Flüge nach Valparaiso


Flüge nach Valparaiso

Flüge nach ValparaisoDie lebendige Hafenstadt Valparaiso ist für viele Urlauber der Ausgangspunkt Ihrer Chile-Reise. Die Stadt an der Küste liegt westlich der Hauptstadt Santiago de Chile auf zahlreichen Hügeln verteilt. Hier kann man kunterbunte Streetart-Kunstwerke bestaunen und die einzigartige und moderne Atmosphäre genießen. Die Stadt hat rund 295.000 Einwohner und bietet zudem einige sehr schöne Strände. Es fliegen zahlreiche internationale Fluglinien von Deutschland nach Valparaiso bzw. Vina del Mar. Von Frankfurt aus starten beispielsweise europäische Airlines wie Lufthansa, Iberia, Air France und KLM, aber auch Fluglinien wie Delta Airlines und andere. Im Schnitt ist man mit Zwischenstopps zwischen 17 und 30 Stunden unterwegs.

 

Informationen zum Flughafen von Valparaiso

Der Flughafen Viña del Mar (KNA) ist der nächstgelegende Flughafen und etwa 9 Kilometer von Valparaiso entfernt. Der Airport liegt in den Hügeln, etwa 4 Kilometer östlich der Küstenstadt Concón entfernt.

Flughafeninformation Valparaiso

→ Flughafenauskunft: +56 32 252 6688 (Flughafen Viña del Mar)
→ Adresse: Ruta 64, Concón, Región de Valparaíso, Chile
→ Einreise mit gültigem (vorläufigem) Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig sein sollte
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass
→ Visum wird nicht benötigt, die kostenlose Touristenkarte (Tarjeta de Turismo) wird bei Einreise für maximal 90 Tage ausgestellt und muss bei Ausreise wieder abgegeben werden

Stand: 14.06.2019 – Auswärtiges Amt

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Viele Grundnahrungsmittel sind günstiger als in Deutschland, besonders Obst und Gemüse auf den Straßenmärkten
→ Zigaretten sind in Chile sehr günstig, besonders nationale Produkte
→ Benzin ist deutlich günstiger als in Deutschland

Geld

→ Gültige Währung in Valparaiso (Chile) ist der chilenische Peso
→ Für Bargeldabhebungen mit Kreditkarte können Gebühren anfallen – vorher Anbieter kontaktieren (Bankautomaten mit Redbanc-Zeichen akzeptieren alle gängigen Kreditkarten) – Geldautomaten befinden sich in Supermärkten und Apotheken
→ Kreditkarten werden in Geschäften, Restaurants und Hotels akzeptiert (z. B. Visa, Mastercard) – meist wird eine Transaktionsgebühr fällig

Gesundheit

→ Ein ausreichend weltweiter Krankenversicherungsschutz wird empfohlen
→ Arzt auf Spanisch heißt médico
→ Sprache: überwiegend Spanisch, vereinzelt auch Englisch
→ Keine Impfpflicht, jedoch wird die Vervollständigung des Impfkalenders des Robert-Koch-Institutes empfohlen

Apotheken

→ Die Ausstattung der Apotheken (farmacia) entspricht durchaus deutschen Standards

Rauchen

→ Generelles Rauchverbot besteht in öffentlichen Gebäuden, Verkehrsmitteln sowie am Arbeitsplatz
→ Restaurants, Cafés und Lokale dürfen Raucherzonen anbieten (kein Zutritt unter 18 Jahren)

Mietwagen

→ Am Flughafen finden Sich zahlreiche Autovermietungen, z. B. Avis, Europcar, Hertz und Alamo und einige in der City
→ In Chile gilt Rechtsverkehr
→ Der deutsche Führerschein wird anerkannt (empfehlenswert als Übersetzung) oder internationaler Führerschein (Mindestalter 21 Jahre)
→ Bei Smog herrscht Fahrverbot (Endnummern der Fahrzeuge werden in den Medien bekanntgegeben)

Notruf

→ Notarzt: 131
→ Feuerwehr: 132
→ Polizei: 133

Taxi

→ Preise sollte man vorab aushandeln
→ Taxis sind mit Taxameter ausgestattet (bestehen Sie auf die Einschaltung)
→ Taxis am besten bar und passend bezahlen, da meist kein Wechselgeld vorhanden, Trinkgeld nicht üblich
→ Bei längeren Fahrten vorher Preis verhandeln (Taxifahrer kennen sich selten aus)

Telefon und Handy

→ In den Centros de llamados (öffentliche Telefonzentralen) können nationale und internationale Gespräche geführt werden oder telefonieren in Internetcafés via Skype
→ Handys sollten mit Triband oder GSM ausgestattet sein
→ Bei Nutzung einer deutschen SIM-Karte können hohe Roaming-Gebühren anfallen
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Chile: +56 → Valparaiso: + 56 32

Zeitverschiebung

→ Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt -6 Stunden (MESZ) bzw. -5 Stunden (MEZ)
→ In Chile wird ebenfalls auf Sommerzeit umgestellt, allerdings nicht parallel zu Deutschland, sodass sich kurzfristig andere Zeitunterschiede ergeben können

Einzelne Angaben können sich kurzfristig ändern. Stand der Informationen: 06/2019

Sehenswürdigkeiten in Valparaiso

Flüge nach ValparaisoLa Sebastiana ist der auffällig gestaltete ehemalige Wohnsitz des chilenischen Nationaldichters Pablo Neruda. Heute findet man hier ein Museum, von dem aus man sehr schöne Ausblicke auf den Pazifik hat. Architektur und Kultur der Stadt wurden besonders durch die europäischen Einwanderer geprägt. Das kann man vor allem rund um den zentralen Plaza Sotomayor erkennen. Die quirlige Stadt steckt aber auch voller bunter, hipper Streetart, die man in den Straßen und auf den rund 43 Hügeln bestaunen kann. Man ist am besten mit den Seilbahnen (ascensores) oder den Trolleybussen unterwegs. Die älteste Seilbahn stammt aus den 1880er Jahren und kann immer noch befahren werden. Im Hafen von Valparaiso gehen große Kreuzfahrtschiffe vor Anker. Eine Bootstour startet von Muelle Prat und eröffnet ganz neue Ansichten der Stadt. Außerdem hat man so die Chance, Seelöwen zu beobachten, die sich in der Sonne aalen. Mit der U-Bahn erreicht man Viña del Mar, einen modernen Badeort. Vom Aussichtspunkt Mirador de Selkirk hat man eine schöne Perspektive. Es gibt zudem einige malerische Buchten und Strände rund um Valparaiso. Dazu zählen Bahia Cumberland Bay, Playa Ancha, Caleta Portales und die Strände von Zapallar und Algarrobo. Auch imposante Inseln bieten sich als Ausflugsziel an, so wie beispielsweise die Robinson Crusoe Insel und die Juan Fernandez Inseln.

Mehr zum Thema Chile
Flüge nach Chile

Chile

Das El Dorado für Backpacker, das längste Land der Welt, das heimliche Juwel Südamerikas, das zur Hälfte aus Küste besteht - ohne Frage: Chile ist das vielleicht beliebteste Reiseziel Südamerikas.

Flüge nach Chile

Santiago de Chile

Flüge Santiago de Chile