Flug nach Finnland





Die günstigsten Finnland-Flüge (HEL)

Berlin  (TXL →  HEL)
Air Baltic
1375 Min
1 Stop
€  76,03
Berlin  (TXL →  HEL)
Air Baltic
340 Min
1 Stop
€  76,13
Düsseldorf  (DUS →  HEL)
Ukraine International
1455 Min
1 Stop
€  108,0
München  (MUC →  HEL)
Air Baltic
755 Min
1 Stop
€  114,0
München  (MUC →  HEL)
Air Baltic
1575 Min
1 Stop
€  117,0
Düsseldorf  (DUS →  HEL)
Air Baltic
1060 Min
1 Stop
€  117,24
Leipzig  (LEJ →  HEL)
Ryanair
950 Min
1 Stop
€  136,78
Stuttgart  (STR →  HEL)
SAS
305 Min
1 Stop
€  154,29
Bremen  (BRE →  HEL)
KLM
485 Min
1 Stop
€  167,31
Bremen  (BRE →  HEL)
KLM
365 Min
1 Stop
€  197,31
Bremen  (BRE →  HEL)
KLM
1090 Min
1 Stop
€  243,31
Dortmund  (DTM →  HEL)
Eurowings
595 Min
2 Stop
€  378,99
Berlin  (BER →  HEL)
AccessRail
365 Min
1 Stop
€  1034,12
Berlin  (BER →  HEL)
AccessRail
335 Min
1 Stop
€  1062,12

Flug nach Finnland

Finnland, das ist vor allem Natur pur. Das Land, das gerade einmal fünf Millionen Einwohner zählt, wird auch „Land der tausend Seen“ genannt. Und das durchaus zu Recht: Knapp 188.000 Seen gibt es hier. Außerdem ist es das waldreichste Land Europas, 88 Prozent der Fläche sind bewaldet. Aber nicht nur die einzigartige Natur erwartet den Besucher. Faszinierende Städte wie die Hauptstadt Helsinki zeugen vom einzigartigen skandinavischen Lebensstil. Hip, jung und kulturell reizvoll kommen sie daher.

Sehenswürdigkeiten in Finnland

Finnland ist ein Ganzjahresreiseziel. In der kalten Jahreszeit kann man hier in Saariselkä und Levi in Nordlappland beispielsweise Wintersport betreiben und im Sommer sonnige Stunden an den zahlreichen Stränden der Süd-und Westküste des Landes genießen. Natürlich ist ein Sauna-Besuch Pflicht, denn hier kommen die beheizten Räume mit dem Wellness-Faktor ursprünglich her. Wer sich für das Mittelalter interessiert sollte einen Abstecher nach Turku, Hämeenlinna  oder Porvoo machen. In Turku steht die älteste Burg Finnlands. Die Stadt Rauma zählt zum Weltkulturerbe, hier befindet sich die größte alte Holzhausstadt Nordeuropas. Ausgangspunkt vieler Finnland-Reisen ist die Hauptstadt Helsinki. Sie bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und besticht durch ein modernes Flair. In Finnland kann man außerdem mit der Tier-und Pflanzenwelt auf Tuchfühlung gehen, über 42.000 Tier- und Pflanzenarten kommen hier vor. Und mal ehrlich, wer wollte nicht einmal einen Elch aus nächster Nähe erleben?

Flughäfen in Finnland

Der wichtigste Flughafen des Landes ist der Flughafen Helsinki-Vantaa (HEL). Knapp 16 Miliionen Passagiere werden an diesem Airport jährlich befördert. Von hier aus werden Ziele in der ganzen Welt angeflogen. Alle anderen internationalen Flughäfen haben meist nur Verbindungen in die Nachbarländer.

Beste Reisezeit für einen Flug nach Finnland

Das beste Reisewetter ist sicherlich auch von den individuellen Reiseplänen abhängig. Es gibt regionale Temperaturunterschiede. Neben den relativ kalten Wintern findet man allerdings einige Gegenden mit erstaunlich warmen Sommern. Insgesamt muss man ganzjährig mit wechselhaftem Wetter rechnen, wobei das Wetter im Winter am stabilsten ist. Als optimale Reisezeit für Finnland  bietet sich der Sommer von Juni bis August an. Für Wintersportler eignen sich die Monate von Januar bis März.

Flughafeninformation Helsinki

→ Telefon.: +358 20 014636
→ Anschrift: Flughafen Helsinki-Vantaa,
01531 Vantaa, Finnland
→ Einreise: Nur mit gültigem Reisepass bzw. Personalausweis.
→ Kinder benötigen einen eigenen Pass.
(Stand: 06.05.2017 – Auswärtiges Amt)

Zoll

→ Alkoholische Getränke dürfen nur von Erwachsenen eingeführt werden.
→ Getränke mit einem Alkoholgehalt von über 80 % Vol. dürfen nicht eingeführt werden.
→ Personen, die das 18., jedoch noch nicht das 20. Lebensjahr vollendet haben, dürfen nur alkoholische Getränke bis zu 22% Vol. mit sich führen.
→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Mehr zum Thema Flug nach Finnland