Flüge nach Tartu





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge nach Tartu

Flüge nach TartuIm Nordosten von Estland entdecken Sie die charmante Stadt Tartu. Als Studentenstadt mit ihren mehr als 93.000 Einwohnern, erleben Sie hier pulsierendes Nachtleben mit vielen Bars und Clubs. Besonders reizvoll sind die vielen Gebäude in der Innenstadt im klassizistischen Stil. Mitten durch die Stadt schlängelt sich der Fluss Emajogi. Paddelboottouren sin auf diesem besonders beliebt. Wenn Sie nach Tartu fliegen, erwartet Sie die älteste Stadt im Baltikum, die auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblickt. Die Begeisterung für Kunst und Literatur ist in der estnischen Stadt sehr hoch. Im Antoniushof siedelten sich bereits im Mittelalter kreative Künstler an. Heute finden Sie hier einen Designer, Kürschner, Töpfer und Schuhmacher. Im Innenhof befindet sich eine Bühne, auf der regelmäßig Musikveranstaltungen und Theateraufführungen stattfinden. Tartu bietet einen verträumten Eindruck, der gewaltig täuscht. Fliegen Sie nach Tartu und besuchen Sie das ganze Jahr Festivals, Konzerte und Theateraufführungen. Im Herzen der Altstadt findet jedes Jahr das Tartuff statt, ein Filmfestival, das zu den beliebtesten des Landes gehört. Auch das jährliche Sängerfest lockt tausende Musiker und Besucher in die Stadt. Einen Direktflug nach Tartu gibt es derzeit nicht. Die schnellsten Flüge nach Tartu haben Sie vom Flughafen München mit einem Zwischenstopp und einer Flugzeit von ca. 4,5 Stunden. Die gleichen Bedingungen bieten Ihnen der Flughafen Frankfurt, der Flughafen Berlin und der Airport Hamburg. Günstige Flüge nach Tartu erhalten Sie von den Airlines Finnair, Lufthansa und Air France.

Informationen zum Flughafen Tartu

Den Flughafen von Tartu (TAY) finden Sie ca. 10 Kilometer südlich des Zentrums, nahe dem Dorf Ülenurme. Mit dem Auto erreichen Sie den Airport über die Nationalstraße 2 (E 263). Der kostenlose, elektrische Flughafen Express-Bus bringt Sie in das Zentrum von Tartu. Die Abfahrtszeiten sind unregelmäßig und richten sich nach dem Flugverkehr. Die Taxis warten vor dem Terminalgebäude und die Fahrt ins Zentrum kostet ca. 11-14 €. Preis sollte vorher erfragt werden.

Flughafeninformation Tartu-Ülenurme

→ Flughafenauskunft: +372 730 9210 (Flughafen Tartu-Ülenurme)
→ Adresse: Lennu 44, 61715, Estland
→ Einreise mit (vorläufigem) Reisepass oder (vorläufigem) Personalausweis
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass
→ Reisedokumente müssen gültig sein

Stand: 14.11.2018 – Auswärtiges Amt

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Preise der Grundnahrungsmittel sind günstiger als in Deutschland
→ Durchschnittlich kostet ein Hotel pro Nacht 55 € für ein 3-Sterne-Hotel, 91 € für ein 4-Sterne-Hotel und 24 € für ein Hostel
→ Zu den Spezialitäten der deftigen Küche von Tartu gehören sült (Schweinefleisch in Aspik), hapukapsabors (Borschtsch mit Sauerkraut), leivasupp (Roggenbrotsuppe) und pannkoogid (herzhaft gefüllte Pfannkuchen)

Geld

→ Gültige Währung in Tartu (Estland) ist der Euro
→ Bargeld abheben mit EC-Karte kann Gebühren verursachen – vorher Anbieter
→ Kreditkarten (z. B. Visa, Mastercard, Diners Club, American Express) und EC-Karten mit Maestro- und V-Pay Zeichen werden allgemein akzeptiert
→ Die meisten Banken haben Mo. bis Fr. von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

Gesundheit

→ Die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) wird akzeptiert
→ Die Arzt- und Medikamentenversorgung ist auf demselben Niveau wie in Deutschland
→ Eine Zeckenschutzimpfung wird empfohlen
→ Sprache: Estnisch, Englisch und gelegentlich Deutsch
→ Arzt heißt auf Estnisch: arst
→ In Tartu gibt es 3 Krankenhäuser (darunter 1 Universitätsklinikum)

Apotheken

→ Im Stadtgebiet von Tartu gibt es 14 Apotheken
→ In Estland heißen die Apotheken: farmaatsia
→ Meistens sind die Apotheken mit einen grünen Kreuz gekennzeichnet
→ Das Medikamentensortiment entspricht den europäischen Standards
→ Die meisten Apotheken haben Mo. bis Fr. von 9.00 bis 20.00 Uhr geöffnet

Rauchen

→ Rauchverbot gilt in allen öffentlichen Räumen, Bars, Restaurants und Cafés (bei Nichtbeachtung drohen hohe Geldstrafen)
→ Zigaretten sind günstiger als in Deutschland

Mietwagen

→ Am Flughafen Tartu finden Sie die Mietwagenanbieter Avis, Sixt, Hertz, Budget und City Car
→ In Estland gilt Rechtsverkehr
→ Der deutsche Führerschein wird anerkannt
→ Mindestalter: ab 18 Jahre (Besitz des Führerscheins: 1 Jahr)
→ Mietwagenpreise errechnen sich nach Fahrzeugtyp sowie Versicherungen und sind ab 26 € pro Tag zu haben
→ Die Benzinpreise sind ungefähr mit denen in Deutschland vergleichbar

Notruf

→ Landesweite Notrufnummer und Rettungswagen: 112
→ Feuerwehr: 112
→ Polizei: 110

Taxi

→ Die Taxipreise variieren zwischen den verschiedenen Taxiunternehmen
→ Preis sollte vor der Fahrt verhandelt werden
→ Taxis sind durch das Taxischild auf dem Autodach erkennbar; ein leuchtendes Taxischild bedeutet, dass das Taxi frei ist

Telefon und Handy

→ Telefonzellen funktionieren mit Telefonkarte (erhältlich an Tankstellen und Kiosken) oder mit Kreditkarte
→ Innerhalb der EU fallen seit Juni 2017 keine Roaming Gebühren mehr an. Telefonieren mit dem Handy in Tartu ist demzufolge anbieterübergreifend zu den Konditionen des normalen Inlandstarifes möglich. Man sollte sich trotz allem vorab beim Mobilfunkanbieter informieren
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Estland: +372 → Tartu: +372 7

Zeitverschiebung

→ Zeitverschiebung zu Deutschland: + 1 Std. (MEZ/MESZ)

Sehenswürdigkeiten in Tartu

Flüge nach TartuIm ältesten Stadtteil von Tartu, im Johannisviertel, steht die frühgotische Johanniskirche. Von ihrem größten Schatz, den 2.000 Terrakottafiguren, sind noch einige vorhanden. Mit einer beeindruckenden Fassade  begeistert das Universitätsgebäude. Hier befindet sich das Kunstmuseum mit einer interessanten Sammlung antiker Skulpturen. Der Marktplatz ist voller Leben mit seinen vielen Restaurants und Cafés. Hier zieht der Brunnen mit der Skulptur der küssenden Studenten alle Aufmerksamkeit auf sich. Auf dem Platz befindet sich auch das Rathaus mit seiner schönen klassizistischen, rosanen Fassade. Für alle Naturfreunde empfiehlt sich der Besuch des Botanischen Gartens der Universität. Die Idylle lockt mit wunderbaren Pflanzen, einem Teich und einem Kinderspielplatz. Die Sternwarte bietet spannende Abende bei der Betrachtung der Himmelskörper. Die Dauerausstellung entführt Sie in die Forschung des Weltalls und der Astronomie. In der Innenstadt bietet das moderne Einkaufszentrum Tasku mit mehr als 50 Geschäften und einem Kino alles, was das Herz begehrt. Die Aussichtsplattform auf dem Dach des Einkaufcenters beschert Ihnen einen fantastischen Ausblick auf die Stadt.

Mehr zum Thema Estland