Flüge nach Straßburg





Flüge.de – Deutschlands beste Online-Portale 2018

Flüge nach Straßburg

Flüge nach StraßburgDie französische Stadt Straßburg liegt im Nordosten des Landes und ist offizieller Sitz des Europäischen Parlaments, des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte und des Europarates. Deshalb wird sie auch als die heimliche Hauptstadt Europas bezeichnet. Die Stadt liegt an der Grenze zu Deutschland und verbindet in ihrer Kultur und Architektur deutsche und französische Einflüsse. Straßburgs historische Altstadt wird von einem Nebenfluss des Rheins, der Ill, umflossen. Das Wahrzeichen der Stadt ist das zwischen 1176–1439 im romanischen und gotischen Stil erbaute Liebfrauenmünster. Der zu ihren Füßen liegende Münsterplatz gilt als einer der schönsten Marktplätze Europas. Das sogenannte „Gerberviertel“ im Stadtteil „La Petite France“ ist bei Touristen besonders beliebt. In der Neustadt prägen Denkmäler aus der wilhelminischen Zeit das Straßenbild. Sie gehört gemeinsam mit der Altstadt (Grande Île) zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Informationen zum Flughafen Straßburg

Von Deutschland aus gibt es keinen Direktflug nach Straßburg. Von allen großen Flughäfen ist die Metropole etwa mit KLM oder Air France mit einem Umstieg in Amsterdam in drei bis vier Stunden erreichbar. Den Flughafen Straßburg-Entzheim fliegen unter anderem auch die Airlines Volotea, Czech Airlines, Tunisair, Germania und HOP! an. Der internationale Flughafen Straßburg-Entzheim (SXB) liegt 12 Kilometer südwestlich von Straßburg. Eine Anfahrt ist über die A35 mit der Ausfahrt 7 möglich. Die Fahrzeit ins Stadtzentrum von Straßburg dauert rund 15 Minuten. Eine Taxifahrt in das Zentrum von Straßburg kostet ungefähr 30 Euro. Außerdem gibt es einen Shuttlezug bis zum Bahnhof von Straßburg, der unter der Woche bis zu 4 Mal pro Stunde fährt und 9 Minuten unterwegs ist. Samstags fährt der Zug zweimal, sonntags einmal die Stunde. Der Fahrpreis beträgt nur wenige Euro. Am Flughafen Straßburg-Entzheim gibt es sechs Autovermietungen.

Flughafeninformation Zadar

→ Flugauskünfte: Telefon: +33 3 88 64 67 67
→ Adresse: Route de l’Aéroport – RD221, 67960 Entzheim, Frankreich
→ Einreise mit gültigem (vorläufigem) Reisepass oder Personalausweis. Alle Dokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen maximal ein Jahr abgelaufen sein.
→ Kinder benötigen einen Reisepass

Stand: 23.08.2018 – Auswärtiges Amt

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ In Straßburg sind die großen Supermarktketten Auchan, Cora oder Leclerc zu Hause, aber auch die in Deutschland bekannten Supermärkte Aldi oder Lidl. Wein oder Käse ist in der Regel günstiger als in Deutschland
→ Durchschnittlich kostet ein Hotel 70 € pro Nacht
→ Zu den Spezialitäten gehören die elsässischen Flammkuchen, Hase oder Kaninchen in Wein-Pfeffer-Soße, selbstgemachte Spätzle, Gänseleberpastete oder Leberknödel

Geld

→ Gültige Währung in Straßburg (Frankreich) ist der Euro
→ Bargeld abheben mit Kreditkarte kann Gebühren verursachen – vorher Anbieter kontaktieren
→ Kreditkarten werden allgemein akzeptiert (z. B. Santander, Visa, Mastercard)
→ Die meisten Banken haben von montags bis freitags von 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet

Gesundheit

→ Die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) wird akzeptiert
→ Arzt heißt auf Französisch médecin
→ Die ärztliche Versorgung ist sehr gut und auf dem gleichen Niveau wie in Deutschland
→ Sprache: Französisch, öfter auch Deutsch oder Englisch
→ Krankenhäuser Straßburg: Die Notaufnahmen des Hôpital civil oder des Centre Hospitalier Universitaire Hautepierre sind rund um die Uhr geöffnet

Apotheken

→ In Straßburg heißen die Apotheken pharmacie
→ Apotheken sind mit einem grünen Kreuz gekennzeichnet
→ Öffnungszeiten: Die meisten Apotheken in Straßburg haben montags bis freitags von 09.00 – 19.00 Uhr und samstags von 09.00 – 15.00 Uhr geöffnet. Für Notfälle hängen in jeder Apotheke die Adressen der nächstliegenden diensthabenden Apotheke aus

Rauchen

→ In Frankreich ist das Rauchen in allen öffentlichen Gebäuden verboten
→ Hotels dürfen Raucherzimmer für ihre Gäste einrichten
→ Unter freiem Himmel ist Rauchen erlaubt
→ Zigaretten sind in Frankreich teurer als in Deutschland

Mietwagen

→ In der Ankunftshalle des Flughafens sind die Autovermietungen Avis, Budget, Enterprise, Europcar, Hertz und Sixt zu finden
→ In Frankreich gilt Rechtsverkehr
→ Deutscher Führerschein wird akzeptiert
→ Mietwagenpreise errechnen sich nach Fahrzeugtyp sowie Versicherungen und sind ab 16 € pro Tag zu haben

Notruf

→ Polizei: 17
→ Rettungsdienst: 15
→ Feuerwehr: 18
→ Notruf vom Handy: 112

Taxi

→ Für Straßburg gilt ein fester Taxitarif
→ Abgerechnet wird über einen Taxameter
→ Grundgebühr: 1,90 €, Kilometerpreis: 1,54 €
→ Nicht immer wird eine Kreditkarte akzeptiert

Telefon und Handy

→ In Frankreich gibt es so gut wie keine öffentlichen Telefonzellen mehr
→ Innerhalb der EU fallen seit Juni 2017 keine Roaming Gebühren mehr an. Telefonieren mit dem Handy in Straßburg ist demzufolge anbieterübergreifend zu den Konditionen des normalen Inlandstarifes möglich. Man sollte sich trotz allem vorab beim Mobilfunkanbieter informieren
→ Vorwahlen: Deutschland: → +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Frankreich: +33 → Straßburg: +33 388

Zeitverschiebung

→ Zeitunterschiede zu Deutschland gibt es nicht

Sehenswürdigkeiten in Straßburg

Flüge nach StraßburgDer Besuch des gotischen Liebfrauenmünsters ist ein Muss für jeden Straßburg-Touristen, denn schließlich ist diese Kathedrale eine der größten Sandsteinbauten der Welt und sie wartet mit einer außerordentlich reich gestalteten Außenfassade auf. Ein weiteres Highlight im Innern der Kirche ist die astronomische Uhr, an der täglich Vorführungen stattfinden. Beim Aufstieg auf den 142 m hohen Turm des Münsters bieten sich weite Blicke über den Rhein und die Stadt. Rund um die Kathedrale liegt das sehenswerte Münsterviertel mit dem reich verzierten Fachwerkbau Haus Kammerzell, in dem sich heute ein Restaurant befindet, und dem Palais Rohan, der ehemaligen Residenz der Bischöfe Straßburgs. Romantisch ist ein Spaziergang durch den an der Ill und weiteren Kanälen liegenden Stadtteil „La Petite France“. Enge kopfsteingepflasterte Gassen und idyllische Plätze prägen dieses ehemalige Gerber-, Fischer- und Müller-Viertel. Cafés laden hier zum Verweilen ein. Prächtige Villen sind im „deutschen Viertel“ der Straßburger Neustadt zu finden, das zur Zeit des deutschen Kaiserreichs entstanden ist. Besonders sehenswert sind hier das Palais du Rhin, der ehemalige Kaiserpalast, die ehemalige Jungmädchenschule, der Justizpalast, das Sängerhaus, der Bahnhof, die Kunsthochschule sowie die Universität. Und schließlich kann man auch das Europäische Parlament besichtigen. Hier gibt es im Besucherbereich viele Informationen über die Arbeit dieser Institution. Als besonderes Highlight kann im Panorama-Kinosaal eine Sitzung des Parlamentes quasi live miterlebt werden.

Mehr zum Thema Frankreich
Frankreich Flagge

Frankreich

Frankreich ist das größte Land Westeuropas und wegen seiner herrlichen Landschaften und Städte eines der bevorzugten Reiseländer und mit einem Flug nach Frankreich auch von deutschen Städten erreichbar.

Flüge Frankreich