Flüge nach Bolivien





Flüge nach Bolivien

Titicacasee BolivienBolivien ist aufregend und vielfältig. Das südamerikanische Land liegt im Mittleren Westen und begeistert mit aufregenden Landschaften. Es erwarten Sie bunte Städte mit charmanten Altstädten und geschichtsträchtige Kolonialstädte. An eindrucksvollen Naturerlebnissen spart dieses Land keinesfalls. Freuen Sie sich auf eine gigantische Wüste, die selbst im All noch sichtbar ist und auf eine reizvolle Hochebenenlandschaft. Die Nationalparks zeigen sich unberührt und geheimnisvoll mit tiefen Regenwäldern, weiten Savannen, idyllischen Lagunen und tosenden Wasserfällen. Imposant sind auch die vielen 6.000-er Berge mit ihren schneebedeckten Gipfeln, die Bergsteiger aus der ganzen Welt anlocken. Kulturbegeisterte finden in Bolivien sechs UNESCO-Weltkulturstätten, eine spannende Inka-Tradition, prächtige Kolonialbauten und interessante Museen. In Bolivien leben fast 11 Millionen Einwohner.

Sehenswürdigkeiten in BolivienSalzwüste Uyuni Bolivien

Als zauberhafte weiße Kolonialstadt präsentiert sich Sucre, die Hauptstadt Boliviens. Einen herrlichen Blick auf die Stadt erhalten Sie von der Aussichtsplattform El Mirador, die mit einem traumhaften Bogengang punktet. Einen unwiderstehlichen Charme zeigt auch die Stadt La Paz mit ihren steilen kleinen Gassen und den vielen Restaurants. Mystisch ist der Hexenmarkt in der Altstadt und interessant das Coca-Museum. Als weißes Herz Südamerikas präsentiert sich die gigantische Uyuni-Wüste, die jedes Jahr ein Teil der Rallye-Dakar ist. Ein wunderschönes Farbenspiel zeigt sich bei der Laguna Colorada. Je nach den aktuellen Wind- und Lichtverhältnissen schimmern die Farben von Rosa bis hin zu tiefem Rot. Als Radfahrer erleben Sie Natur pur und eine aufregende Fahrt auf der Ruta de la Muerte. Die Straße führt von La Paz circa 60 Kilometer in die suptropischen Yungas. Fast wie in der Karibik fühlen Sie sich am Titicacasee mit seinen weißen Sandstränden und Inka-Häusern. Mitten im See liegt die idyllische Insel Isla del Sol mit kleinen Buchten und tiefblauem Wasser. Ruinen der Inkas sind auf der El Fuerte de Samaipata zu bestaunen. Artenreichtum und einen einmaligen Dschungel-Trip erleben Sie im Madidi-Nationalpark.

Flughäfen in Bolivien

Der größte Flughafen mit 12 Airlines ist der Airport Viru Viru Internacional (VVI) der Stadt Santa Cruz. Mit einem Zwischenstopp ist der Flug mit den Airlines Air Europa Lineas Aereas und American Airlines von den Flughäfen Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf, Köln, Hannover oder dem Flughafen Hamburg in rund 18 Stunden möglich. Mit dem Microbus erreichen Sie das Zentrum von Santa Cruz (20 km). Auch der internationale Flughafen Alcantari der Stadt Sucre wird mit drei oder vier Stopps von den Airlines BoA, Ryanair, Airline LATAM, Linea Aréa Amaszonas oder der Lufthansa angeflogen. In einer Zeit von knapp 19 Stunden mit zwei Stopps erreichen Sie den Flughafen von Sucre. Der Aeropuerto Internacional El Alto der Stadt La Paz gehört zu den am höchst gelegenen Airports der Welt. Die kürzeste Flugdauer mit zwei Stopps beträgt circa 20 Stunden.

Beste Reisezeit für einen Flug nach Bolivien

Bolivien besitzt viele verschiedene Klimazonen und für jede Region gibt es eine optimale Reisezeit. Die Hauptstadt Sucre im südlichen Tiefland ist das ganze Jahr über ein geeignetes Ziel mit milden Temperaturen und wenig Niederschlägen. Für einen Besuch des Regenwaldes im Amazonas-Gebiet bietet sich die Zeit von April bis Oktober an. Das kühle und gemäßigte Höhenklima der Anden im Altiplano hat nur geringe Temperaturschwankungen und lässt sich am besten von Mai bis Oktober bereisen.

Flughafeninformation

→ Flughafenauskunft: +591 3 3385000 (Viru Viru International Airport)
→ Adresse: Av. G77, Santa Cruz de la Sierra, Bolivien
→ Einreise mit (vorläufigem) Reisepass, der bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig sein sollte
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass
→ Alleinreisende oder mit nur einem Elternteil reisende Minderjährige brauchen Vollmachten der gesetzlichen Vertreter (spanische Übersetzung und Legalisierung durch Bolivien)
→ Bei Einreise kann Nachweis einer Gelbfieberimpfung gefordert werden

Zoll

Bei der Ein- und Ausreise sind folgende Obergrenzen zu beachten:
→ 200 Zigaretten oder 50 Zigarren
→ 1 Liter alkoholische Getränke
→ Bargeld zwischen 50.000 und 500.000 US-Dollar (Genehmigung bolivianische Zentralbank)
→ Keine Einfuhr nach Deutschland von Coca-Tee (Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz)

(Stand: 16.04.2018 – Auswärtiges Amt)