Flüge nach Akureyri





Die günstigsten Akureyri-Flüge (AEY)

Stuttgart  (STR →  AEY)
SAS
1695 Min
2 Stop
€  752,75
Stuttgart  (STR →  AEY)
SAS
2380 Min
2 Stop
€  752,75
Stuttgart  (STR →  AEY)
SAS
2380 Min
2 Stop
€  783,3
Stuttgart  (STR →  AEY)
KLM
880 Min
2 Stop
€  878,36
München  (MUC →  AEY)
Lufthansa
1295 Min
2 Stop
€  1193,0
München  (MUC →  AEY)
SWISS
670 Min
2 Stop
€  1311,34
München  (MUC →  AEY)
Lufthansa
685 Min
2 Stop
€  1328,45
München  (MUC →  AEY)
Lufthansa
1575 Min
2 Stop
€  1335,08
München  (MUC →  AEY)
Lufthansa
670 Min
2 Stop
€  1338,34
Stuttgart  (STR →  AEY)
British Airways
2325 Min
2 Stop
€  1686,13
Stuttgart  (STR →  AEY)
Air Berlin
2325 Min
2 Stop
€  1686,13
Stuttgart  (STR →  AEY)
British Airways
1410 Min
2 Stop
€  1718,13

Flüge nach Akureyri

Akureyri, IslandNach Reykjavik und seinen beiden Vororten Kopavogur und Hafnarfjörður ist Akureyri die viertgrößte Stadt Islands. Wirtschaftlich und kulturell betrachtet ist Akureyri nach Reykjavik aber die zweitwichtigste Stadt des Landes.

Denn hier befindet sich die größte Werft Islands, die größte Konservenfabrik des Landes, Molkereien, Fischverarbeitungsbetriebe und ein wichtiger Exporthafen. Hier leben rund 19.000 Einwohner am Eyjafjord. Es gibt zudem eine Universität. Einige internationale Airlines fliegen nach Akureyri. Von Frankfurt und München aus fliegt man über Reykjavik in rund 5 Stunden und 45 Minuten in die isländische Stadt. Von Berlin aus geht es in etwas mehr als 8 Stunden mit zwei Zwischenstopps nach Akureyri.

Sehenswürdigkeiten von Akureyri

Haus, Akureyri/IslandNicht nur die Hauptstadt Reykjavik auch andere Städte in Island verdienen Beachtung. Dazu zählt Akureyri – das beschauliche Städtchen im Norden der Insel. Beachtenswert sind vor allem die vielen pittoresken Kirchengebäude. Die Akureyrarkirkja beispielsweise ist das Wahrzeichen der Stadt und thront hoch über dem Fjord und dem Zentrum. Von hier aus hat man eine wunderbare Aussicht. Der verantwortliche Architekt war Guðjón Samúelsson, der auch die berühmte Hallgrímskirkja in Reykjavik entworfen hat.

Ein weiteres Highlight sind die Grassodenhäuser von Laufás. Die Siedlung wurde im Jahr 1865 erbaut und ist eines der am besten erhaltenen Beispiele der traditionellen Bauweise in ganz Island. Akureyri ist am Eyjafjord gelegen, einem langen und relativ schmalen Fjord, der von malerischen Bergen umgeben ist. Mit etwas Glück kann man in den Gewässern Buckelwale, Zwergwale, Delfine, Schweinswale, Robben und sogar Orcas beobachten. Einen Besuch wert ist der Botanische Garten Lystigarðurinn. Bei freiem Eintritt kann man hier entspannt spazieren gehen. Von Akureyri aus führen Ausflüge zu den Naturwundern im Norden, wie dem See Mývatn oder dem Wasserfall Góðafoss, der Ásbyrgi-Schlucht und dem mächtigen Dettifoss-Wasserfall. Wer gerne auf dem Wasser ist, unternimmt eine Bootstour beispielsweise zu den Inseln Hrísey und Grímsey.

Informationen zum Flughafen von Akureyri (AEY)

Der Flughafen liegt drei Kilometer südlich des Stadtzentrums. Einen Bustransfer gibt es nicht. Mit dem Taxi ist man in wenigen Minuten in der Stadt. Eine Fahrt kostet zwischen 1000 (ca. 8,30 Euro) und 1500 ISK (ca. 12,40 Euro).

 

Flughafeninformation

→ Flugauskünfte Tel.: Telefon: +354 424 4000
→ Für Deutsche, Österreicher und Schweizer genügen gültiger Reisepass bzw. Personalausweis.
→ Kinder benötigen einen eigenen Pass.
(Stand: 11.11.2017 – Auswärtiges Amt)

Dienstleistungen & Lebensmittel

→ Die Lebenshaltungskosten in Akureyri und Island im Allgemeinen sind bis zu 20 Prozent höher als in Deutschland.
→ Dies betrifft auch die Preise für Lebensmittel.
→ Island ist das europäische Land mit der höchsten Steuer auf Alkohol.
→ Entsprechend teuer sind auch Narkotika.

Geld

→ Landeswährung ist die Isländische Krone.
→ In isländischen Städten findet man Geldautomaten zum Bargeld abheben mit EC-/Maestro Karte und den gängigen Kreditkarten.
→ Wechselspesen und Bargeldgebühren können hoch ausfallen.
→ Die Verwendung der Kreditkarte wird daher empfohlen.

Gesundheit

→ In Island wird die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) anerkannt.
→ Eine herkömmliche Auslandskrankenversicherung deckt alle Kosten für akut auftretende Erkrankungen, bis hin zum Zahnarzt.
→ Am besten erkundigt man sich im Voraus bei der Krankenkasse.

Apotheken

→ Apotheken erkennen Sie an dem Schild „lyfjafræði“ oder “Apotek”.
→ Die Öffnungszeiten sind von Mo-Sa 9-18 Uhr, manchmal sind die Apotheken auch nachts geöffnet.

Rauchen

→ In allen öffentlichen Einrichtungen, Restaurants, Cafés, öffentlichen Verkehrsmitteln, an Bushaltestellen und in den Parks ist das Rauchen verboten.

Mietwagen

→ Diverse bekannte Mietwagenfirmen bieten ihre Dienste an.
→ Es gibt viele günstige lokale Anbieter wie SadCars und Cheap Jeeps.
→ Mietwagenfirmen findet man am Flughafen und in Hotels.
→ Die Benzinpreise liegen in Island im Schnitt 3-5 Cent pro Liter höher als in Deutschland.

Notruf

→ In Akureyri gilt die landesweite allgemeine Notrufnummer: 112.

Taxi

→ Taxis sind in Island nicht so häufig anzutreffen wie in anderen europäischen Ländern.
→ Die Preise sind sehr hoch.
→ Taxis können entweder bestellt werden oder man steigt am Taxistand ein.

Zeitverschiebung

→ Die Zeit in Akureyri liegt eine Stunde hinter der Zeit in Deutschland (MEZ)
→ Im Sommer beträgt der Zeitunterschied zwei Stunden (MESZ), da es auf Island keine Sommerzeit gibt.
→ Zeitzone: Atlantic/Reykjavik Greenwich Mean Time (GMT, UTC +0).

Telefon und Handy

→ Öffentliche Telefone sind eher selten.
→ Telefonkarten oder Jetons kann man auf den Postämtern kaufen.
→ Prepaid-Karten gibt es an Kiosken und in Handygeschäften.
Vorwahlen: Deutschland: +49 → Österreich: +43 → Schweiz: +41 → Island: +354

Zoll

→ Die aktuellen Bestimmungen finden Sie HIER.

Stand der Einträge: 11.11.2017

Mehr zum Thema Island

Island

Willkommen im Naturparadies! Island ist mit rund 103.000 Quadratkilometern nach dem Vereinigten Königreich der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas.

   Flüge finden