Flüge nach Rhodos





Die günstigsten Griechenland/Rhodos-Flüge (RHO)

Düsseldorf  (DUS →  RHO)
Aegean Airlines
1525 Min
1 Stop
€  84,0
München  (MUC →  RHO)
Aegean Airlines
1110 Min
1 Stop
€  130,75
Düsseldorf  (DUS →  RHO)
Aegean Airlines
980 Min
2 Stop
€  206,54
Bremen  (BRE →  RHO)
Turkish Airlines
610 Min
2 Stop
€  310,72
Bremen  (BRE →  RHO)
Lufthansa
1085 Min
2 Stop
€  467,45
Bremen  (BRE →  RHO)
Lufthansa
1820 Min
2 Stop
€  488,88
Bremen  (BRE →  RHO)
Lufthansa
905 Min
2 Stop
€  489,0
Bremen  (BRE →  RHO)
Lufthansa
1450 Min
2 Stop
€  572,0
Bremen  (BRE →  RHO)
Lufthansa
1590 Min
1 Stop
€  624,38
Bremen  (BRE →  RHO)
Eurowings
1140 Min
2 Stop
€  637,63
Bremen  (BRE →  RHO)
Lufthansa
1425 Min
2 Stop
€  674,0
Bremen  (BRE →  RHO)
Germanwings
1335 Min
1 Stop
€  829,64
Bremen  (BRE →  RHO)
Lufthansa
915 Min
1 Stop
€  932,31

Flüge nach Rhodos

Griechenland RhodosRhodos ist die viertgrößte Insel Griechenlands. Mit anderen, kleineren Inseln, namentlich Megisti, Symi, Chalki und Tilos, bildet sie die Inselgemeinde Rhodos. Die recht gebirgige Insel in der Ägäis ist ein seit Jahren immer beliebter werdendes Reiseziel. Ein Grund dafür dürfte sein, dass Rhodos zu den sonnigsten Teilen Europas gehört, die mitunter schönsten Strände des Mittelmeers besitzt und von einem reichen historischen Erbe beseelt ist, das bis ins vierte Jahrhundert v. Chr. zurückreicht. Der einzige internationale Flughafen der Insel, der Flughafen Rhodos Diagoras, liegt  ungefähr 15 km von Rhodos-Stadt entfernt. Durchschnittlich 4 Stunden und 30 Minuten Flugzeit muss man bei einem Flug von Frankfurt aus einberechnen. Von München sind es knapp unter 4 Stunden und von Berlin knapp über 4 Stunden. Angeflogen wird der Flughafen Diagoras von vielen Charter-Gesellschaften und ganzjährlich von Aeagan Airlines und Olympic.

Sehenswürdigkeiten in Rhodos

Griechenland RhodosEine der beliebtesten Stätten auf der Insel ist die Altstadt der von Rhodos Stadt – die Wurzeln dieses historischen Stadtkerns reichen bis ins vierte Jahrhundert vor Christus zurück. Darin gelegen ist der Großmeisterpalast – ein Gebilde, das von den Johannitern über die Osmanen bis zu den italienischen Könige viele Besitzer hatte und in seiner heutigen Kapazität als Museum archäologischen Schätzen ein Zuhause bietet. Nicht weit davon entfernt ist auch die Akropolis – nicht die in der über 400 km entfernten Hauptstadt, sondern die inseleigene Akropolis von Lindos. Gut erhaltene Mauern aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. in über 100 m Höhe; wer den Aufstieg hinter sich bringt, wird mit Geschichte zum Anfassen belohnt. Und auch wenn das vielfach gebirgige und sandfarbene Verlauf das Panorama der Insel dominiert: durchbrochen wird dieser Eindruck beispielsweise vom grünen, allzu lebendigen Tal der Schmetterlinge. Wie der Name bereits verrät, tragen Schmetterlinge hier unzählige Farben in die Höhen eines einzigartigen Biotops, das aufgrund seiner Nähe zum Wasser dauerhaft aufblüht. Natürlich kann man Rhodos nutzen, um entlang der Küste das wundervolle Wasser zu genießen, die oft kalkweißen Strände. Auf der Ostseite findet man beispielsweise auch die Therme von Kalithea, die 2007 neu eröffnet wurden und zum Entspannen einladen. Eine Hochburg des Tourismus liegt unweit entfernt der Therme weiter südlich, namentlich Faliraki, das sich zu einem kleinen touristischen Hotspot entwickelt hat. Wenn man einkaufen möchte, kann man dies in Faliraki hervorragend tun. Zum Feiern eignet sich nach wie vor am besten Rhodos Stadt. Wenn man vom Stadtzentrum aus zur Westküste aufschließt und sie Richtung Süden herunter fährt, wird man Zeuge wie ein Hotel ans nächste anschließt. Discotheken und Clubs reihen sich dazwischen ein – eine in ganz Europa beliebte und berühmte Partymeile, die vor allem unter jungen Leuten Kultstatus besitzt. Und irgendwo dazwischen, auf der Westseite der Insel, findet man wiederum auch den Ort Monolithos und seine namensgebende Festung. Rhodos ist also wie kaum eine andere Insel Geschichte, Kultur, Partymeile und Hochburg des Tourismus zugleich. Ein Besuch auf der ägäischen Insel lohnt sich also allemal.

Informationen zum Flughafen Rhodos “Diagoras” (RHO)

Der Flughafen Diagoras ist der einzig international operierende Flughafen der Insel. Er liegt 16 km vom Stadtzentrum entfernt und wird ganzjährlich von Olympic, Aeagan Airlines angeflogen. Der Flughafen besitzt zwei Terminals, wobei der neuere 2007 in Betrieb genommen wurde, um die jährlich 4 Millionen Flugpassagiere, die abgefertigt werden, besser handhaben zu können. Zusätzlich befördert der Flughafen noch ca 3000 Tonnen Luftfracht und leistet fast 30.000 Flugbewegungen im Jahr. Erreicht werden kann der Flughafen mit Bussen der Busgesellschaften RODA und KTEL, die bis zu drei Mal stündlich zwischen Rhodos-Stadt und dem Flughafen Diagoras verkehren.

 

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Tel.: Telefon: +30 22 410 83200 (Flughafen Rhodos)
→ Für Deutsche, Österreicher und Schweizer genügen gültiger Reisepass bzw. Personalausweis.
→ Kinder benötigen einen eigenen Pass.
(Stand: 27.07.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Das allgemeine Preisniveau in Griechenland liegt ein wenig unter dem deutschen.
→ Die Preise variieren jedoch, je nachdem, ob man sich in touristischen Ballungszentren befindet oder nicht.
→ Die Lebenshaltungskosten in Rhodos sind vergleichsweise niedrig.
→ Griechische Tavernen besitzen in der Regel ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
→ Alkohol und Tabak sind sehr preisgünstig.

Geld

→ Landeswährung ist der Euro (EUR)
→ Es existieren viele Geldautomaten, an denen man mit EC-Karte und einigen Kreditkarten Geld abheben kann. Die Gebühren sind moderat. Am besten erkundigen Sie sich im Vorfeld bei ihrer Hausbank.

Gesundheit

→ In der Griechenland wird die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) anerkannt.
→ Sie sollte vor Beginn Ihrer Reise an eine gültige Reisekrankenversicherung mit medizinisch sinnvollem Krankenrücktransport denken.
→ Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse, welche Leistungen bedient werden.

Apotheken

→ Apotheken erkennen Sie an dem Schild „Farmakeio/φαρμακείο“.
→ In fast jedem Stadtteil gibt es Apotheken.
→ Die Öffnungszeiten variieren.

Rauchen

→ Es gilt ein absolutes Rauchverbot in allen öffentlichen Einrichtungen, Restaurants, Cafés, öffentlichen Verkehrsmitteln.
→ Dieses Rauchverbot setzt sich im Alltagsleben selten durch – in Griechenland wird nach wie vor viel und meist überall geraucht.

Mietwagen

→ Diverse bekannte Mietwagenfirmen bieten ihre Dienste an.
→ Nach den verschiedenen. Preisen sollte man sich um Vorfeld informieren.
→ Mietwagenfirmen findet man am Flughafen und an den Hotels der Westküste.
→ Die Benzinpreise sind ein wenig günstiger als in Deutschland.

Notruf

→ Der Polizeinotruf lautet “100” oder “112”, Feuerwehr “199”, Unfallrettung “166”

Taxi

→ Taxis gibt es zuhauf am Flughafen.
→ Eine Fahrt nach Rhodos-Stadt kostet ca. 22,- Euro und dauert etwa 30 Minuten.
→ Der Grundpreis beträgt 1,29.
→ Der Preis pro Km variiert zwischen 0,74 Euro und 1,29 Euro.
→ Für eine einstündige Wartezeit bezahlen Sie im Schnitt 11,94 Euro.
→ In der Regel wird ein Taxi bar bezahlt und nicht mit Karte.
→ Es empfiehlt sich, vor der Fahrt einen Festpreis zu vereinbaren. Viele Taxifahrer sind dafür offen.
→ In Rhodos operiert der private Fahrdienst Uber nicht.

Zeitverschiebung

→ Rhodos liegt in der osteuropäischen Zeitzone (UTC+02:00).
→ Die Uhrzeit geht in Rhodos also eine Stunde nach.

Telefon und Handy

→ Öffentliche Telefone sind überall zu finden.
→ Telefonkarten oder Jetons kann man auf Postämtern erwerben.
→ Das Mobilfunknetz in Kiew ist gut ausgebaut. Die Preise sind deutlich günstiger als in Deutschland.
→ Prepaid-Karten gibt es an Kiosken und in Handygeschäften.
Vorwahlen: Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Griechenland: +30

Zoll

→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Stand der Einträge: 23.07.2017

Mehr zum Thema Griechenland
Griechenland

Griechenland

Willkommen in Griechenland. Kontrastreich und vielseitig zeigt sich das Land und bietet sowohl Strandurlaubern und Städtereisenden, als auch Freunden von Kultur und Sport ein abwechslungsreiches Urlaubserlebnis.

   Flüge finden