Flüge nach London





Die günstigsten London-Flüge (LHR)

Hamburg  (HAM →  LHR)
Germanwings
105 Min
Nonstop
€  66,04
München  (MUC →  LHR)
British Airways
130 Min
Nonstop
€  98,18
Frankfurt  (FRA →  LHR)
Alitalia
330 Min
1 Stop
€  103,0
Köln  (CGN →  LHR)
Germanwings
445 Min
1 Stop
€  104,99
Frankfurt  (FRA →  LHR)
SAS
775 Min
1 Stop
€  125,0
Nürnberg  (NUE →  LHR)
Germanwings
685 Min
1 Stop
€  136,15
Nürnberg  (NUE →  LHR)
Brussels Airlines
325 Min
1 Stop
€  136,57
Nürnberg  (NUE →  LHR)
Germanwings
400 Min
1 Stop
€  149,99
Nürnberg  (NUE →  LHR)
Air France
270 Min
1 Stop
€  176,52
Frankfurt  (FRA →  LHR)
Iberia
855 Min
1 Stop
€  183,6
Frankfurt  (FRA →  LHR)
Aegean Airlines
1690 Min
1 Stop
€  189,83
Nürnberg  (NUE →  LHR)
Eurowings
1360 Min
1 Stop
€  191,18
Nürnberg  (NUE →  LHR)
Germanwings
730 Min
1 Stop
€  195,05
Nürnberg  (NUE →  LHR)
Austrian
1085 Min
1 Stop
€  304,56

Flüge nach London

LondonLondon wird von einer Vielzahl an Fluglinien angesteuert. Lufthansa und British Airways bedienen die Weltmetropole ebenso wie Billigflieger wie Easyjet und Ryanair. Die meisten Flieger landen am Flughafen London Heathrow. Die Flugzeit beträgt von Frankfurt aus beträgt etwa 1,5 Stunden. Ab München und Berlin benötigt man knapp 2 Stunden.

Welcome to Swinging London ! Die Hauptstadt von England ist eines der beliebtesten Ziele für Städtereisende. Hier trifft Kultur auf Geschichte und es gibt eine schier endlose Zahl an Sehenswürdigkeiten aller Art. Egal ob man sich mehr für die Vergangenheit der Briten, stylische Shops oder Kunst und Musik interessiert. Die Metropole an der Themse bietet für jeden Besucher genau das Richtige.

Sehenswürdigkeiten in London

LondonGeschichtsinteressierte kommen um einen Besuch des London Tower nicht herum. Wer sich für die Royals oder Politiker interessiert kommt natürlich auch auf seine Kosten – Buckingham Palace und andere Hot Spots wie die Downing Street und das Parlamentsgebäude warten auf den Besucher. Markante Ziele sind auch Big Ben, Tower Bridge und die Kirche Westminister Abbey in der traditionell die Könige gekönt werden. Am Picadilly Circus kann man in das hektische Treiben eintauchen und die roten Doppeldeckerbusse beobachten. In Museen wie der Tate Gallery oder der National Gallery kann man Kunst aller Art bestaunen. In Madame Tussaud’s Wachsfiguren Kabinett darf man schon mal mit Stars wie Brad Pitt oder Jennifer Lopez auf Tuchfühlung gehen. Wer abends Zerstreuung sucht, der kann sich eines der zahlreichen Musicals und Theaterstücke ansehen, die beispielsweise an den Theatern des Londoner Westend gezeigt werden. Richtig ausgiebig einkaufen kann man natürlich auch. Auch wenn die Preise in der Metropole generell hoch sind, man findet das ein oder andere Schnäppchen. Zum Shoppen bzw. zum Schaufensterbummel eignen sich am besten die Oxford Street und die Regent Street aber auch die Gegend um Picadilly. Auch ein Besuch der Märkte Londons wie des Chalk Farm Road bei Camden Lock und des Antiquitäten- und Flohmarkt in der Portobello Road lohnen. Die Sonntagsmärkte in der Petticoat Lane und Brick Lane im East End bieten fast alles vom Obst und Gemüse bis zu Antiquitäten und Schmuck. Eine Fahrt mit dem Riesenrad The London Eye schließlich bietet spektakuläre Ausblicke auf die pulsierende Metropole.

Informationen zum Flughafen London Heathrow (LHR)

London Heathrow ist der größte der sechs Flughäfen der britischen Metropole. Er ist zudem der größte Airport in Europa und der sechst größte Flughafen weltweit. Jährlich werden rund 75 Millionen Passagiere abgefertigt. 76.000 Menschen sind hier beschäftigt. Der Flughafen verfügt über vier Terminals. Heathrow ist außerdem das Drehkreuz für British Airways und Virgin Atlantic. Der Airport liegt etwa 24 Kilometer westlich der Londoner City. Für die Fahrt in die Innenstadt bieten sich verschiedene Transportmöglichkeiten an. Taxis bringen den Fahrgast in 40 Minuten in die Stadt. Dabei fallen allerdings zusätzliche Gebühren zum normalen Taxitarif an und so bezahlt man für die Fahrt knapp 70 Euro.  Deutlich günstiger (ab 7 Euro) und bei hohem Verkehrsaufkommen auch schneller gelangt man mit der Picadilly Line der Londoner U-Bahn. Die Fahrt dauert hier 45 Minuten. Es gibt ebenfalls Bahnverbindungen. Der Heathrow Express benötigt dabei nur 15 Minuten zum Londoner Bahnhof Paddington.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Tel.:+44 844 335 1801 (Heathrow)
→ Für Deutsche, Österreicher und Schweizer genügen gültiger Reisepass bzw. Personalausweis.
→ Kinder ab 14 Jahren benötigen einen eigenen Pass.
(Stand: 4.4.2017 – Auswärtiges Amt)

→  Weitere Flughäfen sind: London Gatwick, London Stansted, London Luton, London City und London Southend.

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ London ist keine wirklich günstige Stadt.
→ Das Preisniveau von Unterkünften ist höher als in Deutschland.
→ Supermärkte, Restaurants und Fast-Food-Lokale haben ein ähnliches Preisniveau wie in Deutschland, es hängt allerdings bei Restaurants auch von Lage und generellem Niveau des Lokals ab.
→ Besonders Eintrittsgelder sind in der Regel recht hoch, hier spart man am besten mit dem London Pass.

Geldautomaten

London ist eine Bankenstadt. Daher findet man hier eine Vielzahl an Geldinstituten.
→ Man kann mit EC- oder Kreditkarte Bargeld abheben. Ob gebührenfrei Geld abgehoben werden kann, ist dabei von der Hausbank abhängig. (Am besten erkundigt man sich bereits Zuhause.)
→ Übliche Banköffnungszeiten: Mo-Fr 9.30 – 16.30 Uhr, Samstag 9.30-12 Uhr. Manche Banken haben auch länger geöffnet.

Gesundheit

→ In Großbritannien wird die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) akzeptiert. Eventuell fallen zusätzliche Kosten an, dafür lohnt sich eine Auslandsreise-Krankenversicherung.

Apotheken

→ Es gibt in den “Pharmacies” eine große Auswahl an freiverkäuflichen Medikamenten.
→ Manche größere Supermärkte verfügen über eine Apotheke.
→ Öffnungszeiten: Mo-Fr 9 –17.30 Uhr, Sa 9-12.30 Uhr, einige Apotheken haben auch bis Mitternacht geöffnet.

Rauchen

→ In Restaurants und Bars und öffentlichen Gebäuden ist das Rauchen verboten.

Mietwagen

→ Die Preise für einen Mietwagen variieren, am besten bucht man bereits von Deutschland aus
→ Die Preise für Benzin sind deutlich höher als in Deutschland.
→ Mietwagenfirmen findet man am Flughafen, am Bahnhof und in Hotels.

Notruf

Die allgemeinen Nummer lauten “112“oder “999“. Sie sind gültig für Polizei, Feuerwehr und Ambulanz.

Taxi

→ Die Black Cabs sind die offiziellen Londoner Taxis, die man an der Straße heran winken oder an den ausgeschilderten Taxiständen finden kann.
→ Taxis sind mit einem Taxameter ausgestattet.
→ Viele Taxis akzeptieren Kartenzahlungen, allerdings fallen hierfür zusätzliche Gebühren an
→ Auch für Fahrten vom Flughafen Heathrow werden Zusatzgebühren erhoben
→ Der Mindestpreis liegt bei 2,60 Pfund.
→ In London operiert auch der private Fahrdienst Uber.

 

Telefon und Handy

→ In den meisten Telefonzellen kann man mit Telefonkarte, Kreditkarte oder Münzen bezahlen.
→ Mit Prepaid-Karte entfallen Gebühren für eingehende Anrufe.
→ SMS sind normalerweise relativ günstig.
Vorwahlen: Deutschland: +49   → Österreich: +43   → Schweiz: +41   → London : +44

Zeitverschiebung

London liegt in der Zeitzone der “Greenwich mean time” und eine Stunde hinter Deutschland zurück.

Zoll

Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Stand der Einträge: 06.04.2017

Mehr zum Thema England

England

Welcome to England! England ist der größte und auch am dichtesten besiedelte Teil des Vereinigten Königreiches und macht mit seiner Fläche etwa zwei Drittel Großbritanniens aus.

   Flüge finden