Flüge nach Teheran


Flüge nach Teheran

Flüge nach TeheranDie Millionenmetropole Teheran liegt im Nordwesten des Irans nicht weit vom Kaspischen Meer entfernt. Die Hauptstadt des Irans wird im Norden vom mächtigen Elburs-Gebirge eingerahmt. Im Osten erhebt sich der erloschene Vulkan Damawand, der mit seinen 5.600 Metern der höchste Berg des Irans ist. Die pulsierende Metropole zählt knapp 15 Millionen Einwohner und ist reich an Geschichte und Kultur. Insgesamt gibt es in den zahlreichen Museen viel zu entdecken. Wenn Sie nach Teheran fliegen, erhalten Sie vom 435 Meter hohen Borj-e Milad einen eindrucksvollen Ausblick auf die Dimensionen der Stadt. Neben modernen Hochhäusern zeigt sich die iranische Hauptstadt mit ihren Palästen von ihrer prunkvollen und charmanten Seite. Diese Kontraste machen Teheran als Reiseziel besonders interessant. Authentisch, laut und faszinierend ist der große Basar. In dem Labyrinth aus Korridoren und Hallen gibt es alles, was das Herz begehrt – Feilschen inklusive. Die persische Küche ist äußerst schmackhaft und wird mit exotischen Gewürzen liebevoll zubereitet. Grüne Oasen hat Teheran ebenfalls genügend, denn insgesamt verteilen sich rund 800 Parks über das Stadtgebiet. Den schnellsten Flug nach Teheran haben Sie derzeit vom Frankfurter Flughafen als Nonstop-Flug und einer Zeit von knapp fünf Stunden. Günstige Flüge nach Teheran bieten Ihnen alle deutschen größeren Abflughäfen wie München, Berlin, Hannover, Hamburg und Köln. Hierbei handelt es sich meist um Einstopp-Flüge. Geflogen werden Sie unter anderem von Lufthansa, Pegasus Airlines, Emirates und Turkish Airlines.
Inhaltsverzeichnis – Flüge nach Teheran

Informationen zum Flughafen Teheran

Der internationale Flughafen Teheran-Imam Chomeini (IKA) liegt knapp 50 Kilometer südwestlich des Zentrums. Mit dem Auto erreichen Sie den Airport einfach über die Autobahn 7. Eine schnelle Fahrt ins Zentrum garantiert Ihnen die Metro, die erst 2017 eröffnet wurde. Für einen niedrigen zweistelligen Betrag fährt Sie eines der vielen Taxis ebenfalls in die City. Auch Busse stehen für den regelmäßigen Transport zur Verfügung.

Flughafeninfo & Einreise

→ Flughafenauskunft: +98 0215100118 (Imam Chomeini International Airport)
→ Adresse: 30th KM Teheran, Qom Freeway, Imam Khomeini International Airport, Iran
→ Einreise mit (vorläufigem) Reisepass, der bei Ankunft noch mindestens 6 Monate gültig sein muss
→ Ein Visum ist erforderlich
→ Reisenden, die einen Reisepass mit israelischem Einreisestempel besitzen, kann die Einreise verweigert werden
→ Reisepässe mit iranischem Einreisestempel können sich auf spätere USA-Reisen auswirken
→ Kinder benötigen einen eigenen Reisepass

Stand: 20.02.2019

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Lebensmittel sind günstiger als in Deutschland
→ Die Übernachtungskosten in einem 4-Sterne- und 5-Sterne-Hotel liegen im niedrigen dreistelligen Bereich
→ Zu den Spezialitäten in Teheran gehören Ghormeh Sabzi (Eintopf mit Fleisch, Bohnen und Gewürzen), Dugh (Getränk aus Joghurt, Wasser, Salz und Minze) und Fleischsoße Khorescht-e fesendschan (Hühner-, Lammfleisch, Walnuss-Granatapfelsirup)

Geld

→ Gültige Währung in Teheran (Iran) ist der Iranische Rial
→ Bargeld abheben mit EC- und Kreditkarte ist nicht möglich, weshalb ausreichend Bargeld – idealerweise für die gesamte Aufenthaltsdauer – mitgeführt werden sollte
→ Internationale Hotelketten sind unter Umständen mit einer Kreditkarten-Zahlung einverstanden – dies sollte im Vorfeld in Erfahrung gebracht werden
→ Ansonsten wird überall bar bezahlt

Gesundheit

→ Die ärztliche Versorgung in Teheran ist mit Europa vergleichbar, außerhalb der Stadt ist eine ausreichende Versorgung jedoch nicht mehr gewährleistet
→ Eine Krankenversicherung für Auslandsreisen ist durchaus zu empfehlen
→ Standardimpfungen überprüfen und ggf. auffrischen lassen
→ Arzt auf Persisch: pezesk oder doctor
→ Verständigung auf Persisch oder Englisch
→ In Teheran gibt es mehrere Krankenhäuser (bimarestan), darunter Privat- und Universitätskliniken

Apotheken

→ In Apotheken (daru-xane oder pharmacy) sind westliche Medikamente nicht verfügbar
→ Benötigte Medikamente sollten in Form einer Reiseapotheke sowie einer ärztlichen Bescheinigung in englischer Sprache stets mitgeführt werden

Taxi

→ In Teheran gibt es keinen verbindlichen Taxitarif
→ Empfehlenswert sind Taxis mit Taxameter oder Anbieter mit Festpreis
→ Taxikosten sind deutlich günstiger als in Deutschland
→ Taxis bestellen Sie telefonisch

Mietwagen

→ Am Flughafen von Teheran finden Sie den Mietwagenanbieter Europcar
→ Im Iran gilt Rechtsverkehr
→ Internationaler Führerschein in Verbindung mit deutschem Führerschein gültig – englische Übersetzung empfehlenswert
→ Mindestalter: ab 21 Jahre (Besitz des Führerscheins mind. 2 Jahre)
→ Mietwagenpreise errechnen sich nach Fahrzeugtyp sowie Versicherungen – nur Barzahlung
→ Benzin ist deutlich günstiger als in Deutschland

Notruf

→ Allgemeiner Notruf/Polizei: 115
→ Feuerwehr: 125
→ Unfallrettung: 123
→ Verkehrspolizei: 197

Telefon und Handy

→ Telefonzellen funktionieren mit Münzen
→ Die Nutzung eines Smartphones mit deutscher SIM-Karte wird aufgrund der hohen Roaming-Gebühren nicht empfohlen
→ Möglichkeit zum Telefonieren in Internetcafés – das Internet unterliegt jedoch staatlicher Zensur
→ Telefonieren mit iranischer SIM-Karte ist günstig
→ Vorwahlen: → Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Iran: +98 → Teheran: +98 21

Zeitverschiebung

→ Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt +2,5 Stunden (MEZ/MESZ)
→ Im Iran wird nicht zur selben Zeit wie in Deutschland auf Sommerzeit umgestellt, dadurch ergibt sich kurzfristig ein Zeitunterschied von +3,5 Stunden

Rauchen

→ Rauchverbot gilt für alle öffentlichen Gebäude, in der Gastronomie und in Teehäusern
→ Zigaretten sind günstiger als in Deutschland
→ Frauen ist das Rauchen verboten

Einzelne Angaben können sich kurzfristig ändern. Stand der Informationen: 02/2019

Sehenswürdigkeiten in Teheran

Flüge nach TeheranEine faszinierende Sammlung von Keramiken und Glasgegenständen aus fünf Jahrtausenden entdecken Sie im Glas- und Keramikmuseum. Über 100 Meisterwerke internationaler Künstler und mehr als 3.000 Skulpturen bietet Ihnen das Museum für zeitgenössische Kunst. Eine Augenweide und Zeitzeuge vergangener Kultur ist der Golestanpalast. Der ehemalige Regierungspalast begeistert mit filigranen Kunstwerken aus kleinen Fliesen, die an der Fassade angebracht sind. Im Gebäude ist ein Museum mit Artefakten des Schahs und außen herum erstreckt sich ein üppiger Garten. Ebenfalls beeindruckend präsentiert sich die Saadabad-Palastanlage, die den kadscharischen Königen als Sommerresidenz diente. Der Komplex ist 110 Hektar groß und beherbergt 18 Paläste, die teilweise als Museum genutzt werden. Das Azadi-Monument ist ein Werk islamischer Baukunst, besitzt ein historisches Museum und eine wunderschöne Aussichtsterrasse. Wenn Sie nach Teheran fliegen, sollten Sie sich eine Auszeit im Mellat Park gönnen. Die weitläufige und gepflegte Anlage mit See liegt im Norden der Stadt.

Mehr zum Thema Iran
Flüge nach Schiraz

Flüge Schiraz

Flüge nach Schiraz