einem 45-minütigen Fußmarsch erreicht. Die „Talstation“ der Teleferico (Seilbahn) liegt neben dem Parque San Martin. Er bietet einen kleinen See, eine Wasserfontäne und einen Bootsverleih. Das Nachtleben der Studentenstadt spielt sich hauptsächlich in der Calle Balcarce ab. Auch um Salta herum gibt es viel zu entdecken. Die Quebrada de las Conchas, oder auch Quebrada de Cafayate zum Beispiel. Sie ist Teil der Valles Calchaquies mit ihren roten Bergen und gilt als eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten der Region. Entlang der Ruta 68 befinden sich zahlreiche Aussichtspunkte wie der Teufelsrachen, die 3 Kreuze, der Mönch, der Obelisk und das Amphitheater. Rund um Cafayate sind außerdem zahlreiche Weingüter angesiedelt. Fans der edlen Tropfen können hier eine Weinprobe machen. Bei schlechtem Wetter bietet sich ein Besuch des Museum of High Altitude Archaeology an, wo man gut erhaltene Mumien bestaunen kann. Kulinarik-Tipp: Unbedingt die lokalen Salteñas probieren, dabei handelt es sich um die regionale Variante von Empanadas mit verschiedenen Saucen.

Mehr zum Thema Argentinien
Argentinien Flagge

Argentinien

Tango, Gauchos, deftige Küche, Naturhighlights und viel Kultur – das ist Argentinien, ein abwechslungsreiches und aufregendes Land, das Urlauber mit einer faszinierenden Landschaft, historischen Stätten und modernen Metropolen erwartet.

Flüge Argentinien
Flüge nach Buenos Aires

Flüge Buenos Aires

Flüge nach Buenos Aires
Flüge nach Córdoba

Flüge Córdoba

Flüge nach Cordoba
Flüge nach Mendoza

Flüge Mendoza

Flüge nach Mendoza
Flüge nach Ushuaia

Flüge Ushuaia

Flüge nach Ushuaia