Flüge nach Bordeaux





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge nach Bordeaux

Flüge nach BordeauxDie französische Stadt Bordeaux liegt umgeben von Weinbergen im Südwesten des Landes am Fluss Garonne. Der Atlantik ist nur rund 45 Kilometer entfernt, so dass die Gezeiten bis in die Stadt hinein zu spüren sind. Gelegentlich ist sogar eine Welle zu beobachten, die sich über Kilometer den Fluss hinauf bewegt: die Mascaret (Springflut). Die für ihre Weine in der ganzen Welt bekannte Hafenstadt hat auch ein überaus reiches architektonisches Erbe zu bieten. Die mehr als 350 historischen Gebäude auf der riesigen Fläche von 1810 Hektar wurden im Jahr 2007 als Gesamtensemble zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Bordeaux hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: Familien lieben es den sogenannten „Wasserspiegel“ am Place de la Bourse zu betrachten oder eine Schifffahrt auf der Garonne zu unternehmen. Naturliebhaber zieht es in den Garten der Lichter, Kulturfreunde lieben das Große Theater und die Museen und Shoppingfreunde die kilometerlange Fußgängerzone Rue Sainte-Catherine.

Informationen zum Flughafen Bordeaux

Der Flughafen von Bordeaux (BOD) liegt in der Nähe von Mérignac rund 10 Kilometer westlich der Stadt. Es gibt zwei Terminals (Halle A und Halle B) die durch einen Gang miteinander verbunden sind, mit jeweils einem Informationsschalter. Von Deutschland aus ist Bordeaux im Direktflug von Berlin, Frankfurt oder Düsseldorf zu erreichen. Die Flugzeit beträgt abhängig vom Abflughafen 1 Stunde 45 Minuten bis 2,5 Stunden. Den Flughafen Bordeaux-Mérignac fliegen unter anderem die Airlines Lufthansa, Easyjet, Aer Lingus, Air France und Iberia an. Eine Taxifahrt in das Zentrum von Bordeaux kostet ungefähr 30 Euro. Rund 40 Minuten dauert die Fahrt mit dem Bus Linie 1+ zwischen dem Flughafen und dem Hauptbahnhof von Bordeaux. Der Bus fährt wochentags alle 10 Minuten, samstags alle 15 und sonntags alle 20 Minuten. Ein Ticket kostet 1,50 €. Am Flughafen Bordeaux-Mérignac gibt es zudem mehrere Autovermietungen.

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte: Telefon: +33(0)5 5634 5050
→ Adresse: Aéroport de Bordeaux, Cédex 40, 33700 Mérignac Frankreich
→ Einreise mit gültigem (vorläufigem) Reisepass oder Personalausweis. Alle Dokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen maximal ein Jahr abgelaufen sein
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass

Stand: 25.09.2018 – Auswärtiges Amt

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ In Bordeaux sind die großen Supermarktketten Carrefour, Auchan oder Leclerc zu Hause, aber auch die in Deutschland bekannten Supermärkte Aldi oder Lidl sind vorhanden. Wein oder Käse ist in der Regel günstiger als in Deutschland
→ Durchschnittlich kostet ein Hotel 70 € pro Nacht
→ Zu den Spezialitäten gehören das edle Fischgericht Lamproie à la Bordelaise, der Salat Brandale de Morue, das Fleischgericht Entrecôte à la Bordelaise, die einmalig mit Rum und Vanille gefüllten Cannelés und natürlich der auf der ganzen Welt bekannte Bordeauxwein

Geld

→ Gültige Währung in Bordeaux (Frankreich) ist der Euro
→ Bargeld abheben mit Kreditkarte kann Gebühren verursachen – vorher Anbieter kontaktieren
→ Kreditkarten werden allgemein akzeptiert (z. B. Santander, Visa, Mastercard)
→ Die meisten Banken haben montags bis freitags von 09.00 – 12.30 Uhr und von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet

Gesundheit

→ Die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) wird akzeptiert
→ Arzt heißt auf Französisch médecin
→ Die ärztliche Versorgung ist sehr gut und auf dem gleichen Niveau wie in Deutschland
→ Sprache: Französisch, öfter auch Deutsch oder Englisch

Apotheken

→ In Bordeaux heißen die Apotheken pharmacie
→ Apotheken sind mit einem grünen Kreuz gekennzeichnet
→ Öffnungszeiten: Die meisten Apotheken in Bordeaux haben montags bis freitags von 09.00 – 19 Uhr und samstags von 09.00 – 15.00 Uhr geöffnet. Für Notfälle hängen in jeder Apotheke die Adressen der nächstliegenden diensthabenden Apotheke aus

Rauchen

→ In Frankreich ist das Rauchen in allen öffentlichen Gebäuden verboten
→ Hotels dürfen Raucherzimmer für ihre Gäste anbieten
→ Unter freiem Himmel ist Rauchen erlaubt
→ Zigaretten sind in Frankreich teurer als in Deutschland

Mietwagen

→ In der Ankunftshalle des Flughafens sind die Autovermietungen Sixt, Europcar, Hertz, Avis, Enterprise, Budget, Firefly und Goldcar zu finden
→ In Frankreich gilt Rechtsverkehr
→ Deutscher Führerschein wird akzeptiert
→ Mietwagenpreise errechnen sich nach Fahrzeugtyp sowie Versicherungen und sind ab 17 € pro Tag zu haben

Notruf

→ Polizei: 17
→ Rettungsdienst: 15
→ Feuerwehr: 18
→ Notruf vom Handy: 112

Taxi

→ Für Bordeaux gilt ein fester Taxitarif
→ Abgerechnet wird über einen Taxameter
→ Grundgebühr: 2,00 €, Kilometerpreis: 1,54 €
→ Nicht immer wird eine Kreditkarte akzeptiert

Telefon und Handy

→ In Frankreich gibt es so gut wie keine öffentlichen Telefonzellen mehr
→ Innerhalb der EU fallen seit Juni 2017 keine Roaming Gebühren mehr an. Telefonieren mit dem Handy in Bordeaux ist demzufolge anbieterübergreifend zu den Konditionen des normalen Inlandstarifes möglich. Man sollte sich trotz allem vorab beim Mobilfunkanbieter informieren
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Frankreich: +33 → Bordeaux: +33 5

Zeitverschiebung

→ Zeitunterschiede zu Deutschland gibt es nicht

Sehenswürdigkeiten in Bordeaux

Flüge nach BordeauxDer Place de la Bourse ist sicherlich eines der Highlights der Stadt. Malerisch spiegelt sich hier die Fassade des neoklassischen Palais de la Bourse (der alten Handelsbörse) im größten Wasserspiegel der Welt, dem Miroir d’Eau. Am pulsierenden Platz der Komödie steht das Große Theater, welches ebenfalls im neoklassischen Stil gehalten ist. In dem prunkvollen Theatersaal werden ganzjährig Konzerte, Opern oder Ballettaufführungen von internationaler Bedeutung dargeboten. Am Platz der Komödie beginnt die belebte Shoppingmeile Rue Sainte-Catherine. Von der Fußgängerstraße Sainte-Catherine ist es nicht weit zum Tour Pey-Berland, dem Turm der mittelalterlichen Kathedrale Saint-André. Wer es schafft, die 231 Stufen bis zur Spitze hinaufzusteigen, wird mit einer grandiosen Aussicht über die Stadt an der Garonne belohnt. Hier in der Altstadt Bordeauxs befinden sich weitere sehenswerte mittelalterliche Gebäude wie die Kirche Sainte-Croix, das Tor der Großen Glocke (der ehemalige Rathausturm) oder das Tor Cailhau, welches einst Teil der mittelalterlichen Stadtmauer war. Zu beiden Uferseiten der Garonne lädt der Garten der Lichter tagsüber zum Bummeln und in der Dunkelheit, wenn die überall in den Grünanlagen aufgestellten Lampen leuchten, zum Verweilen in traumhafter Atmosphäre ein. Vielleicht bei einem Glas Bordeauxwein. Wer mehr über diesen auf der ganzen Welt berühmten Wein erfahren möchte, sollte unbedingt das Cité du Vin besuchen, ein futuristisch aussehendes Museum mit 55 Meter hohem Turm, in dem es die Welt des Weines zu entdecken gibt.

Mehr zum Thema Frankreich
Frankreich Flagge

Frankreich

Frankreich ist das größte Land Westeuropas und wegen seiner herrlichen Landschaften und Städte eines der bevorzugten Reiseländer und mit einem Flug nach Frankreich auch von deutschen Städten erreichbar.

Flüge Frankreich