Flüge nach San Pedro Sula


Flüge nach San Pedro Sula

Flüge nach San Pedro SulaNahe der Nordküste von Honduras entdecken Sie die Millionenmetropole San Pedro Sula. Sie ist die zweitgrößte Stadt des zentralamerikanischen Staates. Im Westen rahmt ein bewaldeter Gebirgszug San Pedro Sula ein und im Osten schlängelt sich der Parque Natural Campisa um die Stadt. Beim Anflug auf den Flughafen entdecken Sie riesige Bananenplantagen, die bei einem Ausflug besichtigt werden können. Die moderne Stadt präsentiert sich mit zeitgenössischen Häusern und charmanten kolonialen Gebäuden. Wenn Sie nach San Pedro Sula fliegen, erwartet Sie vorwiegend ein heißes und trockenes Klima mit Durchschnittstemperaturen von rund 30 Grad. Hier entdecken Sie raffinierte Gegensätze. Neben Straßenzügen, in denen Sie in riesigen Shoppingcentern einkaufen können und ein Fast-Food-Riese neben dem anderen steht, gibt es noch ein gemütliches San Pedro Sula. Knallbunte Häuser stehen neben Bars mit Strohdächern und kleinen gemütlichen Geschäften. Die Restaurantszene ist bunt gemischt und bietet Ihnen eine leckere lokale Küche und internationale Spezialitäten. Wenn Sie nach San Pedro Sula fliegen wollen, steht Ihnen derzeit kein Nonstop-Flug zur Verfügung. Die günstigste Verbindung in die honduranische Metropole haben Sie vom Flughafen München. Flüge nach San Pedro Sula erhalten Sie hier als Einstopp- oder Zweistopp-Flug bei einer Flugzeit von ca. 20 Stunden. Günstige Flüge nach San Pedro Sula erhalten Sie von den Fluggesellschaften United, Lufthansa, American und Delta.
Inhaltsverzeichnis – Flüge nach San Pedro Sula

Informationen zum Flughafen San Pedro Sula

Der internationale Flughafen Ramon Villeda Morales (SAP) befindet sich ca. 14 Kilometer nordwestlich des Zentrums von San Pedro Sula. Er ist der größte Flughafen des Landes, nicht zuletzt durch die gute Anbindung an die karibische Küste und den Städten Tela und La Ceiba. Mit einem Taxi kommen Sie für kleines Geld schnell ins Zentrum.

Flughafeninfo & Einreise

→ Flughafenauskunft: +504 2668-3268 (Aeropuerto Internacional Ramon Villeda Morales)
→ Adresse: La Lima, Honduras
→ Einreise mit (vorläufigem) Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss
→ Deutsche Staatsangehörige benötigen für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen kein Visum
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass

Stand: 17.01.2018

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Lebensmittel sind deutlich günstiger als in Deutschland
→ Die Übernachtungskosten bei einem Hostel sind sehr günstig, bei einem 3-Sterne-Hotel bewegen sich die Preise im mittleren zweistelligen Bereich
→ Zu den Spezialitäten in San Pedro Sula gehören Burritas (Tortillas mit Fleisch, Bohnen, Avocado, Käse), Tostones (frittierte Kochbananen) und Anafres (Vorspeise mit schwarzen Bohnen, Käse und Pommes Frites)

Geld

→ Gültige Währung in San Pedro Sula ist der Lempira (HNL)
→ Honduranischen Lempira wechseln Sie günstiger in Honduras (es empfiehlt sich zum Wechseln die Mitnahme von US-Dollar)
→ Bargeld abheben mit Kreditkarte kann Gebühren verursachen – vorher Anbieter kontaktieren
→ Kreditkarten werden allgemein akzeptiert

Gesundheit

→ Die ärztliche Versorgung in San Pedro Sula ist nicht mit Deutschland vergleichbar
→ Die Kosten der Behandlung müssen im Voraus bezahlt werden
→ Empfohlen: Standardimpfungen überprüfen und ggf. auffrischen lassen; eine Hepatitis A Impfung wird empfohlen
→ Eine für die Honduras gültige Auslandsreisekrankenversicherung mit Reiserückholversicherung wird dringend empfohlen
→ Vorherige Beratung durch einen Tropenmediziner wird dringend empfohlen
→ Arzt auf Spanisch: medico
→ Verständigung auf Spanisch
→ In San Pedro Sula gibt es 4 Krankenhäuser (hospital)

Apotheken

→ Im Stadtgebiet von San Pedro Sula gibt es mehrere Apotheken (farmacia)
→ Eine spezielle Kennzeichnung für Apotheken gibt es nicht
→ Das Medikamentensortiment ist nicht mit dem in Deutschland vergleichbar
→ Wer auf die regelmäßige Einnahme von Medikamenten angewiesen ist, sollte diese bei sich führen (am besten mit ärztlichem Attest in spanischer und englischer Sprache)

Taxi

→ In San Pedro Pula gibt es keinen verbindlichen Taxitarif (Fahrpreis sollte vor Fahrtantritt ausgehandelt werden)

Mietwagen

→ Am Flughafen von San Pedro Sula finden Sie unter anderem die Mietwagenanbieter Alamo, Budget und National
→ In Honduras gilt Rechtsverkehr
→ Der internationale Führerschein wird benötigt
→ Zum Anmieten von Fahrzeugen gilt ein Mindestalter von 25 Jahren
→ Mietwagenpreise errechnen sich nach Fahrzeugtyp sowie Versicherungen
→ Benzin ist günstiger als in Deutschland

Notruf

→ Allgemeiner Notruf: 911
→ Feuerwehr: 198
→ Unfallrettung: 195

Telefon und Handy

→ Die Nutzung einer deutschen SIM-Karte kann hohe Roaming-Gebühren verursachen – alternativ sollte auf lokale Prepaid-Karten zurückgegriffen werden
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Honduras: +504 → San Pedro Sula: +504 50

Zeitverschiebung

→ Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt -7 Stunden (MEZ) bzw. -8 Stunden (MESZ)
→ In San Pedro Sula wird nicht auf Sommerzeit umgestellt

Rauchen

→ Rauchverbot gilt für alle öffentlichen Gebäude und Verkehrsmittel, Bars und Restaurants
→ Zigaretten sind deutlich günstiger als in Deutschland

Einzelne Angaben können sich kurzfristig ändern. Stand der Informationen: 11/2018

Sehenswürdigkeiten in San Pedro Sula

Flüge nach San Pedro SulaAm östlichen Ende des Parque Central befindet sich die sehenswerte Kathedrale des heiligen Apostels Petrus im neoklassizistischen Stil. Einen interessanten Besuch verspricht zudem das Museum für Anthropologie und Geschichte. Die Artefakte entführen Sie in die präkolumbianische Zeit bis in die Gegenwart. Tolle Shows und hochkarätige Theateraufführungen werden Ihnen im Francisco Saybe Theater geboten. Entlang des Flusses Zona de Armenta, der sich durch die Stadt schlängelt, gibt es idyllische Spazierwege. Als Geheimtipp entpuppt sich der Angeli Gardens, den Sie am westlichen Stadtrand finden. In der tropischen Pflanzengärtnerei können Sie die privaten Wege, teilweise mit Hängebrücken, zu den Merendon Mountains für einen einzigartigen Spaziergang nutzen. Auch außerhalb der Stadt gibt es einiges zu entdecken. Ein Tagesausflug lohnt sich ins 140 km entfernte Copán. In der Stadt gibt es viele gute Museen und etwas außerhalb begeistern Maya-Ruinen. Südlich von Copán gibt es den größten natürlichen See von Honduras. Der zauberhafte Yojoa See wird von den Nationalparks Azul Meambar und Santa Barbara eingerahmt.

Mehr zum Thema Honduras
Flüge nach Tegucigalpa

Flüge Tegucigalpa

Flüge nach Tegucigalpa