Flüge nach Brisbane





Die günstigsten Brisbane-Flüge (BNE)

München  (MUC →  BNE)
Turkish Airlines
2230 Min
2 Stop
€  683,73
Frankfurt  (FRA →  BNE)
Thai Airways International
2225 Min
1 Stop
€  723,94
München  (MUC →  BNE)
Thai Airways International
1345 Min
1 Stop
€  738,99
Düsseldorf  (DUS →  BNE)
Jat Airways
2200 Min
2 Stop
€  775,82
München  (MUC →  BNE)
Turkish Airlines
2330 Min
2 Stop
€  793,84
Düsseldorf  (DUS →  BNE)
Emirates
1970 Min
2 Stop
€  843,05
Düsseldorf  (DUS →  BNE)
Emirates
1800 Min
2 Stop
€  903,97
Köln  (CGN →  BNE)
Thai Airways International
2510 Min
2 Stop
€  924,26
Köln  (CGN →  BNE)
Lufthansa
2540 Min
2 Stop
€  986,0
Münster  (FMO →  BNE)
Lufthansa
2755 Min
2 Stop
€  1025,0

Flüge nach Brisbane

Skyline, BrisbaneBrisbane liegt im Nordosten von Australien und ist die Hauptstadt von Queensland. Am Brisbane River gelegen, gilt die Stadt als Ballungsraum und zählt mittlerweile über 2 Millionen Einwohner. Im Jahre 1824 gegründet, später dann nach einem Gouverneur von New South Wales benannt. Abgekürzt wird die Stadt oft auch als Brissie bezeichnet. Charakteristisch ist die Erdölindustrie, bekannt wurde Brisbane u.a. aber auch wegen der Universitäten und den Ferienparadiesen Sunshine Coast und Gold Coast. Das allgemeine sehr gute Wetter lockt jährlich viele Touristen in die drittgrößte Stadt Australiens. Brisbane hat im Jahr rund 300 Sonnentage zu bieten, viele Sehenswürdigkeiten und Sportmöglichkeiten sowie das weltweit bekannte Great Barrier Reef, etwas nördlich der Stadt gelegen, warten auf die Touristen.

Sowohl Singles und Paare als auch Familien mit Kindern kommen hier garantiert auf ihre Kosten und können einen unvergesslichen Urlaub genießen. Der Flughafen ist 24 Stunden geöffnet, von Europa dauert ein Flug durchschnittlich gute 22 Stunden. Viele Fluggesellschaften bieten Flüge an, u.a. starten Fluggesellschaften wie Lufthansa, Qantas, China Southern Airways, Thai Airways und SWISS in die Millionenstadt.

Sehenswürdigkeiten in Brisbane

Wegweiser, BrisbaneBrisbane hat seinen Besuchern weit mehr zu bieten als nur schönes, warmes Wetter. Viele Sehenswürdigkeiten warten in der australischen Stadt auf die Touristen. Wer sich einen Strand- und Badeurlaub wünscht, ist hier allerdings nicht ganz an der richtigen Stelle. Lediglich künstlich aufgeschüttete Strände entlang des Brisbane Rivers laden ein zum Baden und Relaxen. Pluspunkt aber: das Meer ist nur rund 20 km entfernt und in jedem Fall einen Tagesausflug wert.

Aber auch in Brisbane kann man viel unternehmen und erleben. Im Queensland Cultural Centre, den Museen, in den Kunstgalerien und Theatern wird viel Kulturelles geboten. Sportlich sorgen die großen Rugby Stadions für Abwechslung und Action. Viele Parks und Anlagen in und um Brisbane laden ein zum Verweilen, Erkunden und Entspannen. Besonders erwähnenswert sind der Lone Pine Koala Sanctuary Park, Sea World und der Brisbane City Garten. Auch Shopping Begeisterte kommen auf ihre Kosten. Die Queen Street Mall liegt im Central Business District und lädt ein zu einem Einkaufsbummel, ebenso weitere Einkaufszentren sowie die diversen Bauern-, Kunst- und Bekleidungsmärkte. Zahlreiche Restaurants, Cafés und Pubs laden ein zum Schlemmen und Genießen ein. Auch bei Nacht bleibt die Stadt lebendig und hat viel zu bieten. Themenbars und Live Veranstaltungen lassen die Nacht zum Tag werden und bieten Spaß und Abwechslung.

Informationen über den Flughafen von Brisbane

Der Brisbane Airport liegt rund 13 km im Nordosten der Stadt. Es gibt zwei Terminals, nationale und internationale Fluglinien sind hier stationiert. Der Flughafen mit dem Kürzel BNE verfügt über 2 Start- und Landebahnen und ist groß genug, die jährlichen Passagiere von bis zu rund 20 Millionen aufzunehmen. Taxis, Flughafenbusse und der Airtrain bringen die Reisenden in die nur wenige Kilometer entfernte City.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +61 7 34 06 30 00
→ Einreise nur mit gültigem Reisepass oder Personalausweis
→ Kinder brauchen einen entsprechenden gültigen Kinderreisepass
→ Visumspflicht
(Stand: 10.11.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ meist sind Lebensmittel teurer als in Deutschland
→ Supermärkte sind reichlich vorhanden und auch die Discounter Aldi und Lidl sind vor Ort.
→ neben großen Supermärkten gibt es auch zahlreiche kleiner Läden und Geschäfte

Geld

→ Gültige Währung in Australien ist der Australische Dollar.
→ Geldautomaten werden hier als Automated Teller Machines, kurz ATMs, bezeichnet
→ in Brisbane gibt es eine Vielzahl von Geldautomaten, je nach Karte und Kreditinstitut können unterschiedlich hohe Gebühren anfallen
→ Bargeldverfügungen sind mit EC-Karte und Kreditkarte möglich
→ die meisten Banken haben Mo-Fr 9 bis 17 Uhr geöffnet

Gesundheit

→ in Brisbane gibt es mehrere Krankenhäuser
→ sehr guter medizinischer Standard, vergleichbar mit den westlichen Gegebenheiten
→ auch einige deutsche Ärzte sind hier ansässig; ansonsten Verständigung in Englisch

Apotheken

→ in Australien heißen die Apotheken Pharmacies, Chemist oder Drugstore
→ oft eine Mischung aus Drogeriemarkt und Apotheke
→ in der Regel sehr gut ausgestattet und gutes Fachpersonal
→ moderate Preise

Rauchen

→ in der Öffentlichkeit gibt es meist ein Rauchverbot
→ Tabak ist deutlich teurer als in Deutschland
→ wer trotz Verbot raucht oder seine Zigarette auf die Straße wirft, muss mit hohen Geldstrafen rechnen

Mietwagen

→ sowohl am Flughafen als auch in der Stadt Niederlassungen vieler internationaler Mietwagenfirmen
→ wer einen Wagen mieten möchte, muss mindestens 21 sein und seit mindestens 1 Jahr den Führerschein haben
→ einige Mietwagenfirmen in Australien haben ein maximales Alter von 75 Jahren angesetzt
→ in Australien gilt Linksverkehr
→ innerorts Tempolimit 60 km/h, außerorts 110 km/h

Notruf

→ Feuerwehr / Polizei / Rettungsdienst: 000

Taxi

→ abgerechnet wird über den Taxameter
→ seit 2013 ein fester Taxitarif in Brisbane, verbindlich für alle ansässigen Unternehmen
→ Grundpreis: 2,90 AUD (rund 1,90 Euro), Kilometerpreis: 2,14 AUD (etwa 1,40 Euro), Wartezeit/Stunde: 47,40 AUD (rund 30 Euro)
→ in Brisbane operiert auch der private Fahrdienst Uber

Telefon und Handy

→ Vorwahl Australien +61
→ Vorwahl Brisbane +61 7
→ es können hohe Roaming-Gebühren anfallen; spezielle Tarife können das Telefonieren mit dem Handy günstiger machen
→ Australische Prepaid Karten können sich lohnen

Zeitverschiebung

→ plus 9 Stunden zu Deutschland, im Sommer beträgt der Zeitunterschied 8 Stunden
→ in Australien gibt es keine Sommerzeit

Zoll

→ Güter für den privaten Bedarf sind bei der Einfuhr bis zu einem Wert von 900 australischen Dollar zollfrei
→ eingeführt werden dürfen maximal 2,25 Liter alkoholische Getränke
→ 50 Zigaretten oder 50 Gramm andere Tabakerzeugnisse sind erlaubt
→ Bargeld darf bis zu einer Höhe von 10.000 australische Dollar anmeldefrei und zollfrei eingeführt werden
→ verschreibungspflichtige Medikamente müssen bei Einreise mit einem Rezept und/oder einer ärztlichen Verordnung belegt werden
→ Haustiere unterliegen bei der Mitnahme besonders strengen Vorschriften
→ bei der Ausfuhr gelten folgende Bestimmungen:
→ 200 Zigaretten, 100 Zigarillos, 50 Zigarren oder 250 Gramm Rauchtabak
→ 1 Liter Alkohol von mehr als 22 Volt.-% oder
→ 2 Liter Alkohol von maximal 22 Vol.-% oder
→ 4 Liter Wein und
→ 16 Liter Bier
dürfen ausgeführt werden
→ Medikamente für bis zu 3 Monate dürfen ausgeführt werden
→ Bargeld über 10.000 australische Dollar muss bei der Ausfuhr angemeldet werden
→ für exotische Souvenirs gelten spezielle Bestimmungen
→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Stand der Einträge: 10.11.2017

Mehr zum Thema Australien