Belize


Belize

Flüge nach Belize Belize ist das zweitkleinste Land Südamerikas und etwa so groß wie das Bundesland Hessen. Die Nachbarstaaten sind Guatemala und Mexiko. Das was Belize so einmalig macht, ist seine beeindruckende Pflanzen- und Tiervielfalt. Fast 40 Prozent des Landes stehen unter Naturschutz. Der Norden ist geprägt von Kiefern-, Mahagoni- und Pinienbäumen sowie von Palmen, während im Süden tropische Regenwälder das Landschaftsbild zeichnen. Als perfektes Urlaubsziel eignen sich die rund 200 Inseln, die vor der Küste Belizes zu finden sind und perfekte Ausgangspunkte für einmalige Schnorchel- und Tauchtouren sind. Historisch und kulturell hat das Land darüber hinaus beeindruckende Ausgrabungsstätten aus der Maya-Zeit zu bieten. Der Süden ist bekannt für seine riesigen Kakaoplantagen. Der Anbau der begehrten Bohnen gehört zu einer langen Tradition und entstammt ebenfalls der Maya-Kultur. Die einzigartigen Dschungel- und Wildlife-Lodges sind Startpunkt für einen Besuch im aufregenden Dschungel mit seiner faszinierenden Tierwelt. Wenn Sie nach Belize fliegen können Sie beides haben – einen relaxten Strandurlaub und einen außergewöhnlichen Abenteuerurlaub.

Flughäfen in Belize

Belize besitzt drei nennenswerte Flughäfen, wobei der geschäftigste der Flughafen in Belize City ist. Da es keine Nonstop-Flüge von Deutschland nach Belize gibt, wird meist in den USA ein Zwischenstopp eingelegt, bis schließlich der Philip S. W. Goldson International Airport (BZE) angesteuert wird. Airlines, die nach Belize fliegen, sind u.a. United, American, Lufthansa und British Airways.

Beste Reisezeit für einen Flug nach Belize

In Belize herrscht subtropisches Klima. Die beste Reisezeit ist in der Trockenzeit von Februar bis Mai. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 26 Grad, wobei es in den Bergen und im Westen mit durchschnittlichen Temperaturen von 22 Grad etwas kühler ist.

Flughafeninformation Belize City

→ Flughafenauskunft: +501 225-2045
→ Adresse: Philip S. W. Goldson International Airport, P.O. Box 1564, Ladyville, Belize District, Belize
→ Einreise mit gültigem Reisepass, der mindestens noch 6 Montae gültig ist
→ Unter 18-jährige, die nur mit einem Elternteil reisen, benötigen eine Genehmigungserklärung des anderen Elternteils in englischer Sprache; hat das mitreisende Elternteil das alleinige Sorgerecht, muss das entsprechende Dokument (in englischer Sprache) vorgelegt werden
→ Kinder benötigen einen Reisepass

Stand: 12.03.2019 – Auswärtiges Amt

Einzelne Angaben können sich kurzfristig ändern. Stand der Informationen: 03/2019

Sehenswürdigkeiten in Belize

Flüge nach BelizeBelize eignet sich perfekt für Inselhopping – die größte Insel ist Ambergris Caye. Entlang der Küste von Belize befindet sich das Belize Barrier Reef, das nach dem Great Barrier Reef zweitgrößte Riffsystem der Welt und das längste auf der Nordhalbkugel. Jeder Schnorchelspot bietet eine andere faszinierende Unterwasserwelt. In der Mitte des Lighthouse Reef liegt das weltberühmte Great Blue Hole, das eigentlich nur aus der Luft deutlich sichtbar ist. Wenn Sie tauchen, erwartet Sie hier ein unvergessliches Erlebnis mit spektakulären Korallengärten. Silk Caye ist zwar eine sehr kleine Insel, sie begeistert aber mit einer wunderbaren Seegraswiese, auf der es von großen Schildkröten und Mantarochen nur so wimmelt – Schnorcheln ist hier ein absolutes Muss. Kulturbegeisterte zieht es in den Westen von Belize. Im Cayo District erhebt sich majestätisch die jahrtausendalte Maya-Ruine Xunantunich. Der kleine Ort Orange Walk Town ist hingegen Ausgangspunkt für eine aufregende Reise zur Maya Stätte Lamanai, die nach einer kleinen Bootstour über den New River erreicht ist. Vielleicht entdecken Sie einen scheuen Jaguar im Cockscomb Basin Wildlife Sanctuary, dem ersten Jaguar Schutzgebiet der Welt. Im facettenreichen Belize warten außerdem die größten Wasserfälle Mittelamerikas und geheimnisvolle Höhlensysteme.