Flüge nach Cairns





Flüge nach Cairns

CairnsCairns, die australische Stadt in der Region Queensland verzaubert Besucher mit endlosen Stränden, faszinierenden Unterwasserwelten, tropischen Regenwäldern, plätschernden Wasserfällen, atemberaubenden Bergen und einer exotischen Tier- und Pflanzenwelt. Die Vielfalt der lebensfrohen Stadt und der nahen Umgebung, sowie die Fülle an Freizeitaktivitäten, machen Cairns zu einem beliebten Reiseziel für Abenteurer, Entdecker und Weltenbummler. Bekannt ist die australische Stadt vor allem aber auch als Tauchparadies, denn unweit der Stadt entfernt befindet sich das Great Barrier Reef, eines der weltweit größten Korallenriffe. Ebenfalls in der Nähe der Stadt ist der atemberaubende Regenwald Wet Tropics of Queensland. Urlauber, die sich in der Natur wohlfühlen und das Besondere suchen, sind in Cairns genau richtig. Mit etwa 160.000 Einwohnern ist die beschauliche Stadt in der Region Tropical North Queensland zwar keine Metropole, dafür jedoch ein absolutes Traumziel für Aktivurlauber, Ruhesuchende und Naturverbundene. Von vielen deutschen Flughäfen geht es mit Airlines wie Qantas Airways, Singapore Airlines, British Airways oder Emirates mit Zwischenstopp nach Cairns. Die Flugzeit fällt je nach Anzahl der Zwischenladungen anders aus und kann bis zu zwanzig Stunden oder mehr betragen.

Sehenswürdigkeiten in Cairns

Great Barrier ReefIn Cairns stehen Natur und Freizeitspaß an erster Stelle, trotz allem besitzt die Stadt eine schöne Architektur und spannende Museen wie das Cairns Museum oder die Cairns Art Gallery. Für Shoppingliebhaber sind die Märkte der Stadt ein Erlebnis, allen voran der Rusty’s Market auf dem es unter anderem exotische Früchte und frisches Gemüse aus der Region zu kaufen gibt. Der Cairns Night Market auf der Esplanade geht meist bis Mitternacht und bietet Souvenirs, Kleidung, Schmuck sowie weitere Überraschungen. Wegen der sogenannten Stinger Season, in der die giftigen Würfelquallen nah an die Strände kommen und eine Gefahr für Badegäste darstellen, wurde am Ufer der Stadt die Cairns Esplanade erschaffen, ein etwa drei Kilometer langer Holzsteg, umgeben von grünen Wiesen, Picknick- und BBQ-Plätzen sowie einer Salzwasserlagune, die kostenlos genutzt werden kann. Die Highlights von Cairns sind allerdings das naheliegende Great Barrier Reef, eines der größten und schönsten Korallenriffe, sowie der Regenwald Wet Tropic of Queensland. Beide Naturspektakel befinden sich vor den Toren von Cairns und können auf eigene Faust mit dem Mietwagen oder auf einer Gruppentour erkundet werden. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung bietet Cairns zahlreiche Pubs, Cafés, Bars und Restaurants, die zum Verweilen einladen. Insbesondere die vielen Backpacker und Work-and-Traveller sorgen für ein bunt gemischtes Publikum im pulsierenden Nachtleben der australischen Schönheit.

Informationen zum Flughafen Cairns

Der Flughafen Cairns (CNS) liegt rund 7 Kilometer von der Stadt entfernt. Vor dem Flughafengebäude befinden sich Taxis. Die Fahrt vom Airport bis in das Stadtzentrum von Cairns dauert in etwa 20 Minuten, die Fahrtkosten belaufen sich auf rund 20 AUD, was umgerechnet etwa 13 Euro entspricht. Die Taxis in Cairns sind üblicherweise weiß und haben die Aufschrift Taxi an den Türen und häufig auch ein Taxischild auf dem Dach. Als Alternative fahren öffentliche Busse vom Flughafen Cairns in die Stadt. Die genauen Fahrtrouten, Abfahrtzeiten und Fahrpreise können in der Regel am Informationsschalter am Flughafen erfragt oder eingesehen werden. Zusätzlich befinden sich im Flughafengebäude verschiedene Anbieter von Autovermietungen wie beispielsweise East Coast, Hertz oder Alamo.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +61 7 4080 6703
→ Adresse: Flughafen Cairns, Airport Ave, Aeroglen, Queensland 4870, Australien
→ Für die Einreise nach Cairns (Australien) benötigen deutsche Staatsangehörige einen elektronischen Reisepass sowie ein Visum. Der Reisepass muss mindestens für die gesamte Dauer des Aufenthalts gültig sein, bei einem Zwischenaufenthalt in einem asiatischen Land werden meist sogar mindestens sechs Monate Gültigkeit des Reisepasses vorgeschrieben
→ Das eVisitor Visum ist zwölf Monate lang gültig und muss vor Reiseantritt online beantragt werden. Reisende werden nach Antragstellung über eine erfolgreiche Ausstellung des eVisitor Visums per E-Mail informiert, das Visum wird beim Grenzübergang gespeichert. Die Beantragung des eVisitor Visum ist kostenlos
→ Kinder benötigen eigene Ausweisdokumente

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Lebenshaltungskosten in Cairns sind üblicherweise höher als in Deutschland. Insbesondere die Preise für Zigaretten und Alkohol sind deutliche teurer als hierzulande und die Preise werden auch in Zukunft weiter steigen.
→ Eine Flasche einfacher Wein kostet umgerechnet etwa 10 bis 15 Euro, eine Dose regionales Bier liegt bei etwa 5 Euro. Die Preise für eine Schachtel Zigaretten liegen derzeit bei umgerechnet 15 bis 20 Euro.

Geld

→ Die Landeswährung in Cairns ist der Australische Dollar (AUD).
→ Ein Geldwechsel vor Reiseantritt ist nicht zwingend notwendig, da vor Ort in Banken und an Geldautomaten mit gängigen Kreditkarten wie etwa Visa oder MasterCard problemlos Geld abgehoben werden kann. Allerdings können dafür Gebühren anfallen. Kreditkarten werden zudem fast überall als Zahlungsmittel akzeptiert.
→ Öffnungszeiten Banken: üblicherweise Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Gesundheit

→ Die Arzt- und Medikamentenversorgung in Cairns ist vergleichbar mit der in Europa. Allerdings müssen Medikamente, die aus Deutschland mitgebracht werden, bei der Einreise deklariert werden. Eine Verschreibung des behandelnden Arztes in englischer Sprache muss vorliegen. Zudem müssen die Medikamente sich in ihrer Originalverpackung befinden.
→ Ein ausreichender und gültiger Krankenversicherungsschutz sowie eine Reiserückholversicherung werden dringend empfohlen.

Apotheken

→ In Cairns sind Apotheken üblicherweise mit dem Begriff Pharmacy gekennzeichnet und häufig am grünen Kreuz erkennbar.
→ Viele gängige Medikamente sind ohne Rezept erhältlich, vom Preis allerdings meist etwas teurer als in Deutschland. Eine Pharmacy in Cairns ist oftmals eine Mischung aus Apotheke und Drogeriemarkt.
→ Öffnungszeiten: üblicherweise Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Samstag von 09:00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Rauchen

→ In Cairns gilt ein strenges Rauchverbot, und zwar fast überall. Ausnahmen bieten lediglich ausgeschilderte Raucherbereiche.
→ Eine Schachtel Zigaretten kostet in Cairns derzeit bis zu 20 Euro, Tendenz steigend

Mietwagen

→ Mietwagenfirmen am Flughafen sind u. a. Alamo, Hertz und East Coast.
→ Die Anmietung eines Fahrzeugs in Cairns ist üblicherweise ab 25 Jahren möglich. Einige Anbieter vermieten ihre Fahrzeuge allerdings gegen eine Gebühr bereits an Personen ab einem Alter von 21 Jahren. Zusätzlich zum nationalen Führerschein ist der internationale Führerschein in Australien Pflicht, um ein Fahrzeug zu mieten und zu fahren.
→ Die Versicherungsbedingungen sollten bei der Anmietung eines Fahrzeugs genauestens überprüft werden. Neben der Haftpflichtversicherung mit einer hohen Deckungssumme von mindestens 1 Million Euro beziehungsweise Australische Dollar, besser jedoch höher, und eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung werden dringend empfohlen.
→ Die Benzinkosten in Australien sind meist etwas niedriger als in Deutschland.
→ In Australien gilt Linksverkehr

Notruf

→ Allgemeiner Notruf: 000

Taxi

→ In Cairns sind Taxis in der Regel weiß und an der Aufschrift Taxi oder dem Taxischild auf dem Dach erkennbar
→ Die Fahrt vom Flughafen Cairns bis in das Stadtzentrum vom Cairns kostet etwa 20 AUD, was umgerechnet rund 13 Euro entspricht. Die Fahrtzeit beträgt etwa 20 Minuten.

Telefon und Handy

→ Vor der Handynutzung in Cairns wird dringend empfohlen, die Roaming-Gebühren des aktuellen Tarifs überprüfen zu lassen und vorab beim Mobilfunkanbieter ausführliche Informationen über die Kosten von Auslandsgesprächen einzuholen.
→ Vorwahlen: Deutschland: +49 / Österreich: +43 / Schweiz: +41 / Australien: +61

Zeitverschiebung

→ Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Cairns beträgt +8 Stunden (MESZ) bzw. +7 Stunden (MEZ), da es in Cairns keine Zeitumstellung auf Sommerzeit gibt.

Zoll

Für die Einreise nach Cairns (Australien) gilt:
→ Ein geschlossenes Paket mit 25 Zigaretten und ein offenes Paket Zigaretten oder 25 g Tabak
→ 2,25 Liter Alkohol

→ Maximal 900 AUD für Erwachsene / maximal 450 AUD für Minderjährige

→ Medikamente, die aus Deutschland eingeführt werden, müssen bei Ankunft deklariert werden. Eine englischsprachige Verordnung vom behandelnden Arzt ist Pflicht, die Medikamente müssen sich zusätzlich in der Originalverpackung befinden.

→ Sämtliche Nahrungsmittel, Pflanzen- und Tierprodukte müssen auf der Einreisekarte (Incoming Passenger Card) angegeben werden. Diese werden von einem Quarantänebeamten in der Flughalle untersucht und möglicherweise eingezogen.

→ Meldepflicht für Barmittel über 10.000 Euro.

→ Die Einfuhr von seltenen oder vom Aussterben bedrohten Tieren, aus ihnen hergestellten Produkten sowie geschützten Pflanzen ist verboten.

Stand: 04.05.2018 – Auswärtiges Amt