Flüge nach Burgas





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge nach Burgas

Flüge nach BurgasBurgas in Bulgarien – das steht vor allem für: unter Naturschutz stehende Seen und 3000 Jahre Geschichte, unberührte Nationalparks und einen reichen, historischen Schatz. Das Schwarze Meer und sein Rauschen begleiten Sie konstant während Ihrer Reise durch Burgas. Hinzu kommt die ungemein freundliche, offene Mentalität, welche die Bulgaren so auszeichnet. Seeparks, Kathedralen, Klöster und Einkaufsmeilen – dieser Allrounder im Balkan hat von allem etwas zu bieten und wird sicher auch deshalb zu einem immer beliebteren Reiseziel in der Region. Direktflüge nach Burgas sind leider selten. In der Regel machen Sie in Moskau oder Sofia Zwischenstopp. Sollten Sie aber einen Direktflug erwischen, können Sie mit einer durchschnittlichen Flugzeit von 2 Stunden rechnen. Lufthansa, EasyJet, Turkish Airlines und Austrian Airlines bieten erfahrungsgemäß Direktflüge an, doch im Falle eines Zwischenstopps kann sich Ihre Reise auf bis zu 5 Stunden ausdehnen.

Sehenswürdigkeiten in Burgas

Flüge nach BurgasBurgas bietet sowohl im Hinblick auf Natur als auch im Hinblick auf Kultur eine ganze Menge. Kulturell ist die Auswahl an Operetten- und Schauspielhäuser sowie Galerien ein definitives Plus – Burgas hat es in den letzten Jahrzehnten geschafft, sich auf der Landkarte der europäischen Kunst zu positionieren. Das international bekannte Puppentheater, die Stadtgalerie Petko Sadgorski oder die Galerie Nesi sind hier wichtige Namen. Im Opern- und Ballethaus der Stadt, tritt die Philharmonie regelmäßig auf. Auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind vom internationalen Format: die Kathedrale von Saints Cyril and Methodius ist die größte Kirche der Stadt und ihr heimliches Wahrzeichen, ein Titel, den ihr allerhöchstens die Kathedrale „Heilige Kyrill und Method” beim Platz Traikota streitig machen könnte. Das Pantheon im Zentrum von Burgas ist ein antifaschistisches Symbol, das über die Ländergrenzen hinweg bekannt ist. Von den 15 Stadtteilen, die Burgas besitzt, erfreut sich Lasur beispielsweise großer Beliebtheit. Lasur ist ein Viertel, das am Meeresgarten von Burgas grenzt und vielleicht auch deshalb eins der beliebtesten Touristenziele der Stadt ist. Kombiniert mit der Ausgehkultur der einheimischen Studenten ergibt dieser Teil der Stadt einen ganz besonderen Mix. In Sarafowo können Sie bei milden und angenehmen Temperaturen den Blick über die Bucht von Burgas schweifen lassen. Genießen Sie hier den rauen Charme der Schwarzmeerküste! Wenn Sie shoppen gehen möchten: die beiden Haupteinkaufsmeilen Bogoridi Straße und Alexandrovska Straße bieten Ihnen dafür reichlich Gelegenheit. Speziell das an der Alexandrovska Straße gelegene Pirgos Shopping Center ist wie gemacht für eine Shopping Tour. Und wenn Sie auf der Suche nach Party sind: nicht in Burgas direkt, aber knapp über 20 km entfernt von der Stadt finden Sie den Sunny Beach, eine international bekannte Partymeile und Dreh- und Angelpunkt des europäischen Spring Breaks. Sie sehen also: Burgas deckt als Reiseziel eine ganze Menge ab.

Informationen zum Flughafen Burgas

Der Flughafen Burgas (BOJ) ist 10 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Die Buslinie 15 bringt sie alle 25 Minuten in die Innenstadt von Burgas. Jährlich werden hier fast 3 Millionen Passagiere abgefertigt. Der Flughafen ist für viele bulgarische Airlines Luftfahrt-Drehkreuz und im Sommer wird der Flughafen von Charterfluggesellschaften aus aller Welt angeflogen. Kleine Randnotiz: 2004 heimste der Flughafen den Preis als „bester bulgarischer Flughafen“ ein.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Telefon: +359 56 870 248
→ Adresse: 8016 Burgas, Bulgarien
→ Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen (vorläufigen) Reisepass oder Personalausweis
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass

(Stand: 25.07.2018 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Lebenshaltungskosten sind im Vergleich zu Deutschland billiger, wobei das in Bulgarien durchaus variiert
→ In den Supermärkten gibt es teilweise Preisschwankungen
→ Im Schnitt können Sie mit Preisen rechnen, die bis zu 40 % unter dem deutschen Niveau liegen
→ Dabei haben viele Lebensmittel, speziell Gemüse und Obst, eine ähnlich hohe wenn nicht sogar höhere Qualität als in Deutschland

Geldautomaten

→ Währung in Bulgarien ist der Lew
→ An Geldautomaten kann mit EC- und Kreditkarten Bargeld abgehoben werden
→ In der Regel haben Banken von 9:30 bis 16:00 Uhr (Mo-Fr) geöffnet

Gesundheit

→ Die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) wird anerkannt
→ Arztpraxen, Krankenhäuser sowie medizinische Einrichtungen entsprechen nicht ganz dem europäischen Durchschnitt
→ Der medizinische Standard in Bulgarien liegt unter dem in Deutschland, es mangelt an moderner Ausstattung
→ Viele Medikamente aus Deutschland sind jedoch auch frei erhältlich in den Apotheken

Apotheken

→ Apotheken heißen аптека (Aussprache: apteka)
→ es sind großteils ähnliche Medikamente wie in deutschen Apotheken erhältlich, informieren Sie sich vor Ort beim Personal

Rauchen

→ In Bulgarien gilt ein strenges Nichtrauchergesetz
→ In allen öffentlichen Gebäuden, Bars, Cafés und Restaurants ist Rauchen verboten

Mietwagen

→ Mietwagenfirmen findet man am Flughafen Burgas, am Bahnhof und im Hotel
→ Benzin ist im Vergleich zu Deutschland deutlich günstiger

Notruf

→ Feuerwehr: 112 oder 160
→ Polizei: 112 oder 166
→ Notarzt: 112 oder 150

Taxi

→ Taxifahren in Bulgarien ist erheblich billiger als in Deutschland
→ Abrechnung erfolgt per Taxameter
→ Taxifahren ist für Touristen in Bulgarien aber sehr teuer und gilt nicht als besonders transparent. Grundpreise und Kilometerpreise schwanken von Region zu Region stark, vor allem in touristischen Gebieten.

Telefon und Handy

→ Das Mobilfunknetz ist sehr gut ausgebaut
→ Innerhalb der EU fallen seit Juni 2017 keine Roaming Gebühren mehr an. Telefonieren mit dem Handy in Malaga ist demzufolge anbieterübergreifend zu den Konditionen des normalen Inlandstarifes möglich. Man sollte sich trotz allem vorab beim Mobilfunkanbieter informieren
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Bulgarien: +359 → Burgas: +359 56

Zeitverschiebung

→ Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt +1 Stunde (MEZ/MESZ)

Mehr zum Thema Bulgarien
Bulgarien Flagge

Bulgarien

Bulgarien: ausgedehnte Strände, malerische Tiefebenen, schneebedeckte Berghänge und ein riesiges Angebot an kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Flüge Bulgarien