Flüge nach Lyon





Die günstigsten Lyon-Flüge (LYS)

Düsseldorf  (NRN →  LYS)
Ryanair
1620 Min
1 Stop
€  125,12
Köln  (CGN →  LYS)
Pegasus
650 Min
1 Stop
€  177,84
Düsseldorf  (NRN →  LYS)
Ryanair
735 Min
1 Stop
€  186,72
Dresden  (DRS →  LYS)
Vueling Airlines
1205 Min
1 Stop
€  217,83
Karlsruhe  (FKB →  LYS)
Alitalia
475 Min
2 Stop
€  398,37

Flüge nach Lyon

Frankreich, Lyon
Frankreich, Lyon

Ein bedeutender Flughafen in Frankreich ist der Airport Lyon Saint-Euxpéry. Der Airport liegt ungefähr 20 Kilometer östlich von der Großstadt Lyon entfernt und ist der Hauptflughafen der Region. Benannt wurde der internationale Flughafen durch den bekannten Schriftsteller und Luftfahrtpionier Antoine de Saint-Exupéry. Bevor der Flughafen zu einer Schnittstelle des Flugverkehrs wurde, wurden mehrere Bauaktionen durchgeführt. Die ersten Passagiere wurden von Air Inter aus Paris nach Lyon geflogen. Damals waren gerade 150 Passagiere an Bord. Heute fertigt der Flughafen Lyon Saint-Euxpéry mehr als 6 Millionen Passagiere im Jahr ab und gehört zu einem der bedeutenden Flughäfen Frankreichs. Neben den zahlreichen Flügen im Inland fliegen auch deutsche Flughäfen den französischen Flughafen an, darunter Düsseldorf, Berlin und Frankfurt. Fluggesellschaften wie Germanwings bieten einen Direktflug in nur 1 Stunde und 25 Minuten an. Der Flug nach Lyon kann aber auch ein Anschlussflug sein, dann sorgen Lufthansa und KLM für eine Reisezeit von knappen 4 Stunden.

Sehenswertes in Lyon

Im Südosten Frankreichs liegt die Stadt Lyon, mit ihrem großen Flughafen und ihrer eindrucksvollen Altstadt. Nach Paris ist Lyon die zweitgrößte Stadt des Landes und liegt sogar noch vor Marseille. Lyon ist reich an Facetten und punktet mit einer historischen Altstadt, zahlreichen beeindruckenden Bauwerken und einer einzigartigen Küche. Die historische Altstadt gehört mittlerweile zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zahlreiche Gebäude aus verschiedenen Epochen präsentieren die Geschichte Lyons. Das Wahrzeichen der Stadt ist allerdings die Notre-Dame de Fourviére. Die Notre-Dame de Fourviére ist eine Wallfahrtskirche, die auf dem bekannten Fourvière-Hügel erbaut wurde. Die zahlreichen vorhandenen Kinos und altertümlichen Theater sorgen überregional für Aufmerksamkeit. Große Aufmerksamkeit bekommt auch die Lyoner Küche, die sich in vielen Bereichen von der typischen französischen Küche abhebt. Gerade Lyoner sind für die feine aber einfache Küche bekannt. Neben berühmten Gerichten mit Geflügel sorgt die Forelle oder auch andere Fische für Abwechslung auf der Speisekarte.

Beste Reisezeit

Während des ganzen Jahres kann sich ein Flug nach Lyon lohnen, denn während im Sommer die Badeurlauber bei bis zu 35 Grad voll auf ihre Kosten kommen, eignen sich die kühleren Tage im Frühling und Herbst für ausgedehnte Spaziergänge zu den Highlights der Stadt.