Flug nach Antwerpen





Die günstigsten Belgien/Antwerpen-Flüge (ANR)

Friedrichshafen  (FDH →  ANR)
AccessRail
620 Min
2 Stop
€  661,77
Friedrichshafen  (FDH →  ANR)
AccessRail
560 Min
2 Stop
€  767,94
Saarbrücken  (SCN →  ANR)
Lufthansa
815 Min
1 Stop
€  987,1
Hannover  (HAJ →  ANR)
Lufthansa
430 Min
2 Stop
€  1235,31
Stuttgart  (STR →  ANR)
Lufthansa
390 Min
2 Stop
€  1312,91
Stuttgart  (STR →  ANR)
SWISS
690 Min
2 Stop
€  1609,01

Flug nach Antwerpen

Von mehreren deutschen Großstädten aus, werden täglich mehrere Flüge über London oder andere Destinationen angeboten. Die Flugzeiten betragen inklusive Umstieg drei Stunden oder mehr. Es bietet sich also an, von Deutschland aus einen Direktflug nach Brüssel zu buchen, das in knapp einer Stunde erreichbar ist und von dort aus mit der Bahn nach Antwerpen zu reisen – die etwas über 40 km, sind in einer halben Stunde absolviert. In der gleichen Zeit bringt Sie auch der Airport-Bus von Brüssel nach Antwerpen. Direktflüge gibt es von Deutschland aus auch nach Amsterdam. Diese dauern zum Beispiel von Frankfurt aus eine gute Stunde sowie von München oder Berlin aus anderthalb Stunden. Ab Amsterdam erreichen Sie Antwerpen Airport in knapp einer Stunde.
Zweitgrößter Seehafen in Europa, Diamantenmetropole und Stadt der Mode – Antwerpen ist ausgesprochen vielseitig. Die Stadt liegt am Fluss Schelde, der in die Nordsee mündet und beherbergt rund eine Million Einwohner. Bis zum Nordseestrand sind es keine hundert Kilometer und die Hauptstadt Brüssel liegt quasi direkt nebenan. Neben dieser braucht Antwerpen sich aber mitnichten zu verstecken. Hält die Stadt doch ein riesiges Angebot an Sehens- und Erlebenswertem parat.

Sehenswürdigkeiten in Antwerpen

Wer sich für historische Bauwerke interessiert, kommt in Antwerpen voll auf seine Kosten. Die gut erhaltene Innenstadt bietet vom Spätmittelalter über die Renaissance bis hin zum Barock alles, was das Herz begehrt. Besonders einladend ist der Grote Markt (Großer Markt), ein wunderschöner Platz, an dem sich neben einem spätgotischen Rathaus Gildehäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert aufreihen. Falls es Sie mal im Winter nach Antwerpen zieht – auf dem Grote Markt findet im Dezember vor dieser malerischen Kulisse ein romantischer Weihnachtsmarkt statt. Nicht versäumen sollten Sie auch einen Besuch der Liebfrauenkathedrale, einem imposanten Monument brabantischen Baustils. Allen, die es eher mit der Moderne halten sei ein Besuch des Hochhauses Boerentoren empfohlen. 1929 -1932 erbaut ist das Gebäude der erste echte Wolkenkratzer in Europa. Ebenfalls imposant und auf jeden Fall eine Besichtigung wert ist auch der 1905 eröffnete Bahnhof Antwerpen-Centraal, der als einer der schönsten Bahnhöfe der Welt gilt. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude liegt direkt neben dem berühmten Antwerpener Zoo. 1843 eröffnet ist er einer der ältesten zoologischen Gärten der Welt. Von hier aus können Sie auch einen Abstecher ins Rubenshaus machen. Das ehemalige Wohnhaus des Malers birgt heute ein Museum zu seinem Leben und Werk. Bis zum UNESCO-Welterbe hat es das aus dem 16. Jahrhundert stammende Haus des Buchdruckers und Verlegers Christoph Plantin gebracht. Dieses behebergt das Plantin-Moretus-Museum, in dem man unter anderem die ältesten Druckpressen der Welt besichtigen kann. Nach so viel Kultur darf man sich dann mit Fug und Recht Profanem widmen. Dazu hat man ausreichend Gelegenheit im Diamantenviertel, in dem sich vier Diamantenbörsen und unzählige Schmuckgeschäfte befinden. Noch heute werden 60 Prozent aller Rohdiamanten in Antwerpen gehandelt. Da alle Sehenswürdigkeiten nah beieinander liegen kann man die Stadt bestens per Pedes unsicher machen. Wem das zu anstrengend ist, der kann sich auf dem Grote Markt eine Pferdekutsche für eine Rundfahrt schnappen.

Informationen zum Flughafen Antwerpen (ANR)

Antwerpen Airport liegt nur etwa drei Kilometer von Antwerpen entfernt, bis in die City und zum Bahnhof Antwerpen Centraal sind es etwa sechs Kilometer. Allerdings dauert die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln etwa eine halbe Stunde, da es keine direkte Verbindung gibt. Eine Fahrt mit dem Taxi oder dem Mietwagen in die Innenstadt dauert rund 15 Minuten.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +32 3 285 65 00 (Flughafen Antwerpen)
→ Für deutsche Staatsangehörige genügt ein Personalausweis oder ein Reisepass – auch in vorläufiger Form.
→ Kinder benötigen ein eigenes Reisedokument.
(Stand: 28.06.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Lebenshaltungskosten in Antwerpen entsprechen im Wesentlichen denen in Deutschland.
→ Supermärkte sind reichlich vorhanden und auch die Discounter Aldi und Lidl sind vor Ort.
→ Die Preise für Alkohol und Tabak entsprechen ungefähr den deutschen Preisen.

Geld

→ Gültige Währung in Belgien ist der Euro.
→ Geldautomaten sind in Antwerpen überall vorhanden. Dort kann man ohne Probleme mit EC-Karte und Kreditkarten Geld abheben.
→ In der Regel ist beim Abheben von Geld eine Gebühr von 5 Euro zu entrichten. Am besten erkundigen Sie sich im Vorfeld bei ihrer Hausbank.

Gesundheit

→ Belgien bietet Gesundheitsversorgung auf hohem europäischem Niveau.
→ Die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) ist in Belgien gültig.
→ Leistungen bei Krankheit oder Unfall müssen allerdings zunächst vorab gezahlt und dann zur Erstattung bei der heimischen Krankenkasse eingereicht werden.

Apotheken

→ „Apotheke“ heißt auf Flämisch „Apotheek“.
→ Apotheken sind in Antwerpen überall leicht zu finden
→ Man erkennt sie an der Leuchtreklame in Form eines grünen Kreuzes.
→ In Antwerpen gibt es auch Notfallapotheken, die rund um die Uhr und am Wochenende Bereitschaft haben.

Rauchen

→ In der gesamten Gastronomie sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln und Gebäuden ist das Rauchen verboten.
→ Dies gilt auch für Cafés, Kneipen und Hotels.

Mietwagen

→ Am Flughafen Antwerpen finden Sie die Autovermietungen Hertz und Sixt.
→ Die Benzinpreise sind geringfügig teurer als in Deutschland.

Notruf

→ Die allgemeine europäische Notrufnummer 112 gilt auch in Belgien.

Taxi

→ Am Flughafen Antwerpen stehen in ausreichender Zahl Taxis für Sie bereit.
→ Eine Fahrt mit dem Taxi in die City kostet etwa 20 Euro.
→ Die Fahrt dauert je nach Verkehrslage 15 bis 20 Minuten.
→ Mit den Buslinien 51, 52 und 53 sind Sie innerhalb von 15 Minuten am Bahnhof Antwerpen-Berchem. Von dort aus erreichen Sie mit der Tram innerhalb einer weiteren Viertelstunde die City.
→ Eine Fahrkarte kostet etwa 3 Euro.
→ Der private Fahrdienst Uber operiert zwar in Brüssel, nicht jedoch in Antwerpen.

Telefon und Handy

→ Die letzte Telefonzelle wurde 2015 in Belgien abgebaut.
→ Das Mobilfunknetz in Antwerpen ist engmaschig ausgebaut. Es gibt kaum Funklöcher.
→ Prepaid-Karten sind in allen Supermärkten an der Kasse erhältlich.
→ Es fallen die üblichen Roaming-Gebühren an (Deckelung durch die EU).
Vorwahlen: Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Belgien: +32

Zeitverschiebung

→ Die Zeit in Belgien entspricht der Mitteleuropäischen Zeit und ist somit identisch mit der in Deutschland.

Zoll

→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Stand der Einträge: 28.06.2017

Mehr zum Thema Belgien

Belgien

Klein aber oho – Belgien hat mit seinen etwas über 30.000 Quadratkilometern Fläche und gerade mal rund 11 Millionen Einwohnern jede Menge zu bieten.

   Flüge finden