Bhutan


Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Bhutan

Flüge nach BhutanDas Königreich Bhutan am östlichen Rand des Himalayas gehört zwar (noch) nicht zu den typischen Urlaubszielen, das Land zwischen Tibet (China) und Indien ist jedoch ein echter Geheimtipp für Backpacker, Weltenbummler, Abenteurer – und dank der herrlichen Lage im Himalaya zudem ein El Dorado für Trekkingfans und Naturverliebte. Mit einer wunderschönen und vielseitigen Landschaft, zahlreichen kulturellen Schätzen und einer überaus herzlichen Gastfreundschaft bietet das Königreich Bhutan Urlaubsvielfalt der besonderen Art. In den tropischen und subtropischen Nationalparks gibt es eine Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren zu entdecken, während imposante Klöster, buddhistische Tempel und historische Burgen (dzong) Reisende mit in eine andere und spannende Welt nehmen. Ein Besuch in der aufregenden Hauptstadt Thimphu mit dem prachtvollen Palast, der riesigen Buddha-Statue und dem bunten Farmers Market sind weitere “Must sees” auf einer Reise nach Bhutan. Von Deutschland aus gibt es keine Direktflüge nach Bhutan, derzeit werden jedoch von Kathmandu, Delhi, Bangkok, Kalkutta, Mumbai, Rangun, Jakar oder Singapur direkte Flüge nach Bhutan angeboten.

Beste Reisezeit für einen Flug nach Bhutan

In den Monaten März bis Mai sowie September und Oktober zeigt sich die Landschaft Bhutans von seiner schönsten Seite und der Blick auf das Himalaya-Gebirge ist einzigartig. Mit angenehmen Temperaturen und weniger Touristen ist eine Reise nach Bhutan zwischen Dezember und Februar ideal, um das Land zu entdecken. Die Übergangszeit von Winter auf Frühjahr bis in den frühen Sommer ist optimal für Trekkingtouren. Mit viel Regen ist in der Monsunzeit zwischen Juni und August zu rechnen.

Flughäfen in Bhutan

Im Königreich Bhutan gibt es vier Flughäfen. Der Flughafen Paro (PBH) ist der größte und zugleich auch der einzige internationale Flughafen des Landes. Zudem gibt es drei kleine Inlandsflughäfen in Bumthang, in Yongphula und in Gelephu. Erst seit dem Jahr 1983 können Reisende direkt mit dem Flugzeug nach Bhutan reisen, zuvor war die Einreise nur über den Landweg über Indien möglich. Der Flughafen Paro (PBH) liegt in einem bewaldeten und engen Tal auf einer Höhe von 2.236 Metern, der Landeanflug ist spektakulär und nicht ganz ungefährlich. Daher dürfen nur wenige Airlines und Piloten den Flughafen in Paro anfliegen – aktuell gehören Druk Air und Bhutan Airlines zu den Fluggesellschaften. Der Flughafen Paro ist etwa 8 Kilometer von Paro und 65 Kilometer von der Hauptstadt Thimphu entfernt, vor Ort verkehren Busse und Taxis.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte: +975 8271 403 (Flughafen Bhutan – PBH)
→ Adresse: Flughafen Bhutan, Airport Road Paro, 12001, Bhutan
→ Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepas, der noch mindestens 6 Monate gültig ist
→ Es besteht Visumspflicht, das vorab über den Reiseveranstalter einzuholen ist
→ Kinder benötigen eigene Reisedokumente

Stand: 07.05.2019 – Auswärtiges Amt

Einzelne Angaben können sich kurzfristig ändern. Stand der Informationen: 05/2019

Sehenswürdigkeiten in Bhutan

Flüge nach BhutanWer einen Flug nach Bhutan bucht, darf sich auf jede Menge Natur und Kultur freuen. Mit dem Himalaya-Gebirge, verschiedenen Nationalparks und Naturreservaten wie dem Royal Manas Nationalpark oder dem Jigme Dorji Nationalpark ist das Land mit seiner vielseitigen Flora und Fauna ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Trekkingfans. Zu den kulturellen Schätzen des Königreichs gehören unter anderem das Wahrzeichen des Landes, das Taktshang Kloster, das mit seiner einzigartigen Lage auf über 3.100 m Höhe zu den berühmtesten Bauwerken von Bhutan gehört sowie der prachtvolle buddhistische Tempel Zangtho Pelri Lhakhang in Phuentsholing. Mit zahlreichen buddhistischen Burgen (dzong) wie der Rinpung Dzong (Dzong von Paro) und der Punakha Dzong sowie den historischen Klöstern Dramitse und Gom-Kora gibt es in Bhutan atemberaubend schöne Orte zu entdecken. Bei einem Ausflug in die Hauptstadt Thimphu können Besucher mit dem Buddha Dordenma einen der größten sitzenden Buddha-Statuen der Welt bestaunen oder sich vom Anblick des imposanten Dechencholing-Palastes verzaubern lassen. Mit kulinarischer Vielfalt wie aromatischen Gewürzen und regionalen Spezialitäten sowie Souvenirs und Handwerksarbeiten lockt der Centenary Farmers Market in Thimphu. Bhutan – ein geheimnisvolles Land voller Überraschungen.